Triple H mit WWE NXT United Kingdom Champion Walter
Der 12. Januar. Ein historisches Datum für NXT UK, die jüngste Brand von WWE. Heute vor einem Jahr fand in Blackpool das erste „TakeOver“-Event von NXT UK statt. Was hier in Erinnerung blieb: Nach der erfolgreichen Titelverteidigung des damaligen WWE United Kingdom Champions Pete Dunne debütierte der mächtige Österreicher Walter. Seither hat Walter ein beeindruckendes erstes Jahr im WWE-Universum hingelegt....
Weil es keine verdienten Gegner für den amtierenden WWE-Champion gibt: Brock Lesnar will sich nun den gesamten WWE-Kader vornehmen. Im Royal Rumble Match. Das (bisherige) Line-Up für die erste Großveranstaltung des Jahres.  Welcher Superstar darf WWE-Champion Brock Lesnar beim WWE Royal Rumble 2020 herausfordern? Die Antwort gab es beim ersten Raw im neuen Jahrzehnt: nämlich gar keiner. Stattdessen kündigte Lesnar über...
Batista
Bereits im Dezember sind die ersten Namen für die WWE Hall of Fame 2020 bestätigt worden. Darunter befinden sich einige prominente Namen! Batista wird 2020 in die WWE Hall of Fame eingeführt. People.com durfte am Montag diese Neuigkeit zuerst verkünden. Der zweifache WWE-Champion hat in diesem Jahr bei WrestleMania sein letztes Match bestritten. Hier unterlag er gegen Triple H. The Game und...
WWE hat überraschend zwei Superstars freigestellt. Beide hatten zuletzt um eine Entlassung aus ihrem Vertrag gebeten.  Rund eine Woche vor seinem vierzigsten Geburtstag ist Luke Harper (Jonathan Huber) wieder auf freiem Fuß. Harper wechselte nach seiner Zeit in den Indys 2012 zur WWE. Bekannt wurde er vor allem als Teil der Wyatt Family, gemeinsam mit Erick Rowan und Bray Wyatt. Später...
John Morrison
WWE hat am Dienstag in "Backstage" die Rückkehr des früheren Intercontinental Champions bestätigt: John Morrison kehrt bald in den Ring zurück. WWE hat über ihr Talkformat "Backstage" das Comeback Morrisons bestätigt, bereits Anfang Oktober hatte Mike Johnson von PWInsider ursprünglich darüber berichtet. Damals war von Seiten Morrisons diese Nachricht noch dementiert worden. Jetzt hat der 40-jährige sich selbst zu Wort...
CM Punk debütiert bei WWE Backstage
Er hat das Angebot angenommen: CM Punk ist in der neuen WWE-Talkshow "WWE Backstage" auf dem US-Sportsender FS1 ins Sports-Entertainment zurückgekehrt. In einer Expertenrolle. Gibt es jetzt auch die erhöhte Chance auf ein Wrestling-Comeback? Über diesen Moment war seit Wochen spekuliert worden, nachdem durchgesickert war, dass dieser frühere WWE-Champion nach einem Try-Out in Verhandlungen mit dem Sender stand ... CM Punk...
WWE Live Mai 2020
Im Mai 2020 kommt WWE zur ersten Tour des neuen Jahrzehnts nach Europa. In Deutschland werden zwei Veranstaltungen stattfinden.  Die Termine für Mai 2020 lauten: 13.5.20 - Dortmund - Westfalenhalle  14.5.20 - Leipzig - Arena Leipzig  Die Superstars von Raw kommen dann nach Deutschland zurück. Die erste Grafik zeigt Seth Rollins, Becky Lynch, Bob Lashley, Charlotte, AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson,...
Scarlett Bordeaux (Bild: IMPACT Wrestling)
Im WWE Performance Center gibt es mehrere Neuzugänge. Darunter auch die "Smoke Show": Mit Scarlett Bordeaux, bekannt von IMPACT Wrestling und AAA, ist ein echter Hingucker dabei.  Die 28-jährige hat bereits bei IMPACT Wrestling für Furore gesorgt, ihre sexy Auftritte in Mexiko holten Millionen Klicks auf YouTube: Jetzt hat Scarlett Bordeaux (Elizabeth Chihaia) einen Entwicklungsvertrag bei WWE unterschrieben. Wie Scarlett Bordeuax...
Die Fans in Saudi-Arabien freuen sich über zwei große WWE-Events pro Jahr - (c) 2019 WWE. All Rights Reserved.
Bei WWE versteht man sich prächtig mit den Geschäftspartnern in Saudi-Arabien. Nach vielen Spekulationen um die Rückreise am vergangenen Freitag aus Riad, haben beide Seiten nun die langfristige Zusammenarbeit unterstrichen.  In einer kurzen Pressemitteilung vom Montag heißt es, man werde nach dem historischen "Crown Jewel" nun die Partnerschaft auf zwei große Event-Produktionen erweitern, bis einschließlich 2027. BIS 2027 IMMER ZWEI GROSSE...
Saudi-Mania in Riad - Bild: (c) 2019 WWE. All Rights Reserved.
Die Rückreise der WWE-Superstars aus Saudi-Arabien nach dem Event „Crown Jewel“ verlief alles andere als reibungslos. War lediglich eine technische Panne daran Schuld – oder steckt mehr dahinter? Wir stellen die Fakten und die Spekulationen gegenüber. Nach Crown Jewel am Donnerstag wollte das WWE-Management einen straffen Zeitplan einhalten: Eine Chartermaschine sollte noch in der Nacht auf Freitag um 3 Uhr...

DIE NEUESTEN BEITRÄGE