Der WWE Draft 2021 geht weiter! - Bilder: (c) 2021 WWE. All Rights Reserved.
Der WWE Draft 2021 geht weiter! - Bilder: (c) 2021 WWE. All Rights Reserved.

Am Samstag ist der diesjährige WWE Draft fortgesetzt worden. Raw oder SmackDown? Knapp 20 weitere Stars wissen jetzt, wo es für sie über das kommende Jahr weitergehen wird! Außerdem hat eine NXT-Dame ein Karriere-Upgrade erhalten.

Am Freitag ist bei SmackDown der diesjährige WWE Draft gestartet. In der Sendung sind vor allem die Top-Picks der Kader bekanntgegeben worden. Am Samstag ist über die Zukunft zahlreicher weiterer Stars entschieden worden!

Roman Reigns bleibt bei SmackDown, Big E bleibt bei Raw, Charlotte Flair und Drew McIntyre wechseln zu SmackDown, Bianca Belair und Edge kommen zu Raw: So lauteten die ersten großen WWE Draft-Entscheidungen des Jahres am Freitagabend (alle hier nachzulesen).

So ging es mit den Ankündigungen am Samstag weiter …

DIESE STARS GEHÖREN AB SOFORT BZW. WEITERHIN ZU RAW

1. Nia Jax wird bei Raw verbleiben. Sie macht nach der brutalen Attacke durch Shayna Baszler derzeit eine Pause.

2. John Morrison wird ebenfalls bei Raw verbleiben.

3. Drake Maverick kommt von NXT zu Raw. Er war in den vergangenen Wochen sowieso bereits im Rahmen der 24/7-Story eingesetzt worden.

4. Der amtierende 24/7-Champion Reggie ist nun ebenfalls ein Raw-Talent.

5. Zelina Vega, die im vergangenen Juli zu WWE zurückgekehrt ist, wechselt von SmackDown zu Raw. Hier dürfte sie wahrscheinlich größere Chancen auf Einsätze haben.

6. Tozawa bleibt bei Raw und kann deshalb weiterhin dem 24/7-Titel nachlaufen.

7/8. Alpha Academy (Otis & Chad Gable) wechseln von SmackDown zu Raw.

9. R-Truth bleibt bei Raw und darf sich ebenfalls weiter um den 24/7-Titel bemühen.

10. Doudrop bleibt Teil des Raw-Kaders. Die Schottin ist erst im Juni (an der Seite von Eva Marie) in er Brand an den Start gegangen.

11. T-Bar bleibt bei Raw. Sein bisheriger Team-Partner wechselt hingegen den Kader. Dazu gleich mehr.

12. Apollo Crews kommt von SmackDown zu Raw. Seine Dauer-Fehde mit Shinsuke Nakamura (außer er wechselt ebenfalls) hat damit hoffentlich ein Ende.

13. Kommandeur Azeez kommt gemeinsam mit Crews ebenfalls zu Raw.

DIESE STARS GEHÖREN AB SOFORT BZW. WEITERHIN ZU SMACKDOWN

1. Toni Storm hat sich nicht nur vor wenigen Tagen verlobt, sondern wird auch in Zukunft bei SmackDown bleiben. Die gebürtige Neuseeländerin debütierte erst im Juli in der Show und wurde seitdem nur sporadisch eingesetzt.

2. Drew Gulak wechselt zu SmackDown. Ob er hier viel zu tun kriegen wird?

3. Mace kommt ebenfalls von Raw zu SmackDown. Wie bereits erwähnt bleibt T-Bar jedoch bei Raw. Das Tag Team ist damit auseinandergerissen worden. Abzuwarten bleibt, wer nun den Singles-Push erhält.

4. Mansoor startet bei SmackDown.

5. Mustafa Ali, Mansoors aktueller Partner, kommt ebenfalls zu SmackDown. Einer Zukunft dieses Teams steht demnach nichts im Wege.

VON NXT ZU SMACKDOWN

Nach Hit Row (SmackDown) und Austin Theory (Raw) steht der nächste NXT-Call-Up fest!

Aliyah, die zuletzt vermehrt in Dark-Matches vor Raw und SmackDown eingesetzt worden ist, darf sich ab sofort SmackDown-Superstar nennen.

Die 28-jährige steht bereits seit 2015 unter Vertrag, spielte in den NXT-Shows aber nie eine größere Rolle.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Der Draft wird am Montag bei Raw fortgesetzt.


HIER GIBT ES ALLE DRAFT-ENTSCHEIDUNGEN AUS SMACKDOWN IN DER ÜBERSICHT:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.