Bianca Belair ruiniert Becky Lynchs Frisur! /WWE Raw vom 28. März 2022 / Foto: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.
Bianca Belair ruiniert Becky Lynchs Frisur! /WWE Raw vom 28. März 2022 / Foto: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.

Bei WWE Raw ist Becky Lynch von Bianca Belair die Frisur ruiniert worden. Jetzt hat „Big Time Becks“ mit einem neuen Haarschnitt reagiert + weitere News rund um Becky, Seth Rollins und Raw.

Am Montag hat Becky Lynch bei WWE Raw eigentlich Bianca Belair den Zopf abschneiden wollen. Doch dieser Angriff ist nach hinten losgegangen!

Die Schere geriet in die Hände von Bianca … und am Ende des Abends ärgerte sich Becky über ihre ruinierte Frisur.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Vor WrestleMania hat Becky Lynch sich um ihr Haar-Problem gekümmert. Nicht nur der Schnitt wurde geändert, sondern auch die Farbe. Pünktlich vor ihrem Match am WrestleMania-Samstag leuchten Lynchs Haare wieder. Und der Schnitt? Für Freunde der Achtziger in jedem Fall eine Verbesserung:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Becky schreibt: „Jetzt geht der Witz auf deine Kosten, Bianca Belair. Ich sehe cool af aus!“

Becky-Fans ist übrigens gleich aufgefallen, dass sie sich farblich wieder ihren früheren WWE-Tagen angenähert hat.

Hier gibt es Beckys Friseurbesuch als Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

„DIE FANS RUFEN COLBY!“

In Vorbereitung auf WrestleMania hat Lynch aber auch anderweitig Spaß mit ihren Auftritten.

Kürzlich war ihr Real-Life-Ehemann Seth Rollins, dessen WrestleMania-Gegner bis zur Veranstaltung geheim bleibt, mit „Cody!“-Rufen konfrontiert worden. Der Hintergrund: Die Fans glauben, dass Rollins am Sonntag auf den früheren AEW-Wrestler Cody Rhodes trifft.

Doch Becky löste die Chants anders auf: „Sie rufen ‚Colby!‘. Weil sie glauben, ihn so gut zu kennen, rufen sie Seths bürgerlichen Namen: ‚Colby! Colby!‘. Aber ja, er ist so gut, dass er ein Match gegen sich selbst bestreiten kann. Und das wäre auch großartig!“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

SETH HAT EINE ANDERE VERMUTUNG …

Nachdem Seth Rollins am Montag von Mr. McMahon erfahren hat, dass sein WrestleMania-Match (am Sonntag) sicher stattfindet, hat er jetzt eine andere Spekulation in den Raum gestellt und ein Gif von Marko Stunt gepostet.

Der AEW-Vertrag von Stunt, der bis zuletzt kleinste Wrestler der Promotion, läuft in Kürze aus und wird nicht verlängert. Dies war in den vergangenen Tagen zu einem Thema auf Social Media geworden. Rollins erlaubte sich also durchaus einen zeitlich passenden Scherz:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Übrigens: Wer eine Wette abschließen will, fährt weiterhin mit Cody Rhodes als Rollins-Gegner für die Dallas-Show am besten.

WRESTLEMANIA RAW EIN VOLLER ERFOLG

WWE ist mit Raw vielversprechend in die WrestleMania-Woche gestartet. Die Sendung erreichte im Schnitt 1,979 Millionen Live-Zuschauer in den USA, ein Bestwert seit dem Tag nach dem SummerSlam (23. August 2022). Auch in der werberelevanten Zielgruppe (18-49-jährige) punktete die Show mit 721.000 Zuschauern für gegenwärtige Verhältnisse überdurchschnittlich gut.

Auffällig: Das Reigns-Segment zu Beginn von Stunde 2 sorgte für eine absolute Spitzenquote von 2,37 Millionen Zuschauern. Das Interesse am großen Main Event von WrestleMania Sunday ist also durchaus vorhanden!

So verlief das Zuschauerinteresse über die dreistündige Sendung hinweg:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

MEHR WRESTLEMANA-NEWS – HIER GIBT ES DIE STAGE-ENTHÜLLUNG:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.