(2) Big E bes. Cesaro im Trick or Street Fight 

Vor Halloween gab es hier ein wenig Klamauk. Pumpkins und weitere Halloween-Deko ging zu Bruch, die übrigen New-Day-Mitglieder sowie Sheamus und Big Show mischten kräftig mit. Die Entscheidung fiel dann mit dem Big Ending.

Nennenswert: The New Day als The Brood beim Entrance:

  • Paige gratulierte Charlotte zu einer tollen Leistung bei WWE Evolution. Das Match hätte in ihren Augen von beiden Frauen gewonnen werden können. Dann bot Paige Charlotte den Platz als Team-Kapitän im Frauen-Team bei der WWE Survivor Series an. Doch Charlotte haderte mit dem Angebot und schien nach der Niederlage am Sonntag ein angekratztes Selbstbewusstsein zu haben …

(3) United States Champion Shinsuke Nakamura bes. R-Truth 

Eigentlich sollte Tye Dillinger anstelle von R-Truth antreten. Doch Dillinger hat sich am Montag bei einem Live Event eine Verletzung an der Hand zugezogen und wurde entsprechend aus dem Match genommen. Dafür bekamen die Fans den Dance Break mit Carmella zu sehen. Und zur Entscheidung (erwartungsgemäß) den Kinshasa.

  • In einer starken Promo zeigte sich Becky Lynch unbeeindruckt von ihrer Survivor-Series-Gegnerin Ronda Rousey. Becky versprach, Ronda den Arm herausreißen zu wollen!

(4) Rey Mysterio & Jeff Hardy bes. The Miz & Randy Orton 

Die vier SmackDown-Teilnehmer am WWE World Cup in einem Tag Team Match.

Die interessante Ankündigung gab es bei einem Backstage-Aufeinandertreffen im Vorfeld gemeinsam mit Shane McMahon. Shane kündigte an, er werde den SmackDown-Wrestler, der das Finale gegen einen Raw-Wrestler verlieren sollte, bei SmackDown rauswerfen!

Das könnte den Wechsel eines SmackDown-Wrestlers zu Raw andeuten, der mit den Ausfällen von Roman Reigns, Kevin Owens und auch Sami Zayn derzeit sehr dünn besetzt ist.

Das Match konnte von Jeff Hardy gewonnen werden, der die Swanton Bomb zur Entscheidung gegen The Miz ins Ziel brachte. Zuvor hatte Rey Mysterio den 619 gezeigt.

Hinterher legte Randy Orton noch kräftig los. Er zeigte einen RKO gegen Hardy, überraschte Rey Mysterio mit dem RKO, als dieser mit einem Springboard Splash heran geflogen kam. Und dann gab es auch noch den RKO gegen den eigenen Team-Partner The Miz …