Dwayne „The Rock“ Johnson lässt sich mal wieder bei WWE blicken. Der Start auf FOX an diesem Freitag macht es möglich.

ERGEBNISSE DER SMACKDOWN-FOX-DEBÜT-SHOW MIT THE ROCK UND VIELEN ÜBERRASCHUNGEN HIER.

Endlich wieder Rocky!

Der People’s Champion hat sein Erscheinen für die heiß erwartete Premiere der Sendung auf FOX angekündigt. Am heutigen Montag machte der 47-jährige die Ankündigung über Twitter.

Seinen bisher letzten großen WWE-Auftritt absolvierte Johnson im April 2016: Bei WrestleMania 32 überraschte er die Fans in Dallas und gewann in wenigen Sekunden ein „Match“ gegen Erick Rowan.

Am Freitag feiert SmackDown den 20. Geburtstag in Los Angeles, Kalifornien. WWE will zum Start auf FOX die größtmögliche Einschaltquote erreichen. Dafür lässt sich nun auch The Rock blicken.

WWE SMACKDOWN AUF FOX: BROCK LESNAR WILL DEN WWE-TITEL 

Und dann kommt noch das dicke Ding zum Wochenabschluss. SmackDown startet in den USA auf dem landesweit frei-empfangbaren FOX Network. Mehrere Millionen Zuschauer werden zur Motto-Show „20 Jahre SmackDown“ erwartet, mit diesem Line-Up: 

  • WWE-Champion Kofi Kingston verteidigt seinen Titel gegen Brock Lesnar
  • Bayley & Sasha Banks vs. Charlotte Flair & Becky Lynch
  • Leiter-Match, die Karrieren beider Männer stehen auf dem Spiel: Shane McMahon vs. Kevin Owens
  • Rowan Reigns vs. Erick Rowan
  • Viele Legenden aus der WWE-Vergangenheit (The Rock, Steve Austin, Kurt Angle, Lita, Booker T, Mick Foley, Trish Stratus, Goldberg, Jerry Lawler, Mark Henry Hulk Hogan, Ric Flair, Sting und weitere) sind in der Jubiläumsausgabe/FOX-Premiere zu Gast

WWE SmackDown läuft ab Oktober in der Nacht auf Samstag ab 2 Uhr live auf Sky, ProSieben MAXX zeigt die Show im Free-TV samstags gegen 22 Uhr.