WWE Raw Women's Champion Becky Lynch (Foto: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.)
WWE Raw Women's Champion Becky Lynch (Foto: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.)

In der Nacht auf Sonntag steht ihre Raw Women’s Championship auf dem Spiel! Becky Lynch spricht über ihre Gegnerin Doudrop, Erinnerungen an den Royal Rumble und Ziele für ihre WWE-Zukunft.

Der Royal Rumble ist traditionell einer der beliebtesten Events des Jahres für alle WWE-Fans!

Dieses Jahr kommt der Live Premium Event aus St. Louis in Missouri. Im „The Dome at America’s Center“ werden rund 35.000 Zuschauer erwartet – so viele wie noch nie in diesem Jahrtausend!

Neben den zwei Royal Rumble Matches stehen mehrere Titel auf dem Spiel. Darunter Becky Lynchs Raw Women’s Championship. „Big Time Becks“ hat vorab im Interview verraten, wie sie in ihren jungen Jahren selbst mitten in der Nacht den Rumble verfolgte und welchen Promi-Gast sie zum Event bringen würde:

„ICH LIEBE DIE ÜBERRASCHUNGEN!“

Hast du einen Lieblingsmoment beim Royal Rumble, an den du dich als Fan erinnerst, als du aufgewachsen bist?

Das ist eine gute Frage, aber ich glaube nicht, dass es einen gibt, den ich genau benennen könnte. Der Royal Rumble war immer der Pay-per-View, den ich mir angesehen habe, vor allem, weil er im irischen Fernsehen kostenlos zu sehen war. Wegen der Zeitverschiebung begann er natürlich um 1:00 Uhr morgens und ich war bis 4:00 Uhr morgens wach, um ihn zu sehen.

Ich habe es einfach geliebt. Ich liebte das Überraschungsmoment. Das ist das Beste am Royal Rumble. Es sind die Überraschungen. Man weiß nicht, wer herauskommen wird. Man weiß nicht, wann sie auftauchen werden. Das ist großartig. Für mich selbst ist mein Lieblingsmoment beim Royal Rumble natürlich der, als ich den Royal Rumble gewonnen habe.

Becky Lynch zieht den Disarm-Her gegen Bayley durch - (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.
Becky Lynch zieht den Disarm-Her gegen Bayley durch – (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.

In einem kürzlich geführten Interview sagte Doudrop, dass dieses Match gegen Sie beim Royal Rumble seit 15 Jahren geplant ist – seit Ihrer Zeit in der Independent-Szene in Großbritannien und Irland. Was können die Fans von diesem Match erwarten?

Also, die Sache ist die. Ich bin „The Man“ und sie ist ein Fan. Als sie anfing, waren wir beide noch Teenager, aber ich habe mir auf der ganzen Welt einen Namen gemacht. In ganz Europa, in ganz Amerika, in Kanada, in Japan, und es gab kaum Vorbilder, an denen man sich orientieren konnte. Sie schaute sich diese Rebecca Knox an, die gerade dabei war, überall Grenzen zu überwinden, und dann war ich weg.

Und so kann ich mir vorstellen, dass sie außer sich war, als ich Jahre später bei WWE wieder aufgetaucht bin und die Landschaft des Frauen-Wrestlings verändert habe. Außer sich vor Freude. Ich glaube, dass sie sich jetzt ein bisschen aufspielt, versucht, hart zu wirken und sich zusammenzureißen, weil sie unsicher ist, dass sie sich gegen ihr Idol stellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„ICH GLAUBE, BETH PHOENIX HAT ANGST VOR MIR!“

Du hast Beth Phoenix im Januar angetwittert und sie gefragt, ob sie gegen dich antreten möchte… ist das ein Traummatch für Becky Lynch?

Ich twittere diese verdammte Beth Phoenix schon seit Jahren an und versuche, sie dazu zu bringen, gegen mich zu anzutreten. Sie sagt immer wieder nein, sie weicht immer wieder aus.

Ich glaube, sie hat Angst. Ja. Ja, ich würde liebend gerne gegen Beth Phoenix kämpfen.

Der Royal Rumble markiert den Start auf der Road to WrestleMania. Wie besonders ist diese Zeit des Jahres für die WWE-Superstars und das WWE-Universum?

Es ist ein bisschen, als wären wir Elfen in der Werkstatt des Weihnachtsmanns, die sich auf Weihnachten vorbereiten. Wir sind alle ganz schön aufgeregt. Aufgeregt wegen des Zuckers, wegen des Ahornsirups und… ich bin aufgeregt wegen des Matches.

Ich will das beste Spielzeug für den Weihnachtsmann machen. Das ist eine schreckliche Analogie, aber ich mache mit. Ich bin der verdammte Oberelf und will bei WrestleMania das Hauptmatch bestreiten.

„ICH MÖCHTE NOCH EINMAL IM MAIN EVENT BEI WRESTLEMANIA STEHEN!“

Du hast als WWE-Champion Grenzen durchbrochen und Rekorde aufgestellt. Aber was sind die großen Rekorde, die du noch brechen willst? 

Das ist eine schwierige Frage. Ich weiß nicht, ob es noch etwas gibt, das ich wirklich erreichen möchte. Natürlich möchte ich noch einmal bei WrestleMania im Hauptmatch stehen. Natürlich will ich gegen all diese Leute antreten, aber ich denke, es hat etwas Befreiendes, nicht an das Ziel „dieses Ziel wird mich entweder machen oder brechen“ gebunden zu sein.

Ich habe das Gefühl, dass ich all die Dinge erreicht habe, die ich erreichen wollte. Ich möchte dortbleiben und ich möchte alle nach oben bringen und, vielleicht als „Big Time Becks“, möchte ich, dass die Frauenriege weiterhin floriert.

Ich möchte, dass die Show großartig wird. Ich möchte großartige Matches haben. Ich will noch bessere Matches haben, als ich sie bisher hatte. Ich will bessere Promos haben als bisher. Ich möchte, dass die Geschichten brillant und unübersehbar sind und ich möchte einfach, dass es großartig wird und ich möchte meinen Teil dazu beitragen.

Becky Lynchs Raw Women's Championship steht beim Royal Rumble gegen Doudrop auf dem Spiel / Foto: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.
Becky Lynchs Raw Women’s Championship steht beim Royal Rumble gegen Doudrop auf dem Spiel / Foto: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.

Wenn du jemanden außerhalb von WWE und des Sports-Entertainments zum Royal Rumble einladen könntest… wen würdest du wählen?

Eddie Vedder (Frontman von Pearl Jam, Anm. d. Red.). Nur damit ich ihn treffen könnte, weil er fantastisch ist. Ein unglaublicher Musiker. Ich habe das Gefühl, wir wären Kumpels.


DER WWE ROYAL RUMBLE LÄUFT IN DER NACHT VON SAMSTAG AUF SONNTAG!

Der Royal Rumble läuft in der Nacht auf Sonntag (30. Januar) ab 2:00 Uhr auf dem WWE Network. Folgendes Line-Up steht bisher offiziell fest:

*** Match um die WWE Championship:

BROCK LESNAR (c) vs. BOBBY LASHLEY

*** Match um die Universal Championship *** Die Usos dürfen sich nicht am Ring aufhalten:

ROMAN REIGNS (c) vs. SETH ROLLINS

*** Match um die Raw Women’s Championship:

BECKY LYNCH (c) vs. DOUDROP

*** Mixed Tag Team Match:

EDGE & BETH PHOENIX vs. THE MIZ & MARYSE

*** 30-Mann-Royal-Rumble-Match der Männer mit:

  • Johnny Knoxville
  • Montez Ford
  • Angelo Dawkins
  • Rey Mysterio
  • Dominik Mysterio
  • Austin Theory
  • Sheamus
  • Damian Priest
  • Big E
  • AJ Styles
  • Kofi Kingston
  • Sami Zayn
  • Madcap Moss
  • Happy Corbin
  • Kevin Owens
  • Omos
  • Dolph Ziggler
  • Robert Roode
  • Randy Orton
  • Riddle
  • Otis
  • Chad Gable
  • und weitere …

*** 30-Frauen-Royal-Rumble-Match der Frauen:

  • Charlotte Flair
  • Rhea Ripley
  • Nikki A.S.H.
  • Nikki Bella
  • Brie Bella
  • Shotzi
  • Natalya
  • Michelle McCool
  • Dana Brooke
  • Carmella
  • Queen Zelina
  • Mickie James
  • Tamina
  • Kelly Kelly
  • Aliyah
  • Summer Rae
  • Naomi
  • Shayna Baszler
  • Lita
  • Bianca Belair
  • Liv Morgan
  • und weitere …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden