Bei WWE SmackDown (26. Juni) ist der Undertaker verabschiedet worden. Neue Matches gab es aber auch. Und eine besondere Herausforderung an Bray Wyatt. Die Ergebnisse.

WWE SmackDown – 26. Juni 2020 – Performance Center; Orlando, Florida

Die SmackDown-Ausgabe wurde wegen einer COVID-19-Welle im WWE-Team unter erschwerten Bedingungen produziert und teilweise mit Archivmaterial (zum Undertaker) gefüllt.

>>> Hier gibt es mehr zum COVID-Chaos bei WWE, den widrigen Produktionsbedingungen und von welchen WWE-Persönlichkeiten bekannt ist, sich mit Corona angesteckt zu haben.

„THANK YOU, TAKER“

Im letzten Teil der Undertaker-Dokumentation „The Last Ride“, die am Sonntag im WWE Network gezeigt wurde, meinte der Undertaker: „Ich habe kein Verlangen mehr, jemals wieder in den Ring zu steigen.“ Ob der Deadman tatsächlich sein letztes WWE-Match bestritten hat? Zumindest in dieser Woche gehen wir davon aus. Und aus diesem Grund hat WWE bei SmackDown ein besonderes Special ausgestrahlt.

In den ersten 45 Minuten der Sendung sahen wir nicht nur einen kurzen Rückblick auf sein Debüt bei der Survivor Series 1990, sondern auch das komplette Boneyard-Match gegen AJ Styles bei WrestleMania Anfang April.

Anfangs klatschen die aktuellen WWE-Stars auf der Rampe und würdigten die Legende mit „Thank you, Taker“-Sprechchören. Außerdem äußerten sich durch die Sendung hinweg verschiedene Superstars (Roman Reigns, Triple H Steve Austin, John Cena, Kane und weitere) über ihren langjährigen Weggefährten.

„YOU SUCK, TAKER“

„Den Undertaker hat es nur so lange gegeben, weil er von der Besitzerfamilie beschützt worden ist“, analysierte King Corbin. „Seine Karriere ging 20 Jahre zu lang. In der Zeit hat er das Geld abgezogen und besseren Athleten wie mir den Platz genommen.“ Corbin zog ein Fazit über Mark Calaway: „You suck!“ Da hatte Jeff Hardy genug gehört. Er ging auf Corbin los und forderte den King zu einem Match heraus.

GEGNERIN FÜR BAYLEY GESUCHT 

(1) Nikki Cross bes. Lacey Evans, Dana Brooke sowie Alexa Bliss in einem Fatal-4-Way, um #1-Herausforderin auf SmackDown Women’s Champion Bayley zu werden. 

Sasha Banks und Bayley begleiteten das Match im Kommentar. Cross gelang der Pin mit einem Einroller gegen Evans. Bayley hatte mit dieser Siegerin nicht gerechnet. Alexa freute sich für ihre Tag-Team-Partnerin. SmackDown Women’s Champion Bayley vs. Nikki Cross gibt es bei WWE Extreme Rules.

(2) SmackDown Tag Team Champions The New Day + Lucha House Party bes. The Miz & John Morrison + Shinsuke Nakamura & Cesaro 

Metalik gelang der Pin gegen Miz nach einem Springboard Elbow Drop. Lince Dorado hatte zuvor eine Hurracanrana von den Seilen auf den auf dem Ringrand stehenden Morrison nach draußen gezeigt. The New Day und Cesaro & Nakamura brawlten währenddessen woanders und waren nicht direkt im Finish involviert.

STROWMAN vs. WYATT WIRD ZUR „HORROR SHOW“

Braun Strowman gab seine Furcht zu, die er in der Vorwoche vor Bray Wyatt empfunden habe. „Damit kann ich nicht leben“, meinte der Universal Champion. Strowman schlug vor, dorthin zurückzukehren, wo für Bray alles begonnen hat – in die Sümpfe. Dort wolle er Bray Wyatt ein Ende setzen.

Wir hörten Bray lachen, was als Zusage für das Treffen in den Sümpfen zu deuten war. Mit anderen Worten gibt es Strowman vs. Wyatt in einem „Cinematic Match“ bei WWE Extreme Rules, das nun den Untertitel „The Horror Show“ trägt.

EHRE, WEM EHRE GEBÜHRT

(3) Jeff Hardy bes. King Corbin 

Während des Matches machte Corbin erneut den Undertaker nach und sich so über ihn lustig. Doch das letzte Lachen auf den Lippen hatten alle Undertaker-Freunde. Erst wurde Corbin von Hardy nach der Swanton Bomb gepinnt. Und dann kamen mehrere Stars in den Ring, die das Match am Ring verfolgt hatten, um Corbin noch eins mitzugeben.

Corbin kassierte das Big Ending von The New Day, Strowmans Powerslam und auch Matt Riddles Floating Bro. Zum Ende der Sendung kniete Jeff Hardy im Ring wie einst der Deadman, der auf der Leinwand eingeblendet wurde. Mit „Thank You, Taker“-Rufen endete die Sendung.

Für Raw angekündigt: Gleich zwei Vertragsunterzeichnungen für WWE Extreme Rules (Drew McIntyre vs. Dolph Ziggler sowie Asuka vs. Sasha Banks). Die Sendung wird am heutigen Samstag produziert.

WWE-Stars, die in der Vorwoche zu sehen waren, in dieser Woche aber nicht: Daniel Bryan, AJ Styles, Sheamus, Heavy Machinery, Mandy, Sonya, Shorty G, Naomi, Tamina, Mojo Rawley.

>>> Hier gibt es mehr zum COVID-Chaos bei WWE, den widrigen Produktionsbedingungen und von welchen WWE-Persönlichkeiten bekannt ist, sich mit Corona angesteckt zu haben.


JETZT NEU: POWER-WRESTLING JULI 2020

Unsere Juli-Ausgabe ist da! Eine themenreiche Power-Wrestling, unter anderem mit WWE-Superstar-Interviews (Randy Orton, Shawn Michaels). Dazu News, Hintergründe, Features, History, Analysen und mehr. Alles zum Inhalt erfährst du mit einem Klick auf das Cover. Ab sofort am Kiosk und über unseren Online-Shop verfügbar!

Hier gibt es die Einzelausgabe für 6 Euro /// Hier gibt es verschiedene günstige Angebote

Power-Wrestling Juli 2020
Power-Wrestling Juli 2020
Lass dir das nicht entgehen!
Melde dich für den PW-Newsletter an!

Aktuelle News und Infos aus der Wrestling-Welt, Neuigkeiten rund um Power-Wrestling, Gewinnspiele und mehr!

Invalid email address