Brock Lesnar wird beim SummerSlam die Universal Championship aufs Spiel setzen. Bei Raw aus Cincinnati ist zwischen Roman Reigns und Bobby Lashley der Gegner für die Bestie ermittelt worden. Außerdem gab es eine historische Ankündigung! Alle Ergebnisse und Entwicklungen!

DER SUMMERSLAM-VORENTSCHEID

(8) Roman Reigns hat den intensiven Raw-Main-Event für sich entscheiden können. Der Big Dog brauchte drei Superman Punches und dann einen Spear, den Lashley noch mit einem Kick abwehren wollte, um den Sieg letztlich einzufahren.

Lashley erkannte Reigns‘ Sieg mit einem Handschlag an. Bobby konnte die Niederlage dennoch kaum glauben und ärgerte sich, während er Richtung Backstage-Bereich lief.

In der kommenden Woche wird Brock Lesnar zu Raw zurückkehren. Dann gibt es – endlich wieder – die direkte Konfrontation zwischen dem BIG DOG und der BESTIE.


>>> SmackDown in dieser Woche: AJ Styles‘ Gegner für den SummerSlam steht fest, Tag-Team-Turnier, Randy Orton erklärt sich, die Chance für Becky Lynch und einiges mehr! <<<


STEPHANIE McMAHON KÜNDIGT WWE WOMEN’S-PPV AN 

Die große Ankündigung ab es direkt zu Beginn der Show. Vince McMahon begrüßte Triple H und Stephanie McMahon. Die anwesenden Wrestler standen auf der Rampe. Erst sprach Triple H über die erreichten Errungenschaften, dann informierte Stephanie McMahon über die Pläne.

So wird es in drei Monaten einen reinen All-Women’s-Pay-Per-View geben: Die Veranstaltung „Evolution“ (als Pay-Per-View und im WWE Network) kommt am Sonntag, 28. Oktober 2018 aus dem Nassau Coliseum in Long Island, New York.

Es werden Frauen aus Raw, SmackDown, NXT und NXT UK involviert sein. Das sind, laut Stephanie McMahons Ankündigung, aktuell insgesamt 50. Auch Damen aus der Vergangenheit, wie die Hall of Famerinnen Trish Stratus oder Lita, werden erwartet.

Alle vier Women’s-Titel (Raw, SmackDown, NXT und NXT UK) werden an diesem Abend ausgekämpft.

Außerdem findet hier das Finale des zweiten Mae Young Classic statt.

SCHLECHTE VERLIERER

(1) Raw Tag Team Champion Bo Dallas & Curtis Axel bes. Matt Hardy & Bray Wyatt. Axel pinnte Hardy, zuvor hatte Dallas für eine Kollision von Wyatt mit Matt gesorgt. Die Unterlegenen applaudierten hinterher – nur um dann eine Attacke zu setzen und ihre Finisher auszupacken.

ZIEMLICH BESTE FREUNDINNEN

(2) Sasha Banks & Bayley gewannen ein Match gegen die lokalen Jobberinnen Samantha Simon & Karen Lundy. Banks beendete das Match mit ihrem Bankstatement binnen 90 Sekunden. Banks und Bayley hatten sich bereits vorher in einem Interview als beste Freundinnen gezeigt. Nach dem schönen Sieg gab es im Ring eine lange Umarmung.

KEVIN OWENS WILL BRAUNS MITB-KOFFER

Kevin Owens warf Braun Strowman vor, seine Kinder verstört und verängstigt zu haben. Owens kündigte an, Strowman alles wegnehmen zu wollen. Mit der Unterstützung von Raw-Wachtmeister Corbin ließ sich Stephanie McMahon vor ihrer Abreise davon überzeugen, dass Owens beim SummerSlam ein zweites Match gegen Strowman erhält. Sollte Owens da gewinnen, egal auf welche Art, wird er Brauns MITB-Koffer erhalten. Raw GM Kurt Angle konnte nur noch mit dem Kopf schütteln, als Stephanie die Idee als gelungen quittierte.

Von Braun Strowman gab es in der Sendung übrigens noch mehr zu sehen. Das Resultat eines Comedy-Segments mit Jinder Mahal und Sunil Singh: Sunil kassierte den Running Powerslam.

UND SONST NOCH BEI WWE RAW …

(3) Mickie James gewann gegen Natalya mit einem Superkick. Zuvor hatte sich Alexa Bliss eingemischt, die mit Natalyas Clothesline vom Ringrand befördert wurde.

Zwischen den Authors of Pain und Titus Worldwide kam es im Ring zu einer Konfrontation. Akam schlug Titus vor, doch besser seine Karriere zu beenden. Da setzten Titus und Apollo einen Überraschungsangriff und konnten die AOP sogar aus dem Ring befördern.

(4) Mojo Rawley bes. Tyler Breeze (wie schon in der Vorwoche) mit dem Alabama Slam. Während des Matches wurde Bobby Roode eingeblendet, der sich negativ über Rawley äußerte.

Wachtmeister Corbin hatte versucht, sich über Finn Bálor lustig zu machen und ihm deshalb ein Spielhaus für Kinder als neue Umkleide aufgezwungen …

(5) Finn Bálor bes. Drew McIntyre durch Disqualifikation. Als der Coup de Grace drohte, griff Dolph Ziggler ins Match ein. Seth Rollins kam zur Rettung. Kurt Angle machte daraus ein Tag Team Match.

(6) Seth Rollins & Finn Bálor bes. IC-Champion Dolph Ziggler & Drew McIntyre. Seth Rollins pinnte Dolph Ziggler mit dem Stomp in einem actionreichen Match.

Kurze Zeit später bestätigte Seth in einem Interview, von Kurt Angle ein weiteres Match um die Intercontinental Championship gegen Dolph Ziggler erhalten zu haben. Und zwar beim SummerSlam! Wird sicher kein Iron Man Match …

(7) Ember Moon bes. Liv Morgan mit dem Eclipse. Sarah Logan war vom Ring verbannt worden, weshalb Morgan keine Unterstützung mit dabei hatte.

Außerdem versuchte Elias über den gesamten Abend Songs aus seinem neuen Album „Walk With Elias“ vorzuspielen. Doch ständig wurde er von den WWE-Superstars unterbrochen. Am Ende erschien Kurt Angle und überließ Elias endlich die Bühne. Elias spielte nur nicht besonders lange, da ihm die Stimmung in der Arena nicht zusagte. Die zahlreichen Auftritte über den Abend dienten lediglich dazu, die digitalen Verkäufe seines „Albums“ anzukurbeln …