Edge hat einen WrestleMania-Gegner, Becky Ärger mit Bianca / Raw vom 28.2.22 / Bilder: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.
Edge hat einen WrestleMania-Gegner, Becky Ärger mit Bianca / Raw vom 28.2.22 / Bilder: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.

Bei WWE Raw hat ein großer Superstar auf Edges WrestleMania-Herausforderung reagiert. Randy Orton ging womöglich verletzt aus einem Match. Becky Lynch wurde brutal attackiert. Außerdem gab es einen Titelwechsel! Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE Raw – 28. Februar 2022 – Columbus, Ohio

OWENS UND ROLLINS HABEN EIN ZIEL: WRESTLEMANIA

In der kommenden Woche werden Seth Rollins und Kevin Owens bei WWE Raw versuchen, mit einem Gewinn der Raw Tag Team Championship doch noch ihr WrestleMania-Ticket zu lösen. Rollins und Owen, heute mit Cowboyhut, sprachen mit den amtierenden Champions, der Alpha Academy, in der „K.O. Show“ über die Situation.

„Wir mögen euch, Leute“, meinte der lachende Rollins. „Ihr könnt dann uns bei WrestleMania um die Titel herausfordern.“

Die Zuversicht von Rollins und Owens, in der kommenden Woche die Titel zu gewinnen, kam bei Chad Gable und Otis nicht zu gut an. Eine Konfrontation zwischen Gable und Owens mündete in einem Stone Cold Stunner!

GENERALPROBE GLÜCKT!

(1) Seth Rollins & Kevin Owens bes. The Alpha Academy (Chad Gable & Otis) in einem Non-Title Match; Rollins pinnte Gable per Stomp

In der Schlussphase des Matches war Otis nach einem Rollins-Dive ausgeschaltet worden.

Jetzt wollte Owens wieder den Stunner einsetzen. Doch Gable konterte mit einem German Suplex. Ein Moonsault sollte folgen, aber Gable flog ins Leere. Daraufhin wurde Rollins von Owens eingewechselt: Gable kassierte die Buckle Bomb, dann Owens‘ Stunner und schließlich Rollins‘ Stomp zur Entscheidung.  

Owens und Rollins sind jetzt in einer guten Ausgangslage für das Triple Threat Match um die Raw Team Championship in der kommenden Woche (inkl. Riddle & Randy Orton).

Später am Abend lästerte Owens noch über Texas…

OMOS WIEDER AUF ZERSTÖRUNG AUS

Zuletzt war es ruhiger um den Raw-Riesen Omos geworden. Doch jetzt erinnerte er uns im Interview an seine Dominanz. Eben dese Dominanz sollte mit einem Match fortgesetzt werden!

(2) Omos bes. T-Bar per Great-Khali-Slam

T-Bar wurde vom Apron in die Absperrung gestoßen, gerade als er überhaupt in den Ring klettern wollte. Die Ringrichterin musste Omos unter Kontrolle bringen.

Als das Match endlich losging, hatte T-Bar nicht den Hauch einer Chance. Es hagelte eine Clothesline, dann den Vertical-Chokeslam in Gedenken an den großartigen Great Khali. Ende.

Wer wird dieses Monster bloß aufhalten können?

BECKY LYNCH AUSGEPEITSCHT!

(3) Bianca Belair, Liv Morgan, Rhea Ripley bes. Raw Women’s Champion Becky Lynch, Doudrop, Nikki A.S.H.; Belair pinnte Nikki nach dem KOD

Im Vorab-Interview wurde nicht verheimlicht, dass Becky und Doudrop kürzlich noch Rivalinnen waren. „Aber mir geht es nur ums Gewinnen“, stellte die Raw Women’s Champion fest.

Bianca Belair teilte ihren Partnerinnen mit: „Wenn Becky ins Match kommt, will ich auf sie treffen! Auf sie wartet schon längst ein KOD!“

Diesen KOD bekamen wir nicht gegen Becky, dafür erhielt die Raw Women’s Champion aber eine ganz andere Abreibung!

In der Schlussphase brachte Bianca erst einen Spinebuster gegen Nikki. Dann war Becky da, doch prompt machte Belair ihren Zopf zum „Foreign Object“ und peitschte mit dem geflochtenen Haar mehrfach „Big Time Becks“ aus. Autsch!

Becky flüchtete sich aus dem Ring und jammerte: „Sie hat ihren Zopf zu einer Waffe gemacht!“

Nikki A.S.H. wollte die Situation für sich nutzen. Doch Belair ließ sich nicht austricksen – und brachte den KOD zur Entscheidung.

In Großaufnahme sahen wir dann die roten Striemen, die Biancas Zopf auf Beckys Körper hinterlassen hatte.

VORGESCHMACK AUF NXT

(4) Tommaso Ciampa bes. Robert Roode per Einroller

Bei NXT treffen die Dirty Dawgs am Dienstag auf Tommaso Ciampa und NXT-Champion Bron Breakker.

Hier gab es den Vorgeschmack mit einem Sieg für Ciampa. Bevor er Roode einrollen konnte, hatte er Dolph Ziggler mit einem Kniestoß vom Ringrand befördert.

Doch die Dirty Dawgs ließen diese Niederlage nicht auf sich sitzen: Ciampa wurde niedergeprügelt. Und der bärtige Dolphster versprach: „Morgen werden alle sehen, warum die Dirty Dawgs die dreckigsten aller Spieler im Game sind!“

FRÜHLINGSGEFÜHLE IN DER 24/7-DIVISION

(5) Dana Brooke & Reggie bes. Tamina & Akira Tozawa; Reggie pinnte Tozawa per Flipping Seated Splash

Dank des Klimawandels kommt der Frühling jetzt bereits Ende Februar. Und die damit verbundenen Frühlingsgefühle überrumpelten Dana Brooke. Als ultimativer Liebesbeweis hatte Reggie ihr in der Vorwoche den 24/7-Titel zurückgegeben. Jetzt gewannen beide ein Match gegen Tamina und Tozawa.

Dana brachte am Ende einen Ellbogen gegen Akira ins Ziel, Reggie folgte mit seinem Flipping Seated Splash zum Pinfall.

Der Siegesrausch: Dana Brooke riss Reggie zu Boden und küsste ihn inständig.

Das brachte auch bei den Verlierern die Hormone in Wallung! Tamina, die in der Vorwoche noch Tozawa abblitzen ließ, küsste ihren Tag-Team-Partner nun ebenfalls. Und das nicht zu knapp. Der liebestolle Tozawa tänzelte ganz angetan hinter Tamina zurück in den Backstage-Bereich. Er weiß: Nobody sweater than Tamina!

MYSTERIOS VON MIZ GEMOBBT  

Nach der Attacke durch The Miz und Logan Paul in der Vorwoche waren Rey Mysterio und sein Bub Dominik sauer!

Rey: „Miz, bei WrestleMania ist Schluss mit deinem Scheiß!“

Eigentlich erwarteten Vater und Sohn Mysterio nun das Hurt Business. Doch es erschien The Miz, der wieder bis in den Sonnenaufgang redete und mit vielen Worten wenig sagte.

Miz: „Wem die Abreibung gegen euch noch mehr gefallen hat als mir, war Logan Paul. Wir haben es uns immer und immer wieder angesehen! Und ich habe einige Jubelrufe rausgehört! Endlich kriege ich den Respekt, den ich verdient habe. Ihr wollt nicht den Standard-Mist. Die Mysterios sind Standard-Mist. Logan und ich sind neuer und besser!“

(6) The Hurt Business (Shelton Benjamin & Cedric Alexander) bes. Rey & Dominik Mysterio; Benjamin pinnte Dominik per Einroller nach Ablenkung durch The Miz

Jetzt wollte sich das Vater-Sohn-Gespann auf WrestleMania einschießen. Doch ihre gute Arbeit wurde zunichte gemacht, als The Miz am Ring aufkreuzte und Dominik von ihm mit einem Handgriff zu Fall gebracht wurde.

Sogleich machte Rey jagt auf Miz. Doch um den verwirrten Dominik war es jetzt geschehen. Er wurde von Shelton eingerollt.

Erneut sahen die Mysterios gegen die Miz-Tricks alt aus.

CARMELLA UND ZELINA REAGIEREN AUF HERAUSFORDERUNG

Die amtierenden WWE Tag Team Champions reagierten auf die neue Team-Formation bei SmackDown: Sasha Banks und Naomi hatten dort eine Ansage gemacht. Beide wollen Tag Team Champions werden.

Queen Zelina und Carmella nahmen die WrestleMania-Herausforderung an!

VEER MAHAAN IST AUF DEM WEG

Gute Nachrichten auch in dieser Woche! Veer Marhaan ist auf dem Weg zu Raw.

Das wurde uns mit dem wöchentlichen Einspieler versichert. Bald kommt er an. Hoffentlich.

MR. McMAHON SPRICHT ÜBER SEIN BEVORSTEHENDES INTERVIEW

Mr. McMahon sprach mit seinem Zögling Austin Theory über den bevorstehenden Auftritt in der „Pat McAfee Show“ am Donnerstag.

Theory: „Das letzte Mal, als Sie vor 20 Jahren so ein Interview gegeben haben, haben Sie dem Fragensteller seine Papiere aus der Hand geschlagen!“

Austin bot an, Mr. McMahon zu begleiten und sich auf McAfee zu stürzen, sollte es dort ähnlichen Ärger geben.

„Das ist nicht so eine Show“, meinte Vince, stand auf und lief davon.

Theory sah sich den Radierer eines Bleistifts an und meinte: „Aber was, wenn doch…!?“

GING DER FROG SPLASH SCHIEF?

(7) The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) bes. RK-Bro (Riddle & Randy Orton); Ford pinnte Orton nach einem Frog Splash

Vorab kündigten die Street Profits an, sich mit einem Sieg am heutigen Abend ins Gespräch um das Tag-Team-Titel-Match bei WrestleMania bringen zu wollen.

Dieser Sieg glückte ihnen auch, allerdings lief bei diesem Match etwas schief! Montez Ford verhinderte nach einem Draping DDT den RKO von Randy Orton. Ford brachte sich in Position für den Frog Splash und schlug mit der Aktion ein.

Es sah aber ganz so aus, als sei Ford hier heftig auf Ortons Schulter gelandet. Was nun folgte, wirkte verkorkst: Orton wollte noch seinen Fuß aufs Seil bekommen, Dawkins versuchte das von draußen zu verhindern. Das war letztlich aber auch nicht nötig, der Ringrichter zählte durch.

Orton bleib angeschlagen liegen. Ob es sich um eine ernsthafte Verletzung handelt, bleibt abzuwarten.

FINN BÀLOR NEUER UNITED STATES CHAMPION!

(8) Finn Bálor bes. United States Champion Damian Priest mit dem Coup de Grace und wird damit neuer Titelträger!

Im Main Event wollte Priest den Sieg mit seinem Chokeslam holen. Doch der Herausforderer befreite sich.  

Bálor konterte das Reckoning mit einem DDT. Es folgte ein Shotgun Dropkick und schließlich schlug Bálor auch mit dem Coup de Grace ein. 1…2…3!

Der Verlierer griff zum Mikrofon: „Die Leute haben dich zu deinem Erfolg getragen. Mit ihrer Unterstützung hast du heute meinen Titel gewonnen. Ich habe das nie von den Leuten bekommen und war trotzdem so lange erfolgreich!

Ich werde mir meinen Titel zurückholen. Und diese Bewunderung, die du hier erfährst, wird keine Bedeutung haben!“

Priest überrumpelte den neuen US-Champion jetzt mit einer massiven Clothesline. Danach wurde es noch brutaler! Außerhalb des Rings beförderte Priest nun Bálor per Razor’s Edge auf das Kommentatorenpult!

Die US-Titelregentschaft von Damian Priest endete nach 191 Tagen – die längste seit Dean Ambrose (2013/14) mit 351 Tagen.

AJ STYLES BEZAHLT BITTER FÜR WRESTLEMANIA-HERAUSFORDERUNG

In der Vorwoche hatte Edge eine offene Herausforderung für WrestleMania gestellt!

Auf diese Challenge reagierte nun … AJ Styles!

„Das ist eine der verbliebenen Traumpaarungen“, meinte Kommentator Corey Graves.

Styles stellte sich Edge gegenüber: „Ich nehme an!“

Edge meinte: „Ich bin glücklich darüber. Denn ich wollte dieses Match seit langer Zeit! Wir wollten es beide! Ich will den bissigen AJ. Nicht den AJ, der ein Jahr lang Tag-Team-Bitch gespielt hat!“

Edge wollte AJ die Hand geben. Doch das war nur eine Finte! Plötzlich holte der Rated-R Superstar mit seiner Faust aus. Eine Prügelei entbrannte. Styles kam noch mal zurück und wollte den Phenomenal Forearm bringen. Edge sah die Aktion kommen und versetzte AJ einen Tritt zwischen die Beine.

Jetzt gab es kein Halten mehr. Edge prügelte auf den benommenen AJ ein. Stühle wurden in den Ring geholt. Edge zögerte, wollte erst den Ring verlassen. Dann passierte es aber doch: Es gab das Conchairto!

Es sah kurz so aus, als würde Edge sein Handeln bereuen. Aber, ne, doch nicht. Sogar ein zweites Conchairto wurde nachgereicht.

Ein verwirrter Edge stand im Ring. Styles lag regungslos am Boden. Am Himmel leuchtete das WrestleMania-Logo.

NÄCHSTE WOCHE BEI WWE RAW AUS CLEVELAND, OHIO:

  • Triple Threat Match um die Raw Tag Team Championship: Alpha Academy (Chad Gable & Otis) vs. RK-Bro (Randy Orton & Riddle) vs. Kevin Owens & Seth Rollins

NÄCHSTER PREMIUM LIVE EVENT: WRESTLEMANIA 38

WWE WrestleMania findet am 2. und 3. April in Dallas (Texas) statt. Übertragen wird der Doppel-Event live und exklusiv auf dem WWE Network.

Am Samstag, 2. April 2022:

Match um die SmackDown Women’s Championship:

CHARLOTTE FLAIR (c) vs. RONDA ROUSEY

Match um die Raw Women’s Championship:

BECKY LYNCH (c) vs. BIANCA BELAIR

Tag-Team-Match:

THE MIZ & LOGAN PAUL vs. REY & DOMINIK MYSTERIO

Am Sonntag, 3. April 2022:

„WINNER TAKE ALL!“ – Match um die Universal Championship und WWE Championship – Titel-Vereinigung:

ROMAN REIGNS (c) vs. BROCK LESNAR (c)

Noch ohne zugeordneten Abend:

Singles-Match:

EDGE vs. AJ STYLES

Match um die WWE Women’s Tag Team Championship:

CARMELLA & QUEEN ZELINA (c) vs. SASHA BANKS & NAOMI