Trick Williams steht vor zwei Aufgaben bei
Trick Williams steht vor zwei Aufgaben bei "Vengeance Day" / WWE NXT vom 31. Januar 2024

WWE – 30. Januar 2024 – Ergebnisse, Entwicklungen, Videos – Orlando, Florida

Carmelo Hayes und Trick Williams haben sich als das zweite Team für das Finale des „Dusty Rhodes Tag Team Classic“ bei WWE NXT qualifiziert.

Hayes und Williams setzten sich gegen die LWO (Joaquin Wilde & Cruz Del Toro) durch. Williams pinnte Wilde nach einem Knee Strike.

Damit trifft das Duo im Finale am Sonntag auf Bron Breakker und Baron Corbin, die sich in der Vorwoche im Halbfinale gegen Axiom und Nathan Frazer durchsetzen konnten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Trick Williams im doppelten Einsatz

Für Trick Williams bedeutet der Turniereinzug, dass er am Sonntag bei „Vengeance Day“ gleich in zwei Matches antreten muss. Williams ist als Sieger der „Iron Survivor Challenge“ nämlich auch der Top-Herausforderer für NXT-Champion Ilja Dragunov.

Zur Card für den NXT-Premium-Live-Event kam in dieser Woche noch ein No-Disqualification-Match hinzu: Joe Gacy trifft auf Dijak.

Beide Männer waren am Dienstag bei WWE NXT aufeinandergeprallt. Der Brawl verlagerte sich vor die Halle, wo Dijak Gacy in einen Müllcontainer warf. NXT-GM Ava war im Anschluss außer sich – willigte dann aber Dijaks Aufforderung zu einem No-DQ-Match ein, als Gacy wieder aus dem Müllcontainer emporstieg.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Line-Up für WWE NXT „Vengeance Day“

Der nächste NXT-Premium-Live-Event ist „Vengeance Day“. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 4. Februar 2024, in Clarksville (Tennessee) statt. 

In Deutschland läuft „Vengeance Day“ live und exklusiv auf dem WWE Network (Abo erforderlich). Die Übertragung startet am 5.2. um 2:00 Uhr (dt. Zeit). Im Anschluss gibt es die Veranstaltung natürlich auch jederzeit auf Abruf zu sehen. 

Bisher bestätigt:

Match um die NXT-Championship:

Ilja Dragunov (c) vs. Trick Williams 

Match um die NXT-Women’s-Championship:

Lyra Valkyria (c) vs. Roxanne Perez

Match um die NXT-North-American-Championship:

Oba Femi (c) vs. Dragon Lee 

Finale im „Dusty Rhodes Tag Team Classic“:

Baron Corbin & Bron Breakker vs. Joaquin Wilde & Cruz Del Toro ODER Bron Breakker & Baron Corbin

6-Mann-Tag-Team-Match:

The Family (Tony D’Angelo, Channing „Stacks“ Lorenzo, Adriana Rizzo) vs. OTM (Lucien Price, Bronco Nima, Jaida Parker)

No-Disqualification-Match:

Dijak vs. Joe Gacy


Was es diese Woche noch bei WWE NXT gab…:

*** Oba Femi legte sich nach deren Niederlage mit der LWO an. Das rief Dragon Lee auf den Plan, der sich mit dem North-American-Champion anlegte. Allerdings war Oba am Ende dieses Segments derjenige, der über Dragon Lee triumphierte.

(2) Roxanne Perez gewann gegen Tatum Paxley mit dem Pop Rox. Hinterher kam es auch noch zu einer Begegnung von Perez mit ihrer kommenden Gegnerin Lara Valkyria.

(3) Lola Vice setzte sich gegen Elektra Lopez in einem Grudge-Match mit einem Roundhouse Kick durch. Für Lopez mag es der letzte NXT-Einsatz gewesen sein, denn sie ist jetzt an der Seite von Santos Escobar bei SmackDown im Einsatz.

(4) Lexis King gewann mit dem Coronation gegen Ridge Holland. Allerdings sorgten Gallus für Ärger. Nach der Entscheidung verletzten die wilden Schotten sogar Hollands Bein mit einem Stuhl.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Chase U hat eine Zukunft bei WWE NXT

Andre Chase wollte seine Chase U nach der durch ihn verursachten Verschuldung nun endgültig schließen. Doch die rettende Idee kam von Jacy Jayne. Sie stellte Chase und Hudson gemeinsam ein Kalenderprojekt vor: Die „Ladies of Chase U“.

Den Kalender wird es ab dem Wochenende zu kaufen geben. Mit dem eingenommenen Geld soll die Chase U gerettet werden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(5) Arianna Grace bes. Fallon Henley. Hilfe erhielt Grace dabei von Lash Legend, die Fallon einen Bicycle Kick verpasste. Jakara Jackson lenkte in dem Moment den Ringrichter ab.

(6) NXT-Heritage-Cup-Champion Noam Dar bes. Von Wagner in Runde 4 per Jackknife-Cover mit einem 2:0.

Die Titel-Rivalen treffen sich

In einem Face-to-Face versicherte Trick Williams dem NXT-Champion Ilja Dragunov, dass er nicht mehr derselbe Gegner sei wie noch bei ihrem ersten Aufeinandertreffen. Zudem unterstellte Williams ihm, Ilja habe dazu beigetragen, die Missgunst zwischen ihm und Hayes zu säen. Dragunov zog am Ende des Segments Williams zu einer Umarmung an sich heran.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In dem Moment tauchten Baron Corbin und Bron Breakker auf, die auf Trick losgingen. Carmelo Hayes kam hinzu, um seinen Tag-Team-Partner zu unterstützen. Breakker und Corbin konnten in die Flucht geschlagen werden. Die Übertragung endete mit einem Staredown zwischen Dragunov und Williams.

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.