Gunther steht vor seiner Rückkehr / Bobby Roode (r.) muss noch länger pausieren / Fotos: (c) WWE
Gunther steht vor seiner Rückkehr / Bobby Roode (r.) muss noch länger pausieren / Fotos: (c) WWE

Das WWE-Update mit Bobby Roode, dem SummerSlam-VVK und Plänen für einen weiteren internationalen Premium-Live-Event.

Nächster Rückschlag für Roode 

WWE-Star Bobby Roode ist zum zweiten Mal binnen eines halben Jahres an der Wirbelsäule operiert worden. 

Wie der 47-jährige mit einem Beitrag auf Instagram offenbarte, sind bei ihm am Donnerstag – seinem Geburtstag – die Rückenwirbel C4 und C5 verschweißt worden. 

Bereits im November war bei Roode eine solche Wirbelsäulenversteifung der C5- und C6-Rückenwirbel durchgeführt worden. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Fachleute der sportmedizinischen Fachklinik in Birmingham (Alabama), mit denen WWE seit über 20 Jahren zusammenarbeitet, waren allem Anschein nach mit dem Ergebnis des ersten Eingriffs nicht zufrieden. So musste jetzt nachgebessert werden. 

Roode bestätigte, dass der Eingriff erfolgreich verlaufen sei und bedankte sich bei Dr. Andy Cordover und seinem Team. 

Der langjährige TNA-Star, der 2016 zu WWE kam und hier bei NXT startete, ist bereits seit Juni 2022 außer Gefecht. Nach diesem erneuten Eingriff wird sich ein mögliches Comeback erneut nach hinten verschieben – 2023 dürfte mit Roode wohl nicht mehr zu rechnen sein. 

Wir wünschen weiterhin eine gute Genesung!


Schon 40.000 SummerSlam-Tickets sind weg – doch WWE sitzt noch auf vielen teuren Tickets 

Erst stehen noch Premium-Live-Events in Saudi-Arabien und England an, dann steht auch schon der diesjährige SummerSlam bevor. 

„WrestleTix“ hat jetzt nachgezählt, dass WWE bisher knapp 40.000 Tickets (39.849) für die Veranstaltung am 5. August im Ford Field (Detroit, Michigan) losgeworden ist. Diese Zahl umfasst sowohl verkaufte Tickets als auch Freikarten. Rund 2.800 Karten befinden sich momentan im Resale. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mit mindestens 40.000 Menschen im Ford Field (dem Austragungsort von WrestleMania 23) darf der SummerSlam bereits jetzt als Erfolg gewertet werden.

Auffällig ist allerdings, dass es noch viele hochpreisige Tickets im Ring-Bereich gibt. Verfügbare Karten in Reihe 3 kosten 4.000 US-Dollar (+ Gebühren). Auch die hinteren Paketplätze reißen ein 600-Dollar-Loch in die Geldbörse. Da ist es kaum verwunderlich, dass sich viele Zuschauer lieber für die billigeren Plätze (ab 75 US-Dollar aufwärts) entschieden haben. 


Bald WWE-Premium-Live-Event in Perth? 

Ist nach Puerto Rico, Saudi-Arabien und England bald Australien an der Reihe? 

Wie die Tageszeitung „The West Australian“ berichtet, gibt es Pläne für einen WWE-Event in Perth. 

Ähnlich wie zuletzt in Puerto Rico gibt es Bemühungen der Tourismusbehörden vor Ort, eine solche Show finanziell zu bezuschussen. 

Einen vergleichbaren Deal gab es bereits im Februar mit einem UFC-Event in Perth. Rund 14.000 Zuschauer kamen am 12. Februar in die RAC Arena. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Für den WWE-Event steht allerdings auch das Optus Stadium zur Debatte, das bis zu 65.000 Zuschauern Platz bietet. 

Zuletzt hatte WWE im Oktober 2019 einen Live-Event in Australien veranstaltet. Im Oktober 2018 gab es mit „Super Show-Down“ eine weltweite Live-Übertragung aus Melbourne. 


Raw-Vorschau: Gunther kehrt zurück

WWE Raw kommt heute (in der Nacht auf Dienstag ab 2 Uhr dt. Zeit) aus Greensboro (North Carolina). 

Gunther, der aus privaten Gründen (Hochzeit und Flitterwochen) zuletzt pausiert hat, wird bei der Show zurückerwartet. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gleichzeitig wird mit einer Battle-Royal der nächste Gegner für den amtierenden Intercontinental-Champion gesucht – höchstwahrscheinlich für das IC-Titel-Match bei „Night of Champions“. 

WWE hat bisher diese Programmpunkte für Raw angekündigt:

  • Intercontinental-Champion Gunther kommt bei WWE Raw an
  • #1-Contender-Battle-Royal für ein Match gegen IC-Champion Gunther
  • Cody Rhodes äußert sich zu Brock Lesnars Angriff
  • Auch Becky Lynch hat etwas zu sagen
  • Shinsuke Nakamura vs. The Miz
  • Match um die WWE-Women’s-Tag-Team-Titel: Liv Morgan & Raquel Rodriguez (c) vs. Chelsea Green & Sonya Deville

MEHR – HIER FINDEST DU DEN BERICHT ZUR WWE RAW-AUSGABE:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.