Der Undertaker wird im Februar auf ProSieben MAXX für gute Quoten sorgen! / Screenshot: (c) WWE
Der Undertaker wird im Februar auf ProSieben MAXX für gute Quoten sorgen! / Screenshot: (c) WWE

ProSieben MAXX macht mit den WWE-Dokumentationen weiter und bringt neben „Legends“ auch das neue Format „Rivals“. Was euch ab Februar 2023 erwartet…

Ein Weihnachtsgeschenk vom deutschen WWE-Sender ProSieben MAXX: 2023 wird die „WWE Legends“-Doku-Serie mit neuen Folgen fortgesetzt!

ProSieben MAXX hatte die erste Staffel der 2021 vom US-Sender A&E produzierten Reihe im Frühjahr gezeigt. Dokumentationen über „Macho Man“ Randy Savage, den Ultimate Warrior, „Rowdy“ Roddy Piper, Bret „Hitman“ Hart, Shawn Michaels, Stone Cold Steve Austin sowie Mick Foley sorgten für ordentliche Einschaltquoten und eine sehr gute Resonanz in der deutschen WWE-Fangemeinde.

Im März bestellte A&E bei WWE 35 weitere Legenden-Dokumentationen. Die ersten neun neuen Folgen sind bereits über den Sommer ausgestrahlt wurden. Und diese zweite Staffel gibt es ab Februar als Deutschland-Premiere bei ProSieben MAXX.

Die Stars/Themen der zweiten „WWE Legends“-Runde: Undertaker, Goldberg, die Bella-Zwillinge, Kurt Angle, Lex Luger, D-Generation X, Edge, Rey Mysterio sowie die erste WrestleMania.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Neustart: Reihe über die größten WWE-Rivalitäten

Gemeinsam mit der ersten Staffel der „WWE Legends“ lief auf A&E und ProSieben MAXX „WWE’s Most Wanted Treasures“. Unter dem deutschen Titel „WWE Schatzsucher“ machten sich ehemalige Wrestler und WWE-Sammler auf die Suche nach historisch-wertvollen Erinnerungsstücken aus der Sports-Entertainment-Geschichte. Diese Serie ist nach der ersten Staffel nicht fortgesetzt worden.

Stattdessen gibt es „WWE Rivals“. Darin wird auf historische Wrestling-Rivalitäten zurückgeblickt. ProSieben MAXX wird auch dieses Format gemeinsam mit den „WWE Legends“ nach Deutschland bringen.

Die Rivalitäten, die in den ersten neun Folgen beleuchtet werden: Shawn Michaels vs. Bret Hart, The Undertaker vs. Kane, Steve Austin vs. The Rock, Brock Lesnar vs. Kurt Angle, WWE vs. WCW, Triple H vs. Mick Foley, John Cena vs. Edge, Rey Mysterio vs. Eddie Guerrero und Stephanie McMahon vs. Brie Bella.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

ProSieben MAXX hat das genaue Startdatum im Februar 2023 noch nicht genannt. Allerdings ist davon auszugehen, dass beide Formate wieder zur Prime-Time gezeigt werden.

Regulär gibt es bei ProSieben MAXX weiterhin mittwochs gegen 22:00 Uhr Raw und samstags gegen 22:00 Uhr SmackDown. Der TV-Deal für die beiden WWE-Flaggschiffshows steht Anfang April zur Verlängerung aus.

(Update vom 12.1.23): Los geht es mit den neuen Folgen am Donnerstag, den 9. Februar 2023 um 20:15 Uhr.