Eine ereignisreiche Ausgabe von WWE SmackDown, die bereits in der Nacht auf Mittwoch live auf Sky gezeigt worden ist, hat ProSieben MAXX am Donnerstagabend einen Jahresbestwert eingebracht. 

320.000 Zuschauer haben am Donnerstag die aktuelle SmackDown-Ausgabe auf ProSieben MAXX gesehen. Das reichte für einen Marktanteil von 3,8 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen – ein Jahresbestwert, wie der Münchener Sender auf Twitter vermerkte. SmackDown war gestern die mit Abstand meistgesehene Sendung im Programm von ProSieben MAXX (Galileo 360 kam zuvor auf 160.000 Zuschauer).

Die Schlagzeilen rund um die SmackDown-Ausgabe mit dem WWE-Titelgewinn Daniel Bryans sowie die Entwicklungen um Becky Lynch dürften zusätzliche Zuschauer vor die Bildschirme gebracht haben.

Erst in der Vorwoche war SmackDown bei ProSieben MAXX auf den bisherigen Tiefstwert des Jahres abgerutscht (120.000 Zuschauer, was die niedrigste Zuschauerzahl seit Verlegung von SmackDown auf den Donnerstag gewesen sein dürfte).

In den USA kam SmackDown in dieser Woche zur Live-Ausstrahlung am Dienstagabend auf 2,31 Millionen Zuschauer, 224.000 mehr als in der Vorwoche. Es war die meistgesehene Ausgabe seit der 1000. Folge am 16. Oktober (2,54 Millionen). Hier dürfte das zu Beginn angekündigte WWE-Titel-Match für den Main Event einen positiven Effekt gehabt haben.

WWE Raw kam am Mittwoch in Deutschland auf 270.000 Zuschauer, war ebenfalls die meistgesehene Sendung im Programm von ProSieben MAXX an diesem Tag und erreichte einen Marktanteil von 3,0 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen.


POWER-WRESTLING RADIO 

… aktuelle News-Updates und ausführliche Podcasts.

Abonniere uns in der Podcast-App auf deinem Handy, einfach nach „Power Wrestling Radio“ suchen.

Direkte Links: Apple/iTunes | Android | Spotify | Deezer | YouTube | RSS-Feed

Noch mehr Podcasts? Unser komplettes Programm (werbefrei) mit mindestens drei neuen Ausgaben pro Woche, den News-Updates und mehr: www.patreon.com/powerwrestling


Jetzt NEU: Power-Wrestling Dezember 2018. Alle Infos hier! 

Roman Reigns beste WWE-Karriere-Momente – bis hierhin +++ NXT Germany: Bekommt Deutschland eine eigene WWE-Brand? +++ Persönliche Interviews mit Kofi Kingston und Seth Rollins +++ Wer folgt auf den Big Dog bei Raw? Der Main-Event-Talent-Check +++ Retro: „British Bulldog“ Davey Boy Smith +++ News, Hintergründe, Gespräche, Analysen, Meinungen und mehr!
Power-Wrestling Dezember 2018