Gemeinsam gegen die Bloodline und das Judgment Day! / WWE SmackDown vom 6. Oktober 2023
Gemeinsam gegen die Bloodline und das Judgment Day! / WWE SmackDown vom 6. Oktober 2023

WWE SmackDown – 6. Oktober 2023 – Ergebnisse, Entwicklungen, Videos – St. Louis, Missouri 

24 Stunden vor „Fastlane“ sorgten rund 10.500 Fans für ein ausverkauftes Enterprise Center in St. Louis (Missouri): Endlich wieder WWE SmackDown! 

Für den Auftakt in den Abend sorgte LA Knight, der allerdings gar nicht zu Wort kam. 

Unterbrochen wurde der „Megastar“ von Paul Heyman, der Knight Komplimente machte und als das neue heiße Talent bei WWE herausstellte. 

John Cena an der Seite von LA Knight 

Jimmy Uso drohte gemeinsam mit Solo Sikoa nun allerdings LA Knight. Da revanchierte sich John Cena für die Vorwoche. Er eilte herbei und stellte sich an die Seite seines kommenden Tag-Team-Partners.  

Knight schlug für den heutigen Abend ein Singles-Match gegen Jimmy Uso vor. 

Jimmy nahm das Match gleich an. Auch wenn Paul Heyman wieder einmal nicht so begeistert schien, dass Uso so überhastet reagierte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tag-Team-Partnerinnen bei WWE SmackDown auf Kollisionskurs 

(1) Charlotte Flair & Asuka bes. Damage CTRL (Iyo Sky & Bayley); Charlotte pinnte Bayley mit der Natural Selection 

Ein unterhaltsames Tag-Team-Match bei WWE SmackDown fand ein chaotisches Ende. 

Zuerst traf Charlotte versehentlich Asuka mit einem Big Boot und schickte sie auf den Hallenboden. 

Bayley konnte daraus aber nicht profitieren: Sie wollte sich über die Flair-Familie lustig machen und einen Figure-4-Leglock ansetzen. 

Doch Charlotte stieß Bayley von sich weg. Bayley kollidierte mit Iyo Sky, die auf dem Ringrand stand.

Die „Queen“ nutzte die Gelegenheit und legte mit der Natural Selection zur Entscheidung gegen Bayley nach. 

WWE-Women’s-Champion Iyo Sky wirkte wenig begeistert, am Abend vor „Fastlane“ gegen ihre beiden Herausforderinnen verloren zu haben. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Latino World Order dezimiert

(2) Bobby Lashley bes. Rey Mysterio per Spear 

Mit den Street Profits und den Mitgliedern der LWO am Ring, endete dieses Einzel-Aufeinandertreffen zwischen Bobby Lashley und Rey Mysterio ziemlich chaotisch. 

Als sich das Match vor den Ring verlagerte, warf der „All-Mighty“ Santos Escobar über die Absperrung beim Zeitnehmer. 

Kurz darauf brachte Rey seinen 619 endlich durch. Der Frog Splash sollte folgen. 

Doch Mysterio bekam mit, wie die Street Profits außerhalb des Rings Cruz Del Toro und Joaquin Wilde brutal ausschalteten. Rey sprang kurzerhand mit einem Seated Splash nach draußen auf Angelo Dawkins, der mit Montez Ford kollidierte. 

Für Mysterio ging es zurück in den Ring. Er wurde aber direkt mit einem massiven Spear von Lashley empfangen und gepinnt. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** Später in der Show erfuhr die LWO, dass Del Toro und Wilde nach dem fiesen Street-Profits-Angriff für „Fastlane“ keine medizinische Freigabe erhalten würden. Zelina Vega wunderte sich, was man nun machen solle. Mysterio griff prompt zum Telefon…

Das heißt: Neben Santos Escobar und Rey Mysterio ist ein dritter Platz im Team frei. Der heiße Kandidat: Carlito, der bereits seit einiger Zeit wieder unter WWE-Vertrag steht, aber noch nicht eingesetzt wurde. Er würde perfekt in das LWO-Team passen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** Alba Fyre und Isla Dawn sprachen in einem schaurigen Clip davon, dass sich ein Fluch solange verbreiten werde, bis sie das bekämen, was sie wollen. Gemeint sind die Frauen-Tag-Team-Titel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rhea Ripley und Paul Heyman beschließen Zusammenarbeit

Angespannte Gemüter im Backstage-Bereich bei WWE SmackDown:

Das Judgment Day erwartete die Bloodline in deren Umkleide!

Rhea Ripley und Paul Heyman setzten sich daraufhin zu einem Gespräch zusammen. Ripley schob eine Zusammenarbeit mit der Bloodline an. Heyman stimmte dem Vorschlag zu, meinte aber, er müsse das erst mit Roman Reigns abklären. 

Rhea hielt Heyman zurück, den Anruf zu tätigen und meinte zu Paul: „Acknowledge me!“ Heyman erwiderte, das seien Worte, die sie besser nicht in der Bloodline-Umkleide aussprechen solle. 

Letztlich schien sich Paul aber auf die Zusammenarbeit einzulassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cameron Grimes unterstützt Dragon Lee

(3) Dragon Lee bes. Austin Theory per Einroller 

Im ersten Match für Dragon Lee bei WWE SmackDown drohte prompt Ärger! Grayson Waller kam nämlich an den Ring, um seinen Kumpel Austin Theory zu unterstützen. 

Der Höhepunkt der Frechheiten: Waller beförderte Lee gegen den Ringrand – und der Offizielle bekam davon nichts mit! 

Jetzt war der Weg frei für Theorys A-Town-Down. In dem Moment kreuzte aber Cameron Grimes auf und schubste Waller gegen den Ringpfosten. 

Theory war von Camerons Aktion so irritiert, dass er nicht mitbekam, wie Dragon Lee ihn nun einrollte. 1…2…3 – die Entscheidung! 

Grimes feierte Lees Erfolg und begrüßte den neuen Maskenmann bei WWE SmackDown.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** Money-in-the-Bank-Halter Damian Priest schaute sich eine Zusammenfassung der Rivalität zwischen Seth Rollins und Shinsuke Nakamura an. WWE SmackDown-Kommentator Michael Cole spekulierte über einen möglichen Cash-In bei „Fastlane“. 

Solo Sikoa rettet Jimmy Uso vor der drohenden Niederlage im Main Event von WWE SmackDown

(4) LA Knight bes. Jimmy Uso durch Disqualifikation 

Im Main Event von WWE SmackDown kam LA Knight voll in Fahrt. 

Der „Megastar“ zog seinen Powerslam gegen Jimmy Uso durch. Nun sollte der Yeah!-Ellbogen folgen. Doch da kam Solo Sikoa in den Ring und ging auf Knight los. 

Sogleich wurde eine Disqualifikation ausgerufen. 

LA Knight drohte eine Abreibung…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Publikumslieblinge formieren sich vor „Fastlane“

Doch die Bloodline hatte die Rechnung ohne John Cena gemacht: Die WWE-Legende stellte sich gleich an die Seite von LA Knight. 

Noch mehr Ärger bahnte sich an: Das Judgment Day erschien und beschwor das Bündnis mit der Bloodline. 

Aber auch LA Knight und John Cena blieben nicht allein: Jey Uso und Cody Rhodes stellten sich ihnen an die Seite! 

Jetzt entbrannte ein wilder Brawl zwischen den beiden Fraktionen.

Cody und Jey flogen durch die Seile auf die Konkurrenten. Derweil drohte Solo Sikoa im Ring John Cena. Aber LA Knight schickte Sikoa mit einer Clothesline raus aus dem Ring. 

Nun blieb nur noch JD McDonagh übrig.

Und er kassierte von den Publikumslieblingen die Abreibung seines Lebens: Knights BFT, Usos Superkick, Cenas Five Knuckle Shuffle sowie das Attitude Adjustment und schließlich Codys Cross Rhodes gegen McDonagh brachten dieser Ausgabe von WWE SmackDown ein Happy End! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die WWE-Vorschau:

Montag, 9. Oktober – WWE Raw aus Omaha, Nebraska:

  • Match um die NXT-Women’s-Championship: Becky Lynch (c) vs. Tegan Nox 
  • Viking-Rules-Match: Kofi Kingston vs. Viking Raider Ivar 
  • Raquel Rodriguez vs. Nia Jax

Dienstag, 10. Oktober – WWE NXT aus Orlando, Florida:

  • Carmelo Hayes (mit John Cena) vs. Bron Breakker (mit Paul Heyman)
  • Roxanne Perez vs. Asuka 
  • Cody Rhodes macht eine „große Ankündigung“

Freitag, 13. Oktober – WWE SmackDown aus Tulsa, Oklahoma:

  • Roman Reigns kehrt zurück
  • Auch Triple H macht einen Auftritt
  • The Brawling Brutes (Ridge Holland & Butch) vs. Pretty Deadly (Elton Prince & Kit Wilson)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Das Line-Up zu „Fastlane“ mit unserer Preview findest du hier: