WWE Raw vom 25. Juli 2022
WWE Raw vom 25. Juli 2022

Bei WWE Raw brachte Roman Reigns eine Anspielung auf seinen alten Chef. Rey Mysterios Jubiläum endete schmerzhaft. Und Seth Rollins brachte einen brutalen Angriff auf Riddle. Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen kurz vor dem SummerSlam.

WWE Raw – 25. Juli 2022 – Madison Square Garden – New York, New York

Eine Prügelei zwischen The Miz und Logan Paul hat die Post-Vince-Ära von WWE Raw eröffnet.

Über 13.000 Zuschauer im nahezu ausverkauften Madison Square Garden erlebten mit, wie beide Männer rasch von mehreren Offiziellen getrennt wurden.  

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

THEORY MUSS FORTAN AUF SEINEN DADDY VERZICHTEN

Am Sonntag wird Roman Reigns 700 Tage als Dauer-Champion bei WWE vollmachen. Vorher wartet am Samstag beim SummerSlam allerdings Brock Lesnar.

Mit der Ankunft der Bloodline im Ring, hatte der „Tribal Chief“ jedoch kein Interesse daran, überhaupt ein Wort über Brock Lesnar zu verlieren. Den Job übernahm Paul Heyman an dieser Stelle. Sein Versprechen: Reigns werde in Nashville Lesnar endgültig loswerden.

Theory unterbrach die Bloodline und erklärte aus sicherer Distanz erneut sein Vorhaben, den Koffer am Samstag gegen Lesnar oder Reigns einlösen zu wollen.

Der Undisputed-WWE-Universal-Champion rief Theory in den Ring. Mr. Money in the Bank zögerte und wirkte unsicher. Roman äußerte Verständnis: „Ich weiß ja, dass dein Daddy jetzt nicht mehr hier ist!“ – eine Anspielung auf Vince McMahon, der sich als Theorys Mentor hervorgetan hatte. Die Fans riefen prompt: „Who’s your Daddy?“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Bloodline wollte in Frieden den Ring verlassen. Jey Uso provozierte Theory allerdings, indem er ihm besonders hart auf die Schulter klopfte. Theory schlug den Uso-Bruder daraufhin mit seinem Koffer. Reigns bändigte die Usos. Der extrem gechillte Roman ging in Frieden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DIE BRAWLING BRUTES MISCHEN SICH EIN

Theory bekam nach dem Abgang der Bloodline endlich seine Vorstellung – und Besuch von SmackDown-Superstar Drew McIntyre!

(1) Drew McIntyre bes. Theory durch Disqualifikation

In diesem spontanen Match erlebten wir weitestgehend einen dominanten Drew McIntyre.

Drew brachte seinen Futureshock DDT ins Ziel und wollte dann zum Claymore ansetzen. In diesem Moment wurde jedoch an seinem Fuß gezogen: Die Brawling Brutes machten Ärger!

Sheamus und seine Truppe ging auf McIntyre los. Eine DQ wurde sogleich ausgerufen.

Bobby Lashley eilte zur Hilfe. Er ließ sich auch nicht von seinem SummerSlam-Gegner Theory mit dem Koffer beeindrucken.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DOLPH ZIGGLER SORGT FÜR ABLENKUNG

(2) Drew McIntyre & US-Champion Bobby Lashley bes. Sheamus & Theory; Lashley nahm Theory zur Entscheidung in den Hurt Lock

Der Übergang in ein weiteres Match flutschte ganz elegant. Weil Butch und Ridge Holland nach einigen Minuten Ärger machten, wurde sie flott der Halle verwiesen.

Wenig später wurde McIntyre außerhalb des Rings von Sheamus mit dem White Noise auf den Hallenboden brutal ausgeschaltet.

Währenddessen kam Theory in die Position zum ATL gegen Lashley. Plötzlich entdeckte Theory allerdings Dolph Ziggler, der am Kommentatorenpult herumstand und in den Ring winkte. Theory, dem Dolph in den Vorwochen zwei Matches gekostet hatte, wurde dermaßen abgelenkt, dass er gar nicht merkte, wie ihn Lashley nun in den Hurt Lock nahm. Der „All-Mighty“ holte den Sieg für sein Team.

Als Theory mit seinem Koffer im Eingangsbereich stand, waren plötzlich die Usos da und streckten den Kofferträger mit Superkicks nieder. Roman Reigns kam angelaufen und legte Theory den Koffer auf die Brust. Roman meinte: „Vergiss nicht, den mitzubringen, ja?“

Wie genau Dolph Zigglers Agenda ausschaut, haben wir bisher nicht erfahren. Reporter Kevin Patrick wollte es kurz drauf von Ziggler wissen: „Ich habe von Typen wie ihm (Theory) schon etliche kommen und gehen sehen. Er ist schnell aufgestiegen, hat aber nichts dafür getan, das zu verdienen.“ AJ Styles kam hinzu und stimmte Dolph zu. Anderer Meinung war die Alpha Academy. Aus diesem Gespräch ergab sich ein Tag-Team-Match für den späteren Abend.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DIESE RAW-AUSGABE IN UNSEREM PODCAST-REVIEW!

Hier direkt streamen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hier den Podcast abonnieren:


20 JAHRE REY MYSTERIO BEI WWE

Um 20 Jahre bei WWE zu feiern, brachte Rey Mysterio neben seinem Sohn Dominik auch seine Frau Angie und Tochter Aalyah mit. Die Damen schauten im Backstage-Bereich zu, als Rey nach einem längeren Karriere-Video eine persönliche Ansprache hielt.

Mysterio erzählte davon, wie er mit 14 erstmals in Tijuana im Ring stand, sich damals aber nicht vorstellen konnte, eines Tages mit WWE die Welt zu bereisen. Er bedankte sich bei Weggefährten wie Dean Malenko, K-Dog (Konnan), Batista, Kurt Angle, Edge und ganz besonders Eddie Guerrero.

Nette Worte gingen ebenso raus an die Ehefrau und seine Kinder: „Dominik. Ich weiß, wenn ich eines Tages nicht mehr hier bin, wirst du das Mysterio-Vermächtnis weitertragen!“ Auch durften die Fans nicht fehlen, denen Rey für unglaubliche 20 WWE-Jahre dankte.

Die Feierlichkeit wurde dann mit dem Erscheinen vom Judgment Day unterbrochen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

MYSTERIO FLIEGT DURCH DEN GARDEN

(3) Rey & Dominik Mysterio bes. Finn Bálor & Damian Priest; Rey pinnte Bálor mit einem Frogsplash

Finn Bálor brachte im Verlauf den Coup de Grace gegen Rey Mysterio ins Ziel. Im letzten Moment konnte Dominik das Cover unterbrechen.

Bálor wollte sich jetzt für die Raw-Ausgabe vor einigen Wochen revanchieren und seinerseits den alten Eddie-Guerrero-Trick mit dem Stuhl in Händen bringen. Er warf Rey den Stuhl zu, doch der Stuhl landete wieder bei Bálor, bis die Ringrichterin sich umsah.

Finn warf den Stuhl aus dem Ring, landete aber gemeinsam mit Damian Priest in den Seilen. Es gab den doppelten 619, gefolgt von Reys Frogsplash gegen Bálor zum klaren Sieg.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

JUDGMENT DAY: SCHLECHTE VERLIERER!

Hinterher kam es in der Mysterio-Umkleide zum großen Empfang der Sieger.

Rey trank einen Tequilla und freute sich über ein Geschenk: Seinen Kampfanzug vom Halloween Havoc 1997, den er von Aalyah überreicht bekam.

Plötzlich kreuzte Rückkehrerin Rhea Ripley bei der Party auf! Aalyah stellte sich ihr in den Weg, Ripley stieß sie weg. Das Ablenkungsmanöver eröffnete Bálor und Priest die Möglichkeit, die Mysterios auf dem Gang zu attackieren.

Rey wurde von Priest auf einen Tisch gepowerbombt.

Später kümmerten sich Helfer um den angeschlagenen Rey. Wieder tauchten Bálor und Priest auf. Offizielle drängten sie zurück. Da war unerwartet Ripley zur Stelle, die Rey einen Kick gegen seinen angeschlagenen Arm verpasste.

Später wurde ein No-DQ-Match zwischen den Mysterios und Judgment Day für den SummerSlam offiziell gemacht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

AN DEN HAAREN HERAUSGEZOGEN

Eigentlich wollte Bianca Belair jetzt eine Ansprache halten. Doch Becky Lynch (in einem ziemlich weißen Outfit) erschien sogleich und unterbrach die Raw Women’s Champion.

Ein Fight entbrannte.

Becky zog Bianca an ihrem Zopf über die Ringseile. Die Keilerei ging bei den Kommentatoren weiter. Beide flogen im hohen Bogen über den Tisch.

Schließlich konnten Offizielle die wildgewordenen Rivalinnen trennen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ALEXA WILL IM TITELRENNEN EINGREIFEN

Alexa Bliss erklärte vor ihrem heutigen Match: „Ich werde nach dem SummerSlam die Titelträgerin ins Visier nehmen!“ Bliss möchte also endlich wieder Gold gewinnen.

(4) Alexa Bliss bes. Doudrop per DDT

Nikki A.S.H. schnappte sich zum Start Lilly und sorgte so für Ablenkung. Doudrop brachte ihren Crossbody, mit dem sie schon einige Gegnerinnen besiegt hat. Aber Alexa rettete sich frühzeitig aus dem Cover.

Als Alexa ihr Twisted Bliss bringen wollte, wurde sie von Nikki von den Seilen gezogen.

Doudrop lud Bliss auf die Schulter. Doch bevor sie ihre Aktion durchbringen konnte, konterte Alexa mit einem DDT zum Sieg.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WER HAT DIE GRÖSSTEN EIER?

AJ Styles sicherte Logan Paul vor seiner Debüt-Ausgabe von „Impulsive TV“ seine Unterstützung zu. Styles wüsste zwar nicht, ob er Paul besonders mögen würde. Aber auf jeden Fall könne er The Miz noch viel weniger leiden.  

Logan Paul kam dann bei den Fans leider nicht so gut an wie er es sich wohl erhoffte. Er rief The Miz in den Ring. Stattdessen erschien allerdings dessen Ehefrau Maryse. Sie war nicht davon angetan, wie sich Paul über die Größe von Miz‘ Testikeln ausgedrückt hatte.

The Miz kam schließlich auch hinzu – und der Hoden-Streit ging weiter. Ciampa tauchte auf, so dass Miz und er gemeinsam auf Paul losgehen konnten. Miz packte sein Skull-Crushing Finale aus.

Vor dem SummerSlam war Miz damit „standing tall“ über Logan Paul.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

JEFF JARRETT: EIN EHRENMANN UNTER DEN GAST-RINGRICHTERN

Backstage kam es zur Begegnung der Usos mit den Street Profits.

Weil Ärger drohte, stellte sich SummerSlam-Ringrichter Jeff Jarrett zwischen die Teams und sprach eine Ermahnung aus. Beide Teams sollten (für den Moment) gefälligst den Frieden wahren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ALPHA ACADEMY ZUM SCHWEIGEN GEBRACHT

(5) AJ Styles & Dolph Ziggler bes. The Alpha Academy (Chad Gable & Otis); Ziggler pinnte Gable mit dem Zig-Zag

Styles und Ziggler hatten erst kurz vor dem Match zusammengefunden.

Als Gable den Moonsault probierte, verhinderte Ziggler den Einschlag und brachte seinen Superkick.

Später konnte AJ den Pelé Kick zeigen. Ziggler folgte mit dem Zig-Zag gegen Gable zum Sieg.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

SETH ROLLINS LEGT NACH

(6) Undisputed-Champion Roman Reigns + Undisputed-Tag-Team-Champions Jimmy & Jey Uso bes. Riddle + The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins); Reigns pinnte Riddle mit einem Spear

Montez Ford fing sich im Verlauf des Matches eine blutige, vielleicht auch gebrochene Nase ein, als Roman Reigns ihn in die Ringecke schleuderte.

Riddle brachte einen Springboard Floating Bro gegen die Usos außerhalb des Rings.

Im Ring legte Riddle mit dem Orton-Powerslam nach. Doch Reigns hatte sich eingewechselt und schlug mit dem Superman Punch ein. Ford rettete Riddle vor der Entscheidung.

Der Fight zwischen den Usos und Street Profits verlagerte sich vor den Ring. Reigns mischte sich ein und schleuderte Dawkins in die Ringtreppe.

Als es zurück in den Ring ging, kassierte Reigns überraschend Riddles Draping DDT. Riddle wollte mit dem RKO nachlegen. Der „Tribal Chief“ wehrte die Aktion ab, warf Riddle im hohen Bogen auf den Ringboden und brachte im Anschluss den Spear zum Sieg.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Seth Rollins machte nach der Entscheidung einen Auftritt.

Er stolzierte an seinem alten Bekannten Reigns vorbei und zögerte nicht lange, um gegen Riddle nachzusetzen. Erst bekam Riddle die Ringtreppe gegen den Kopf, dann folgte ein Stomp außerhalb des Rings.

Damit nicht genug: Riddle wurde auf die Ringtreppe gelegt. Hier folgte Seth mit einem weiteren, besonders brutalen Stomp.

Riddle schien komplett zerstört – und Rollins lachte vor dem direkten Duell beider Männer am Samstag beim SummerSlam.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

SCHON 1 JAHR PAUSE! WANN GIBT ES WIEDER BAYLEY ZU SEHEN – DAS UPDATE:


NÄCHSTER PREMIUM LIVE EVENT: SUMMERSLAM 2022

Der nächste zwei Premium Live Event findet in der Nacht vom 30. Juli auf den 31. Juli (in dieser Woche von Samstag auf Sonntag) im Nissan Stadium in Nashville (Tennessee) statt: WWE SummerSlam. In Deutschland gibt es die Veranstaltung live und auf Abruf auf dem WWE Network.

Last-Man-Standing-Match um die Undisputed-WWE-Universal-Championship:

ROMAN REIGNS (c) vs. BROCK LESNAR

Match um die United States Championship:

BOBBY LASHLEY (c) vs. THEORY

Match um die SmackDown Women’s Championship:

LIV MORGAN (c) vs. RONDA ROUSEY

Match um die Raw Women’s Championship:

BIANCA BELAIR (c) vs. BECKY LYNCH

Match um die Undisputed-WWE-Tag-Team-Championship mit dem Sonder-Gastringrichter Jeff Jarrett:

JIMMY & JEY USO (c) vs. THE STREET PROFITS (ANGELO DAWKINS & MONTEZ FORD)

Einzel-Match:

PAT McAFEE vs. HAPPY CORBIN

Einzel-Match:

SETH ROLLINS vs. RIDDLE

Einzel-Match:

THE MIZ vs. LOGAN PAUL

No-Disqualification-Tag-Team-Match:

REY & DOMINIK MYSTERIO vs. JUDGMENT DAY (FINN BÀLOR & DAMIAN PRIEST)

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.