Die Rückreise der WWE-Stars und -Angestellten aus Riad nach der Veranstaltung am Donnerstagabend verläuft mit Problemen. Schon jetzt steht fest: Viele der Wrestler werden nicht pünktlich zu SmackDown in die USA zurückkehren. 

Die Rückreise zahlreicher WWE-Stars vom Event „Crown Jewel“ in Riad, Saudi-Arabien, zurück in die USA hat nicht planmäßig funktioniert.

Geplant war der Flug auf einer Chartermaschine in der heutigen Nacht – auch damit die SmackDown-Superstars es pünktlich zur Live-Sendung nach Buffalo im US-Bundesstaat New York schaffen würden.

Doch der Charterflug ist nicht planmäßig in Riad abgehoben. Die WWE-Mitarbeiter saßen bereits für Stunden an Bord des Flugzeugs, sollen sich nun aber wieder in Hotels aufhalten.

TECHNISCHE PROBLEME NICHT DIE URSACHE? 

Die genau Ursache für die Verzögerung ist unklar: Offiziell wird von einem technischen Problem an der Maschine getroffen. Dave Meltzer vom Wrestling Observer Newsletter berichtet allerdings, dass ein technisches Problem nicht die Ursache ist und ein anderes Problem vorliegt.

Die Rückreiseschwierigkeiten betreffen nicht das komplette Team: Nachdem die ursprüngliche Maschine nicht abheben konnte, verließen rund 12 Wrestler und wohl auch einige andere Mitarbeiter das Land auf einem anderen Flug. WWE-Chef Vince McMahon soll Saudi-Arabien bereits vorher auf einem Privatflug verlassen haben, gleiches gilt womöglich für Brock Lesnar und ggf. Hulk Hogan sowie Ric Flair.

Unter den wenigen WWE-Stars, die bereits ausgereist sind, um es rechtzeitig nach Buffalo zu schaffen, sollen einige der größeren Namen sein, die bereits im Vorfeld für die heutige Sendung angekündigt worden waren.

ALTERNATIVEN STEHEN FÜR SMACKDOWN ZUR VERFÜGUNG

Zu den Akteuren, die nicht mit Riad reisten, gehören Daniel Bryan, Sami Zayn, The Miz und Kevin Owens. Diese stehen entsprechend sicher für SmackDown zur Verfügung. Außerdem kann WWE die Sendung mit den weiblichen Talents sowie – wenn nötig – auch mit NXT-Stars auffüllen. Letztlich wird es also genug Personal geben, um die fünfte SmackDown-Sendung für FOX zu produzieren.

Für SmackDown ist ein Match zwischen Roman Reigns und King Corbin beworben worden; Bray Wyatt als Gast bei MizTV; WWE SmackDown Tag Team Champions The Revival vs. The New Day; Bayley & Mandy Rose & Sonya Deville vs. Dana Brooke & Nikki Cross & Carmella.

>>> MEHR ZUM THEMA: WAS GESCHAH WIRKLICH IN SAUDI-ARABIEN? <<<

Die Ergebnisse zu WWE Crown Jewel gibt es hier. 

Unser Podcast zu WWE Crown Jewel ist jetzt on air: Hier abonnieren oder im Player direkt anhören:

Apple Podcasts | Google Podcasts | Android | Spotify | Deezer | YouTube | RSS-Feed


Lasst euch die neue Power-Wrestling nicht entgehen! Jetzt an vielen Kiosken oder gleich bei uns im Shop bestellen!

Power-Wrestling November 2019