Nach WWE Money in the Bank in Chicago ist es bei der Abreise der Aktiven zu einem Zwischenfall gekommen. Paige (Saraya-Jade Bevis) wurde von einem Fan angegangen und beleidigt.

Die Engländerin schrieb zu dem Vorfall hinterher auf Instagram:

To the ‚fan‘ that decided to pie face me through my car window and then tell me to „lose some weight Paige“.. you inspired me to keep being myself and eat whatever the f I want.  Good luck with your karma!“

Die unbekannte Person griff oder schlug, so Augenzeugen vor Ort, durch ein geöffnetes Autofenster in das Gesicht der 25-jährigen und beleidigte sie unter anderem mit den Worten, sie solle doch Gewicht verlieren.

Ein Video zeigt die Szenen nach dem Vorfall. Der Täter soll hinterher von Sicherheitspersonal gestellt worden sein. Ob sich aus der Situation darüber hinaus etwas entwickelte und Polizei hinzugezogen wurde, ist derzeit nicht bekannt.

Alle Infos zu WWE Money in the Bank gibt es hier.