Shawn Michaels überrascht mit einer neuen Sonderregel für den NXT-Event "Deadline" - Screenshot: (c) WWE
Shawn Michaels überrascht mit einer neuen Sonderregel für den NXT-Event "Deadline" - Screenshot: (c) WWE

Im Dezember wird es beim WWE NXT-Event „Deadline“ eine komplett neue Match-Art geben. So läuft die „Iron Survivor Challenge“…

Diese neue Sonderregel bei WWE NXT erfordert die volle Aufmerksamkeit des Publikums!

Shawn Michaels hat am Dienstag bei NXT ein brandneues Match-Konzept vorgestellt: die „Iron Survivor Challenge“. HBK meint: „NXT ist eine Brand, die darauf fokussiert ist, die Superstars von morgen zu entwickeln. Aber es ist auch eine Brand, die Innovation vorantreibt.“

Premiere im Dezember in zweifacher Ausführung

Die Match-Neuerfindung wird beim NXT-Premium-Live-Event „Deadline“ am Samstag, den 10. Dezember Premiere feiern – in doppelter Ausführung mit einer männlichen und einer weiblichen Ausgabe.

Was hinter der „Iron Survivor Challenge“ steckt, hat Shawn Michaels, der sportliche Leiter bei NXT, in einem Video erklärt.

So läuft das Match ab:

Zwei Superstars starten den Wettbewerb. Alle fünf Minuten kommt ein weiterer Teilnehmer hinzu, bis das komplette Teilnehmerfeld mit fünf Wrestlern vollständig ist. Michaels: „Die fünf Teilnehmer kämpfen gegeneinander – und gegen die Uhr!“

Die „Iron Survivor Challenge“ läuft insgesamt 25 Minuten. Das komplette Teilnehmerfeld ist also nach 15 Minuten im Ring und läuft dann noch einmal 10 Minuten weiter.

Das Ziel ist es, innerhalb dieses Zeitfensters die meisten Entscheidungen (Falls) zu sammeln. Als Falls zählen Pinfall, Aufgabe oder Disqualifikation. Ein Fall entspricht einem Punkt auf dem eigenen Konto.

Wer einen Pinfall einsteckt, muss für 90 Sekunden in eine Penalty Box und wird so lange aus dem Match isoliert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sieger der „Iron Survivor Challenge“ erhält Titel-Match

Derjenige bzw. diejenigen, der oder die nach 25 Minuten die meisten Entscheidungen erkämpft hat, wird zum „Iron Survivor“ und damit zum #1-Herausforderer auf die NXT-Championship bzw. die NXT Women’s Championship.

Für beide Ausgaben der „Iron Survivor Challenge“ sind noch keine Teilnehmer angekündigt worden.

Das Konzept enthält Spuren des klassischen Iron-Man-Matches, des 2008 erstmals durchgeführten „Championship Scramble“ beim PPV-Event „Unforgiven“ und des „King of the Mountain“-Matches bei TNA, das ähnliche Zeitstrafen in einer Penalty Box mit sich brachte.

WWE NXT „Deadline“ läuft in der Nacht vom Samstag, den 10. Dezember auf Sonntag, den 11. Dezember ab 2:00 Uhr (dt. Zeit) live und exklusiv auf dem WWE Network. Neben den beiden „Iron Survivor Challenge“-Matches stehen derzeit noch keine weiteren Ansetzungen für die letzte NXT-Großveranstaltung des Jahres fest.