Im Herbst 2022 kommen die WWE-Stars in zwei deutsche Städte
Im Herbst 2022 kommen die WWE-Stars in zwei deutsche Städte

Die Superstars kommen nach Stuttgart und Dortmund.

Am 1. Mai hat WWE erstmals seit zweieinhalb Jahren in Deutschland (Leipzig) veranstaltet. Doch dabei wird es 2022 nicht bleiben. Im Herbst dürfen sich alle Fans auf zwei weitere Live-Veranstaltungen freuen.

Die nächsten Live Events kommen im Herbst, wie WWE jetzt mitgeteilt hat.

Das sind die Termine:

Montag – 31. Oktober 2022 – Stuttgart (Porsche Arena)

Der Vorverkauf für die Veranstaltung in Stuttgart startet am Montag, den 25. Juli um 10 Uhr (dt. Zeit) auf www.livenation.de

Der allgemeine Verkauf für die Veranstaltung in Stuttgart startet am Mittwoch, den 27. Juli um 10 Uhr (dt. Zeit) unter www.livenation.de

Dienstag – 1. November 2022 – Dortmund (Westfalenhalle)

Für die Veranstaltung in der Dortmunder Westfallenhalle läuft der Vorverkauf bereits, ebenfalls unter www.livenation.de. Hier sind nur noch wenige Tickets verfügbar.

SMACKDOWN-SUPERSTARS WERDEN ERWARTET

Was die Besetzung angeht, verspricht WWE mit der ersten Ankündigung unter anderem Drew McIntyre, Jimmy und Jey Uso, Natalya, Sheamus und viele mehr (Änderungen des Line-Ups sind jederzeit möglich).

Da WWE parallel zum 31.10. in Stuttgart auch in den USA veranstalten wird (Live-TV-Ausgabe von WWE Raw aus dem American Airlines Center in Dallas, Texas), wird sich der Kader entsprechend aus den Stars des SmackDown-Kaders zusammensetzen.

Die Deutschland-Events finden in der Woche vor dem nächsten geplanten Premium Live Event in Saudi-Arabien (5. November) statt.

DORTMUND KANN ZWEIEINHALB JAHRE SPÄTER STATTFINDEN

Die Veranstaltung in Dortmund ist ein Nachholtermin, auf den die ersten Ticketkäufer dann bereits seit zweieinhalb Jahren warten. Ursprünglich war die Show für den 13. Mai 2020 terminiert, wurde bald wegen der COVID-10-Pandemie auf den 5. Mai 2021 verschoben. Doch auch 2021 wurde bekanntlich nichts aus den Plänen. Nun ist endlich ein neues Datum gefunden: Der 1. November 2022 ist in Nordrhein-Westfalen und einigen anderen Bundesländern ein Feiertag (Allerheiligen), der Termin dürfte vielen also gelegen kommen.

Alle Tickets für die zuvor geplante WWE Live-Veranstaltung in Dortmund behalten entsprechend ihre Gültigkeit. Karteninhaber, die den neuen Termin nicht wahrnehmen können, sollten sich an ihre Vorverkaufsstelle wenden.


NEWS – WIE STEHT ES UM DAS COMEBACK VON BAYLEY? MEHR HIER: