Warenkorb

Ich bin bereits registriert!

Name Artikelnummer Preis: Menge / Aktualisieren Preisnachlaß Betrag
Summe der Produktpreise:
 
Keine Versandart ausgewählt

Bitte wählen Sie eine Versandart


Betrag:
0,00 €
Anmerkungen und spezielle Wünsche

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für Warenbestellungen bei der Power Video Verlags GmbH gelten ausschließlich die hier niedergelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands gilt deutsches Recht.

2. Vertragspartner/Vertragssprache

Vertragspartner ist die Power Video Verlags GmbH, Cecilienallee 19, 40474 Düsseldorf (nachfolgend: „PV Verlags GmbH“ oder „wir“) (ergänzend hierzu 14. Drittanbieter). Vertragssprache ist Deutsch.

3. Vertragsschluss

Die von der PV Verlags GmbH auf der Webseite www.power-wrestling.de/shop bzw. shop.power-wrestling.de angebotenen Leistungen (ergänzend hierzu 14. Drittanbieter) können über das Internet bestellt werden. Die Bestellung von Waren der PV Verlags GmbH stellt ein Vertragsangebot dar. Sofern Sie uns eine gültige E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese dient der Bestätigung, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist, jedoch nicht als Vertragsabschluss. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Wenn wir eine Bestellung nicht ausführen werden, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit.

Der Vertrag kommt zustande, wenn die PV Verlags GmbH Ihre Bestellung durch Lieferung der Waren annimmt, bzw. im Falle eines erfolglosen Zustellversuchs durch die Mitteilung des Zustellversuchs der Waren.

Bis zu Zeitpunkt der Auslieferung der Ware haben Sie die Möglichkeit, das Vertragsangebot per E-Mail zu stornieren. Ab dem Zeitpunkt der Lieferung können Sie von unserem Widerrufsrecht gebrauch machen. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung einer Bestellung sieben bis zehn Tage dauern kann.

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen bevollmächtigte Person) die Ware (bei Teillieferung die letzte bestellte Ware) in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der Power Video Verlags GmbH, Cecilienallee 19, 40474 Düsseldorf mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Die bloße Rücksendung der Ware ist als Widerrufserklärung unwirksam.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), spätestens innerhalb eines Monats ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist und die von uns gelieferte Waren zurückgegeben wurde.

Die Waren sind zurückzusenden an: Power Video Verlags GmbH, Cecilienallee 19, 40474 Düsseldorf, Deutschland. Bei einem wirksamen Widerruf sind sämtliche dem Kunden gelieferten Waren zurückzusenden. Auswahlsendungen, bei denen Teile der Lieferungen im Besitz des Kunden verbleiben, sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Bei Ausübung des Widerrufsrechts trägt der Kunde nach § 357 Abs. 6 BGB-RegE die Rücksendekosten. Die Rücksendung der Waren muss der Kunde als versichertes Paket vornehmen. Der Kunde haftet für die Beschädigung bzw. den Untergang der Sache, sofern er diesen zu vertreten hat.

5. Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
2. Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
3. Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
4. Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
5. Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
6. Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

6. Wertverlust nach Widerruf

Für einen etwaigen Wertverlust der Waren muss der Kunde aufkommen, wenn der Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendig war.

7. Widerruf bei Verträgen von Drittanbieter

Bei von der PV Verlags GmbH auf der Webseite www.power-wrestling.de/shop bzw. shop.power-wrestling.de angebotenen Leistungen von Drittanbietern (ergänzend hierzu 14. Drittanbieter) greift das Widerrufsrecht des jeweiligen Anbieters.

8. Zahlungsbedingungen, Preise und Kosten

Alle Preise sind Endpreise in EUR inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und Versandkostenpauschale. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Bei Bestellungen bei der PV Verlags GmbH können als Zahlungsart Vorkassen-Zahlung (Banküberweisung) und die automatisierte, elektronische Zahlart PayPal gewählt werden.

Im Falle einer Bestellung von Waren gegen Vorkasse, ist der Rechnungsbetrag ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der automatisch generierten Bestellbestätigung per E-Mail, die den Kaufpreises, unsere Bankverbindung und die Bestellnummer, sowie Ihre Kundennummer beinhaltet. Für eine Überweisung geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihren Vor- und Nachnahmen, sowie ihre Bestellnummer an. Bitte beachten die Sie regulären Banklaufzeiten. Bestellungen per Vorkasse werden erst nach Zahlungseingang zur Lieferung freigegeben.

Bei Zahlungen über PayPal benötigen Sie ein PayPal-Konto. Informationen zur Zahlung durch PayPal erhalten Sie unter www.paypal.de

Bei Pflichtverletzung des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist die PV Verlags GmbH nach Frist von 14 Tagen zum Rücktritt vom Vertrag und zum Herausverlangen des Liefergegenstandes berechtigt, die gesetzlichen Fälle der Entbehrlichkeit der Frist bleiben unberührt. Die PV Verlags GmbH berechnet ab der 2. Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von 7,50 Euo.

9. Abonnements

Die von der PV Verlags GmbH angebotenen Zeitschriftenabonnements unterliegen den in der Artikelbeschreibung aufgeführten Laufzeiten. Die Abonnementlieferung beginnt mit der vom Kunden ausgewählten Ausgabe. Hierzu gilt als „aktuelles Heft/Ausgabe“ die Ausgabe, die derzeit im Zeitschriftenhandel käuflich erhältlich ist und als „kommendes Heft/Ausgabe“ die Ausgabe, die folgend in den Handel kommt.

Zeitschriftenabonnements der PV Verlags GmbH verlängern sich automatisch um die ursprünglich bei der Bestellung angegebene Laufzeit, wenn sie nicht bis sechs Wochen vor Bezug der letzten Zeitschriftenausgabe schriftlich gekündigt werden.

Das Schnupperabo-Angebot (Abonnement über drei Ausgaben) richtet sich ausschließlich an neue Abonnenten, die Power-Wrestling nie im Abonnement bezogen. Pro Haushalt wird einmal ein Schnupperabo über drei Ausgaben zum Vorzugspreis gewährt.

Das Schnupperabo (Abonnement über drei Ausgaben) geht in ein Jahresabonnement über, wenn es nicht bis sechs Wochen vor Bezug der letzten Ausgabe schriftlich gekündigt wird.

Das Angebot Jahresabonnement in Kombinantion einer Sachprämie richtet sich ausschließlich an neue Abonnenten, die Power-Wrestling min. 12 Monate nicht im Abonnement bezogen.

Für die Verwaltung Zeitschriftenabonnements  ist die DataM Services GmbH der Franz-Horn-Straße 2, 97082 Würzburg zuständig.

10. Eigentumsvorbehalt

Der Liefergegenstand bleibt Eigentum der PV Verlags GmbH  bis zur Erfüllung sämtlicher ihr gegen den Käufer aus der Geschäftsverbindung zustehenden Ansprüche.

11. Lieferung der Ware

Die PV Verlags GmbH liefert nur an Lieferadressen innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union (EU). Versandkosten werden, sofern nicht als Pauschale im Verkaufspreis enthalten, gesondert als Teil des Angebotes ausgewiesen. Die PV Verlags GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt. Bei Teillieferungen trägt die PV Verlags GmbH die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten, es sei denn, die Teillieferung wurde vom Kunden gewünscht.

Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager bzw. bei Zeitschriftenabonnements ab gewählten Bezugstermin an die vom Besteller angegebene Rechnungs- bzw. Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich schriftlich zugesagt wurde. Bei Im Falle der Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern.

12. Gewährleistung

Das Widerrufsrecht nach Ziffer 4 berührt nicht Ihr Recht auf Gewährleistung wegen mangelhafter oder nicht der bestellten Ware entsprechender Ware. Sollte die von uns gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, verjähren Ihre Ansprüche und Rechte als Käufer innerhalb von 2 Jahren nach Erhalt der Ware.

Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe. Ist die Ware mit Mängeln behaftet, so kann Pdie PV Verlags GmbH nach eigener Wahl innerhalb angemessener Zeit entweder die Mängel beseitigen, oder aber eine Ersatzlieferung vornehmen. Gelingt die Mängelbeseitigung nicht, oder erfolgt eine Ersatzlieferung, so kann der Kunde nach Wahl die Rückgängigmachung des Vertrages oder einer Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.

13. Drittanbieter

Die von der PV Verlags GmbH auf der Webseite www.power-wrestling.de/shop bzw. shop.power-wrestling.de angebotenen Leistungen von Drittanbietern gelten als unverbindliche Angebote externer Anbieter in Rahmen von Partnerprogrammen. Bestellungen solcher Angebote von Drittanbietern leiten Sie zu externen Seiten weiter und werden zu den jeweilgen AGBs und Nutzungsbedingungen des entsprechenden Anbieters abgewickelt. Preise sowie Versandkosten und/oder anfallende Gebühren sind beim entsprechenden Anbieter einsehbar. Angaben von Drittanbietern sind ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der angebotenen Leistungen ist der entsprechenden Anbieter verantwortlich.

14. Amazon EU Partnerprogramm

Die PV Verlags GmbH ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

15. Haftung

Die PV Verlags GmbH haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit des Verkäufers oder eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Im Übrigen haftet die PV Verlags GmbH nur nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder - soweit die PV Verlags GmbH den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit des Liefergegenstandes übernommen hat. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.
Die Haftung für Schäden durch den Liefergegenstand an Rechtsgütern des Kunden, z.B. an Schäden an anderen Sachen, sind jedoch ganz ausgeschlossen.

Die Regelung des vorstehenden Absatzes  erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung und Schadensersatz statt der Leistung, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Mängeln der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus unerlaubter Handlung. Sie gilt auch für Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

Die PV Verlags GmbH haftet bei Verzögerung der Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit des Verkäufers oder eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen. In anderen Fällen der Verzögerung der Leistung wird die PV Verlags GmbH für den Schadenersatz neben der Leistung auf zehn Prozent und für den Schadenersatz statt der Leistung auf fünf Prozent des Wertes der Lieferung begrenzt.

Weitergehende Ansprüche des Käufers sind - auch nach Ablauf einer dem Verkäufer etwa gesetzten Frist zur Leistung - ausgeschlossen. Die vorstehende Begrenzung gilt nicht bei Haftung der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

16. Gerichtsstand

Im Verkehr mit Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB ist das Wohnsitzgericht des Verbrauchers für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig. In allen anderen Fällen ist das Amtsgericht Düsseldorf zuständig.

Stand: Düsseldorf, März 2016

Adresse eingeben/bearbeiten

Registrieren

Käuferinformation (Rechnungsadresse)

Rechnungsadresse als Lieferadresse verwenden