Tony Khan hat bei AEW Dynamite eine
Tony Khan hat bei AEW Dynamite eine "große Ankündigung"

AEW Rampage – 31. März 2023 – Ergebnisse, Entwicklungen Videos – St. Louis, Missouri (aufgezeichnet am 29.3.)

Kann Tony Khan mit seiner nächsten Ankündigung abliefern? 

Kritiker meinen, AEW-Chef Tony Khan spiele zu häufig mit „sehr wichtigen Ankündigungen“. Für viele würden diese großen Worte nicht immer das halten, was sie vorab versprechen. 

Ungeachtet dessen hat Khan am Freitag wieder die Ankündigungskarte gezogen. Konkret hat er für Mittwoch bei AEW Dynamite ein „sehr wichtiges Announcement“ parat. 

Was mag dahinterstecken? Gehandelt wird zum einen die Bekanntgabe einer dritten TV-Sendung im US-Kabelfernsehen. Ein Indiz dafür: Für den 8. Juli hat die Promotion eine TV-Live-Produktion im Terminkalender hinterlegt. Das ist ein Samstag. Gerüchten zufolge soll eben diese neue Show am Wochenende laufen. 

Eine andere Option: die Bekanntgabe eines ersten Live-Events in Europa. Bereits im Vorjahr hat AEW angekündigt, 2023 mit einem Event in London erstmals die Reise über den Atlantik zu wagen. Fans in Großbritannien und Europa würden sich ohne Frage über die Nennung eines konkreten Termins freuen. Allerdings dürfte das die Fans in den USA, die in erster Linie diese Ankündigung abwarten, herzlich wenig interessieren. 

Natürlich kann Tony Khan auch etwas völlig anderes im Köcher haben. Es soll sich jedenfalls nicht um eine Personalie handeln. Schon bald wissen wir mehr!

UPDATE: Hier gibt’s die Auflösung zur großen Ankündigung!

Das gab’s in der neuen Ausgabe von AEW Rampage: 

(1) Sammy Guevara bes. Konosuke Takeshita 

Im Finish funkte Tay Melo dazwischen, die den Fuß des Japaners packte. Jetzt flog Guevara mit einem Kniestoß heran. Der GTH zur Entscheidung ging im Anschluss durch. 

*** In „QTV“ wurde sich über Wardlow lustig gemacht. 

*** Ethan Page unterschrieb einen Vertrag für ein Match gegen HOOK bei Dynamite. Matt Hardy, der die Papier vorbereitet hatte, blinzelte in die Kamera…

Chaos führt zum Trios-Match

(2) House of Black (Brody King & Malakai Black) vs. Best Friends (Chuck & Trent) endete mit einem No Contest 

Hier kam es zu einem Brawl außerhalb des Rings und keiner klaren Entscheidung. Orange Cassidy wollte den Best Friends helfen, Buddy Matthews griff ihn an. In diesem Segment war das House of Black standing tall.

Daraus ergab sich die Ankündigung zu einem Trios-Titel-Match (House of Black vs. Chuck, Trent, Orange) am Mittwoch bei Dynamite. 

*** Zwischen Keith Lee und Swerve Strickland kam es in einem aufgezeichneten Video zu einem Meinungsaustausch. 

Taya setzt weiter auf das Jaded

(3) Taya Valkyrie bes. Marina Shafir

Valkyrie holte den Sieg mit ihrem Road to Valhalla (bzw. dem Jaded). 

Eine Anwaltsgehilfin sollte Taya nun eine einstweilige Verfügung überreichen, nicht mehr den Move einsetzen zu dürfen. Die Frau bekam ebenfalls die Road to Valhalla zu spüren. Jade Cargill und ihre Crew ärgerten sich. Mark Sterling und Leila Grey mussten die sonst eigentlich cool reagierende Cargill zurückhalten. 

*** Anna Jay versprach, Julia Hart in einen Würgegriff nehmen zu wollen. 

Starks vertreibt Juice

(4) Juice Robinson bes. Action Andretti

Robinson gewann das Match mit dem Juice is Loose (DDT-Variation) und zeigte sich damit bereit für sein Match gegen Ricky Starks. 

Als Juice im Anschluss Rickys Roshambeaux gegen Andretti zeigen wollte, tauchte Starks auf und vertrieb Robinson. 

Für AEW Dynamite aus Long Island angekündigt: 

  • AEW-Champion MJF feiert seinen MJF-Tag 
  • Titel vs. Karriere: AEW-Tag-Team-Champions Austin & Colten Gunn vs. FTR 
  • Match um die AEW-Trios-Championship: House of Black vs. Best Friends inkl. Orange Cassidy
  • Match um die AEW-Women’s-Championship: Jamie Hayter vs. Riho 
  • Ricky Starks vs. Juice Robinson 
  • Der Blackpool Combat Club im Interview

So ging es am Mittwoch bei AEW Dynamite weiter:

Die wöchentlichen Berichte zu AEW Rampage findest du hier. Um keinen AEW-TV-Bericht zu verpassen, kannst du hier unserem Telegram-Channel folgen oder den täglichen 17-Uhr-PW-Newsletter abonnieren.