Redbeard unterstützt Penta - AEW Rampage vom 4. März 2022
Redbeard unterstützt Penta - AEW Rampage vom 4. März 2022

Zwei Tage vor dem PPV „Revolution“ verstärkte ein Ex-WWE-Riese die Fraktion um Penta. Der letzte Platz im Leiter-Match wurde vergeben. Und eine frühere Women’s Champion kehrte zurück. Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

AEW Rampage – 4. März 2022 – Orlando, Florida

3.500 Zuschauer kamen am Freitagabend in die Addition Financial Arena in Orlando. Hier findet am Sonntag auch der AEW-Pay-Per-View statt.

SAMMY BLEIBT TNT-CHAMPION

(1) TNT-Champion Sammy Guevara bes. Andrade El Idolo sowie Darby Allin in einem 3-Way; Guevara pinnte Andrade

Zum Auftakt gab es einen aufregenden 3-Way mit einigen waghalsigen Aktionen und cleveren Momenten, die nur in einer solchen Konstellation möglich sind.

In der Schlussphase kassierte Andrade erst Darbys Stunner, dann taumelte er geradewegs in Sammys GTH. Darby warf Sammy aus dem Ring, bevor er ein Cover durchziehen konnte. Nun kletterte Allin zum Coffin Drop auf die Seile. Die Aktion ging durch. Doch bevor Darby mit dem Cover punkten konnte, kam Sammy von den Seilen mit einem Senton Splash hinterhergeflogen. Er landete auf Allin und Andrade. Darby wurde aus dem Ring befördert, Andrade im Anschluss zur Titelverteidigung gepinnt.

Guevara und Darby, die am Sonntag in einem Tornado-Tag-Team-Match zusammenarbeiten wollen, verließen den Ring nicht in Eintracht. Sammy wollte Darbys Hand schütteln. Damit wollte Allin aber nichts zu tun haben und verließ den Ring.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

REDBEARD (ERICK ROWAN) TAUCHT AUF

Alex Abrahantes, neuerdings in einem albernen Priester-Kostüm, sprach im Namen von PAC und Penta Oscuro eine Trios-Herausforderung an das House of Black aus. Nach einem Einspieler standen Malakai Black, Brody King und Buddy Matthews am Ring.

Abrahantes erklärte, nicht Teil dieses Trio-Matches zu sein. Er habe ein eigenes Monster herangeholt. Nun trat Redbeard auf. Ihn kennen WWE-Freunde noch als Erick Rowan.

Redbeard räumte im Ring auf, ließ Security-Mitarbeiter durch die Gegend fliegen. Die Fraktion um Black wich zurück. Aus sicherer Distanz mussten Malakai und Co. noch mit ansehen, wie Penta Oscuro einem Security-Mitarbeiter „den Arm brach“.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Dan Lambert hat für seinen Schützling Scorpio Sky einen Deal ausgehandelt. Wir erfuhren, dass Sky bei Dynamite gegen TNT-Champion Sammy Guevara antreten wird. Und noch mehr Neuigkeiten um das American Top Team: Paige VanZant wird einen AEW-Vertrag unterschreiben!

AUCH IM ZWEITEN MATCH ERFOLGREICH

(2) Keith Lee bes. JD Drake per Big Bang Catastrophe

Gegen den ebenfalls gewichtigen JD Drake konnte Keith Lee seine schiere Power unter Beweis stellen. In der Schlussphase fing er Drake ab, der von den Seilen kam. Daraufhin hievte Keith ihn zur Big Bang Catastrophe hoch.

Die Stable-Kollegen von Drake („Wingmen“) mischten sich hinterher ein. Cezar Bononi kassierte eine Powerbomb. Peter Avalon machte einen Abflug über die Seile. Als sich Ricky Starks und Powerhouse Hobbs auch noch einmischen wollten, kreuzte Orange Cassidy auf. Die Herren werden sich am Sonntag im Leiter-Match wiedersehen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Eine CM Punk-Promo, aufgezeichnet am vergangenen Mittwoch, wurde gezeigt. Der blutige Punk versprach, MJF so verprügeln zu wollen, dass einzelne Teile von ihm in Florida bleiben würden. „Deine eigene Mutter wird dich hinterher nicht mehr wiedererkennen.“ Beim PPV werde Punk zum Monster werden und zeigen, besser als MJF zu sein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Jade Cargill und Mark Sterling waren bei Tony Schiavone zum Backstage-Interview. Sterling hatte ausgehandelt, Tay Conti dürfe Cargill nicht bis 48 Stunden vor dem Pay-Per-View berühren. Anna Jay kam ins Bild und wollte wissen, wie viele Stunden es noch bis „AEW Revolution“ seien. Korrekt: weniger als 48 Stunden! Und schon war Tay Conti zur Stelle, die die TBS-Championesse mit einem Kick niederstreckte.

HIKARU SHIDA KEHRT ZURÜCK

(3) Serena Deeb bes. Leyla Grey in der 5-Minuten-Challenge

Grey lief erst vor Deeb weg. Das ging nicht lange gut. Jetzt war Serena erst so richtig sauer und machte mit ihrer Gegnerin kurzen Prozess. Sie gab nach nicht einmal einer Minute im Guillotine Choke auf.

Dann die Überraschung: Die aufgebrachte Hikaru Shida kehrte zurück! Shida brachte einen Kendostock mit, schlug damit auf Deeb ein. Serena flüchtete durchs Publikum. Die Fans freuten sich über das Wiedersehen mit der Japanerin nach ihrem durch Deeb verursachten „Verletzungsausfall“.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Eddie Kingston meldete sich im Backstage-Interview zu seinem anstehenden Match gegen Chris Jericho zu Wort.

CHRISTIAN KOMMT INS LEITER-MATCH

(4) Christian Cage bes. Ethan Page im “Face of the Revolution”-Leiter-Match mit dem Killswitch

Christian, der im Vorjahr bei “Revolution“ sein Debüt feierte, steht dieses Mal im Leiter-Match. Im Quali-Match kam er mit seinem Spear dem Sieg nahe. Später entkam Cage dem Versuch zu Pages Ego’s Edge. Jetzt wurde Page mit dem Killswitch überrascht und gepinnt.

Die Tag Team Champions, Jungle Boy und Luchasaurus, feierten den Christian-Sieg mit ihrem Mentor. Doch Bobby Fish & Kyle O’Reilly sowie Nick & Matt Jackson kamen an den Ring. Beide Teams schafften es, jeweils einen Tag-Team-Titel-Gürtel aus dem Ring zu ziehen und an sich zu reißen. Als beide Herausforderer-Teams bemerkten, dass die andere Seite mit dem Gold posierte, bauchte sich Spannung auf. Luchasaurus nutzte die Unachtsamkeit und holte die Gürtel zurück in den Ring und damit zu den Champions.

Wenn zwei Teams sich streiten, sollte der Jurassic Express am Sonntag beste Chancen haben!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DIE KOMPLETTE CARD FÜR „REVOLUTION“

Der erste AEW-Pay-Per-View des Jahres bietet eine vollgepackte Card mit neun Matches. Außerdem ist für die Pre-Show („Buy In“) nun ein drittes Match hinzugekommen.

Nachfolgend die komplette Card. Alle Ergebnisse und Entwicklungen zu „AEW Revolution“ könnt ihr am Montagmorgen bei uns nachlesen:

  • Match um die AEW World Championship: „Hangman“ Adam Page (c) vs. Adam Cole
  • Match um die AEW Women’s Championship: Dr. Britt Baker (c) vs. Thunder Rosa
  • Dog-Collar-Chain-Match: CM Punk vs. MJF
  • Bryan Danielson vs. Jon Moxley
  • Triple Threat Match um die AEW Tag Team Championship: Jurassic Express (c) vs. Bobby Fish & Kyle O’Reilly vs. Nick & Matt Jackson
  • „Face of the Revolution“-Leitermatch: Powerhouse Hobbs vs. Wardlow vs. Keith Lee vs. Ricky Starks vs. Orange Cassidy vs. Christian Cage
  • Chris Jericho vs. Eddie Kingston
  • 6-Mann-Tornado-Tag-Team-Match: Andrade El Idolo, Matt Hardy, Isiah Kassidy vs. Sting, Darby Allin, Sammy Guevara
  • Match um die TBS Championship: Jade Cargill (c) vs. Tay Conti
  • Buy-In: Kris Statlander vs. Leyla Hirsch
  • Buy-In: HOOK vs. Q.T. Marshall
  • Buy-In: Penta, PAC, Redbeard vs. Malakai Black, Brody King, Buddy Matthews

DAS GAB’S AM FREITAG BEI SMACKDOWN:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.