Am Sonntag gibt es den WWE Royal Rumble 2020 aus Houston, Texas. Auch diese Persönlichkeiten könnten in den Rumble-Matches zurückkehren …

Wir haben bereits über verschiedene große Namen und ihre Royal-Rumble-Teilnahme spekuliert (Artikel hier). Doch die eine oder andere kleine Überraschung wird natürlich auch eingebaut. Wie wäre es etwa mit …

Santino Marella!

Der frühere WWE Intercontinental Champion wird für den Royal Rumble nach Houston, Texas, reisen. Das berichtet Mike Johnson von PWInsider. Der besondere Clou: Marella könnte sowohl im Rumble der Männer als auch im Rumble der Frauen mitmischen.

Langjährige Fans kennen sicherlich noch Santinos Schwester Santina, die Battle-Royal-Erfahrung hat. 2009 gewann „sie“ die „Miss WrestleMania“ Battle Royal mit dem Hinauswerfen von Beth Phoenix. Da der Rumble am Sonntag knapp 11 Jahre später erneut in Houston stattfindet, könnte man gleich daran anknüpfen. Und vielleicht wird es dieses Mal Beth Phoenix sein, die sich endlich revanchieren kann …

Anthony Carelli, wie Santino Marella eigentlich heißt, beendete 2014 seine Vollzeit-Karriere aufgrund von Problemen mit seinem Nacken, die wiederholte Operationen nach sich zogen. Seither hat der heute 45-jährige ausgewählte Matches bestritten, betreibt im kanadischen Mississauga (Ontario) vor allem aber ein Wrestling- und Kampfsport-Gym.

Marella gewann in seiner WWE-Zeit neben der besagten Battle Royal auch die US-Championship, Tag-Team-Gold an der Seite vom „Aufmischer aus Moskau“ Vladimir Kozlov sowie zwei Mal die Intercontinental Championship.

WEITERE NAMEN FÜR DEN WWE ROYAL RUMBLE

Was den Frauen-Rumble angeht, sind noch reichlich Spots offen. Zwei Damen, die lange verletzungsbedingt pausiert haben, werden laut einem Bericht von Mike Johnson auf PWInsider.com allerdings in Houston anwesend sein und damit mutmaßlich im Rumble-Match stehen: Nia Jax und Ruby Riott.

Nia Jax (35) fiel nach der letztjährigen WrestleMania aufgrund von Kreuzbandrissen in beiden Knien aus. Ruby Riott (29) sahen wir zuletzt im Mai im Ring, sie musste an beiden Schultern operiert werden.

WWE ROYAL RUMBLE-SPEKULATIONEN IM PODCAST

Wer eliminiert Brock Lesnar aus dem Rumble, welche beiden Superstars siegen in den Rumble-Matches? Und was kann das alles für WrestleMania bedeuten? Wir haben in unserem Podcast ausführlich über verschiedene Szenarien gesprochen. Als Einstimmung auf den Pay-Per-View am Sonntag gibt es den Podcast hier:

Podcast auf einem dieser Kanäle abonnieren:

Apple Podcasts | Google Podcasts | Android | Spotify | Deezer | YouTube | RSS-Feed

Podcast direkt im Player anhören:

Die aktuelle Rumble-Card gibt es hier nachzulesen.