Mit Jeff Hardy und Samoa Joe standen zwei Veteranen im
Mit Jeff Hardy und Samoa Joe standen zwei Veteranen im "Grand Slam"-Turnier / AEW Rampage vom 8. September 2023

AEW Rampage – 8. September 2023 – Ergebnisse, Entwicklungen, Videos – Indianapolis, Indiana 

Wer kriegt am 20. September das Titel-Match gegen MJF in New York? AEW Rampage mit weiteren Entscheidungen im „Grand Slam“-Eliminator-Turnier!

Bei Dynamite konnten sich bereits Roderick Strong (Sieg über Trent Beretta) sowie Darby Allin (Sieg über Nick Wayne) für das Halbfinale qualifizieren. 

Nun ging es bei Rampage mit den beiden verbliebenen Viertelfinal-Matches weiter…

Penta zieht bei AEW Rampage ins Halbfinale ein

(1) Penta El Zero Miedo bes. Jay Lethal im dritten Viertelfinale des „Grand Slam“-Eliminator-Turniers per Fear Factor 

Die Crew um Jeff Jarrett wurde während des Matches der Halle verwiesen. Doch die Gitarre von Double J blieb am Ring. 

Lethal wollte das Instrument in einem günstigen Moment zum Einsatz bringen, doch Pentas Manager Alex Abrahantes verhinderte den Foreign-Object-Einsatz. 

Den Versuch zur Lethal Injection wehrte Penta ab und zeigte dann seinen Armbreaker, gefolgt vom Fear Factor zum Sieg.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sammy Guevara und Chris Jericho treten gegeneinander an 

Ihr Tag-Team-Match am Mittwoch bei AEW Dynamite brachte zwar einen Sieg ein. Und dennoch sind Sammy Guevara und Chris Jericho voneinander genervt. 

Guevara kam auf die Stage und traf dort Rampage-Kommentator Jericho. Beide hatten das Gefühl, sich mal gegenseitig ins Gesicht schlagen zu wollen, um die negativen Gefühle loszuwerden und dann hoffentlich als Team weitermachen zu können. 

Sammy und Chris verständigten sich auf ein Match beim „Grand Slam“ am übernächsten Mittwoch – und nahmen sich dann gegenseitig in den Arm.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Shida ist genervt von Dr. Britt

(2) Hikaru Shida, Dr. Britt Baker, Skye Blue bes. Taya Valkyrie, The Bunny, Anna Jay; Bunny gab in Bakers Lockjaw auf 

Zwischen Dr. Britt Baker und Hikaru Shida hatte es bereits kürzlich Spannungen gegeben. Und hier wurde es nicht besser, als Bunny dafür sorgte, dass beide Frauen kollidierten. 

Shida stürzte aus dem Ring, während Dr. Britt das Ruder rumriss und mit dem Lockjaw den Sieg holte. 

Hikaru reagierte im Anschluss aggressiv auf Dr. Britts Fistbump und lief allein davon.

Am Mittwoch werden Baker und Shida in einem 4-Way-#1-Contender-Match Gegnerinnen sein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Der FTW-Titel ist zurück bei HOOK. Dazu gab es an dieser Stelle ein Video. Dass HOOK den Sieg gegen den suspendierten Jungle Boy holte, wurde in dem Clip allerdings nicht erwähnt.

*** Mike Santana meldete sich in einem weiteren Einspieler zu Wort: „Ich bin nicht hier, um Freunde zu machen, sondern Geld!“ Santana meinte, allein am besten zum Erfolg zu kommen.

Die Jackson-Brüder legen bei AEW Rampage wieder los

(3) The Young Bucks (Nick & Matt Jackson) bes. Matt Menard & Angelo Parker per BTE Trigger 

Die Young Bucks wurden in einem fünfminütigen Tag-Team-Match präsentiert. Die Botschaft: Nick und Matt Jackson finden nach ihrer bitteren Niederlage in Wembley wieder in die Spur. 

In diesem Match musste erst Jake Hager (der Begleiter von Menard und Parker) per Superkick ausgeschaltet werden. Im Anschluss kassierte Menard den BTE Trigger. 1…2…3!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Samoa Joe wird zum Gegner für Penta

(4) Samoa Joe bes. Jeff Hardy im vierten Viertelfinale des „Grand Slam“-Eliminator-Turniers durch Aufgabe per Coquina Clutch 

Zwei Wrestling-Veteranen machten im Main Event bei AEW Rampage den verbliebenen Platz im „Grand Slam“-Eliminator-Turnier-Halbfinale unter sich aus. 

Jeff Hardy dreht in der Schlussphase des knapp 10-minütigen Matches auf. Nach einem Whisper in the Wind forderten die Fans eine Swanton Bomb. 

Doch Joe ruinierte diese Träume, überrumpelte Hardy und nahm ihn in den Coquina Clutch. Als Jeff keinen Ausweg mehr sah, klopfte er ab. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

So ging es am nächsten Abend mit den Halbfinals bei AEW Collision weiter:


Halbfinal-Entscheidungen bei AEW Collision 

Am Samstag finden bei AEW Collision beide Halbfinal-Matches im „Grand Slam“-Eliminator-Wettbewerb statt. 

Samoa Joe trifft auf Penta, Roderick Strong kriegt es mit Darby Allin zu tun. 

Alle Collision-Programmpunkte in der Übersicht:

  • „Grand Slam“-Eliminator-Halbfinale: Samoa Joe vs. Penta El Zero Miedo 
  • „Grand Slam“-Eliminator-Halbfinale: Roderick Strong vs. Darby Allin 
  • Match um die AEW-International-Championship: Jon Moxley (c) vs. Action Andretti 
  • Match um die AEW-TBS-Championship: Kris Statlander (c) tritt in einer Open Challenge an 
  • 8-Mann-Tag-Team-Match: Bullet Club Gold (Jay White, Juice Robinson, Austin Gunn, Colten Gunn) vs. Gravity, Aerostar, Metalik, Dios Del Inframundo
  • Diese Stars haben etwas zu sagen: Bryan Danielson, Saraya und Ruby Soho, The Acclaimed und Daddy Ass

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.