WWE Raw vom 16. August 2021
WWE Raw vom 16. August 2021

Kurz vor dem SummerSlam hat es zwischen Bobby Lashley und Bill Goldberg kräftig gescheppert. Unterdessen fanden Randy Orton und Riddle wieder zusammen. Große Emotionen bei WWE Raw – alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE Raw – 16. August 2021 – San Antonio, Texas

RIDDLE SIEHT EINE GEMEINSAME ZUKUNFT

Die große Frage im WWE-Universum: Warum hat Randy Orton in der Vorwoche Riddle den RKO verpasst? Riddle will doch nur Randys Freund sein!

Orton stellte fest: „Ich hätte AJ Styles auch ohne Hilfe besiegt. Ich bin ein 14-facher Champion – und das habe ich allein geschafft. Ich muss niemandem etwas erklären!“

Riddle vermutete: „Du wolltest mir nur zeigen, wie der RKO richtig funktioniert und hast ihn mir deshalb verabreicht!“ Das fand Riddle ganz lieb – und pochte weiter auf eine Zukunft von RK-Bro!

Die Zwischenmeldung kam von AJ Styles: „Weil Riddle letzte Woch eingriff, hatte dein Sieg keinen Wert, Randy!“ Styles wollte nie wieder das „Bro“ hören müssen und forderte auf der Stelle ein Match. Riddle ging davon aus, dass Randy ihn mit seiner Anwesenheit unterstützen werde.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

IM STICH GELASSEN

(1) AJ Styles bes. Riddle mit dem Styles Clash

Riddle wollte gleich einen Fistbump mit Randy machen. Doch zum Start des Matches schlich Orton einfach die Eingangsrampe hinauf und raus aus der Halle.

Im Verlauf des Openers tat sich Riddle sein linkes Bein weh, schaffte es dann aber dennoch bis auf die Ringseile: Es sollte einen Floating Bro geben. Doch Riddle war zu langsam, zudem guckte ihn der umherschleichende Omos ziemlich böse an. Diese Verzögerung wurde Riddle zum Verhängnis. AJ holte ihn von den Seilen, brachte den Styles Clash und siegte.

Die Kommentatoren vermuteten: Mit der Anwesenheit eines Randy Orton wäre das anders ausgegangen.

Ein niedergeschlagener Riddle sagte kurz darauf im Interview: „Ich habe während Randys Abwesenheit weiter an Team RK-Bro geglaubt. Das macht mich jetzt einfach sehr traurig!“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

CHARLOTTE LACHT NICHT ZULETZT

(2) Rhea Ripley bes. Nikki A.S.H. in einem Non-Title Match mit dem Riptide

Voller Motivation ging Nikki A.S.H. ins Match: Sie glaubte weiterhin an sich und blieb überzeugt, in Zukunft die Raw Women’s Championship in die Höhe strecken zu können.

Heute Abend reichte der Glaube allein nicht aus: Nikki A.S.H. war gerade ein Chinbreaker gelungen, da folgte ein Einroller zum 2-Count. Rhea kam jetzt zurück, brachte den Big Boot ins Ziel, dann den Riptide zum klaren Sieg.

Die Dritte im SummerSlam-Bunde, Charlotte Flair, hatte das Match im Kommentar begleitet. Die „Queen“ machte sich über Nikkis Niederlage lustig. Das ließ die Beinahe-Superheldin nicht auf sich sitzen und ging auf Charlotte los. Beide Frauen landeten im Ring, wo Rhea Ripley sich mit Nikki zusammentat. Gemeinsam gab es für Charlotte die Abreibung. Frau Flair guckte hinterher ziemlich zerknautscht aus der Wäsche.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DAS SCHWERT BLEIBT BEIM BESITZER

(3) Drew McIntyre bes. Veer & Shanky in einem Handicap-Match per 3-2-1-Claymore gegen Shanky

Jinder Mahal gab seinen Schergen für den heutigen Zwei-gegen-Einen-Alaska-Catch eine klare Aufgabe mit auf den Weg: „Heute ist die letzte Chance gekommen, Drew sein Schwert zu entreißen. Ohne dieses Schwert wird er am Samstag gegen mich scheitern.“

Spoiler: Der Plan mit der Waffenentwendung ging nicht auf. Erst wurde Veer beiseite geräumt, dann Shanky nach einem 3-2-1-Claymore gepinnt.

Veer wurde von Jinder nach der Entscheidung losgeschickt, sich dennoch Drews Schwert zu greifen. Das ließ McIntyre nicht zu – und servierte Veer mit einem Belly-to-Belly-Suplex auf den Hallenboden ab.

Das bedeutet für den SummerSlam: Veer und Shanky dürfen sich nicht am Ring aufhalten. Drew darf hingegen sein Schwert mitbringen. Jetzt fürchtet Jinder um sein Leben, die Zuschauer um ihren Verstand.

Drew schwor Rache für die ihm geraubte Chance bei Money in the Bank: „Jinder! Ich werde für einen Moment sorgen, der auf deine Kosten geht, den niemals jemand vergessen wird.“ Das Publikum zeigte sich bei einer Blitz-Umfrage zuversichtlich, was McIntyres Siegeschancen angeht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

MORRISON IST SAUER AUF THE MIZ, SHEAMUS IST SAUER AUF DAMIEN PRIEST

John Morrison hat The Miz in seiner eigenen Show („Moist TV“) interviewt: „Hast du deine Verletzung nur vorgespielt?“, wollte Morrison wissen. Miz versicherte: „Ich habe dich noch nie angelogen und würde niemals eine Verletzung vorspielen!“

Damian Priest mischte sich ein. Er versuchte Morrison gegen Miz aufzubringen. Miz gab schließlich zu, bereits seit einigen Wochen wieder fit gewesen zu sein. Morrison schlug daraufhin ein Match zwischen Miz und Priest vor. Bevor es losgehen konnte, schubste Priest Miz in einen kleinen Pool, der als Teil der Deko im Ring stand. Miz lag ganz nass zwischen mehreren Quietscheentchen. Bitter.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(4) Damian Priest bes. The Miz mit dem Brogue Kick

Miz musste in Designerschuhen ein spontanes Match bestreiten. Morrison ließ seinen Partner irgendwann allein zurück und nahm einen Drip Stick mit. Miz hatte keine Chance – und kassierte von Priest den Brogue Kick zum Sieg.

Gast-Kommentator Sheamus gefiel nicht, dass Priest ihn mit seinem eigenen Move provoziert hatte. Priest werde niemals seinen Titel bekommen, versicherte der United States Champion.

Miz und Morrison vertrugen sich nach der Meinungsverschiedenheit im Backstage-Bereich wieder. Während sie tolle Pläne für den SummerSlam schmiedeten, hampelten The New Day im Bildhintergrund herum und machten Werbung für ihr T-Shirt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

KLEINER TRICK UNTER FREUNDEN

(5) Mansoor bes. Mace per Einroller

Mace konterte einen Versuch zum Sunset Flip in der Ringecke und schulterte Mansoor. Da war Mustafa Ali zur Stelle, der sich von draußen mit einem Kick einmischte. Infolge konnte Mansoor das Cover umwenden und den Sieg holen. Da war auch T-Bar sauer.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

RIDDLE VERDIENT SICH RANDYS RESPEKT

Klare Kampfansage von Omos vor dem Match: „Ich werde der Legende von Randy Orton ein Ende setzen und der neue Legend Killer sein.“ Styles ergänzte: „Und weil ich Riddle bereits besiegt habe, bin ich jetzt der Moron Killer!“

(6) Randy Orton bes. Omos durch Disqualifikation  

Randy fand lange keine Antworten auf den hünenhaften Gegner. Dann brachte er sich allerdings in Position und deutete den RKO an. Da konnte Omos seinen Gegner aus dem Ring schleudern. Draußen setzte AJ Styles mit einem Tritt nach. Der Ringrichter bekam das mit und rief gleich die Disqualifikation aus.

Nach der Entscheidung ging die Attacke auf Randy Orton weiter! Omos setzte der Viper zu. Rettung kam schließlich durch Riddle! Er brachte Omos mit einem Dropkick ins Taumeln und konnte auch AJs Phenomenal Forearm abwehren. Der angeschlagene Styles musste schließlich von Omos in den Eingangsbereich getragen werden.

Riddle half Randy auf die Beine.

Orton griff zum Mikrofon: „Respekt muss man sich verdienen. Du hattest in der Vergangenheit meinen Respekt. Das soll nicht heißen, dass es heute auch so war. Doch nach allem was vorgefallen ist, bist du zurückgekehrt und hast mir geholfen. Du hast dir meinen Respekt verdient. RK-Bro ist zurück!“

Riddle sagte: „Randy, du machst mich so glücklich!“ Er wollte den Handschlag – von Randy gab es gleich die Umarmung.

Da fackelte Riddle nicht länger und forderte AJ Styles und Omos zu einem Match um die Raw Tag Team Championship beim SummerSlam heraus!

Später gab AJ Styles noch ein Interview, in dem er alle von Omos und ihm besiegten Teams aufzählte: „Wir haben jedes Team geschlagen. Der SummerSlam ist in fünf Tagen, Orton wird bis dahin Riddle bereits wieder verachten!“  

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

HARDY CHANCENLOS

(7) Karrion Kross bes. Jeff Hardy durch Aufgabe per Kross Jacket

Hardy meinte, genügend fiese Typen zu kennen. Womöglich würde Kross‘ Sanduhr aber ablaufen.

Dem war allerdings nicht so: Hardy versuchte den schwungvollen Start, deutete schon bald den Twist of Fate an. Direkt setzte Kross den Konter und zog sein Kross Jacket durch. Daraus gab es kein Entkommen. Hardy klopfte ab.

Zwischen Keith Lee und Karrion Kross steht es übrigens weiterhin 1:1 bei Raw. Lee wurde erneut vor Raw in einem Dark-Match eingesetzt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WAS NOCH LOS WAR …

Eva Marie setzte Doudrop darauf an, Alexa Bliss auf ihrem Spielplatz zu besuchen und Lilly zu kidnappen. Doudrop bekam Lilly in ihre Hände. Doch da muss die Puppe sie böse angeschaut haben. Denn plötzlich gab Doudrop die Puppe an Alexa zurück. Als sich Doudrop später bei Eva Marie ohne Lilly blicken ließ, schlug sie ihrer unterwürfigen Begleiterin wiederholt ins Gesicht. Bei Raw ist für den SummerSlam Alexa Bliss vs. Eva Marie angekündigt worden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Reggie machte einen Besuch im Park. In solchen Grünflächen habe er sein akrobatisches Talent entdeckt. Heute würde er hier Kraft tanken, so die Aussage des 24/7-Champions. Doch dazu kam er nicht. Denn Akira Tozawa tauchte als Mülltonne verkleidet auf, R-Truth als Grünfläche. Beide wollten den 24/7-Titel erringen. Das ging schief, weil sich Reggie mit seinen Kunststücken zu helfen wusste. Schließlich landete Reggie am Steuer seines PKWs und fuhr davon. Truth und Tozawa meckerten sich gegenseitig an.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In der Vorwoche hatte Elias seine Gitarre verbrannt. Nun stellte er neben den Überresten seines Musikinstruments einen Grabstein mit der Inschrift „Elias – 2017 – 2021“ auf. RIP.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

CHARLOTTE WILL DAS SPOTLIGHT

(8) Charlotte Flair & Nia Jax bes. Rhea Ripley & Nikki A.S.H.; Charlotte pinnte Rhea mit der Natural Selection

Charlotte Flair hatte sich über die Vorkommnisse früher am Abend beschwert. Adam Pearce und Sonya Deville schlugen ein Tag Team Match vor. Charlotte meckerte, weil sie eigentlich keinen Teamkampf wollte. „Entweder so oder gar nicht“, erklärte Deville.

So musste sich Charlotte eine Tag-Team-Partnerin suchen … und tat für den Job Nia Jax auf. Shayna Baszler schaute sich im Backstage-Bereich an, was ihre reguläre Partnerin Nia heute anstellte.

Im Verlauf des Matches brachte Nia Jax den Samoan Drop. Sie kletterte für die Vader Bomb auf die Ringseile. Da wechselte sich Charlotte einfach selbst ein. Sie kickte Nikki A.S.H. vom Ringrand, brachte die Natural Selection gegen Rhea und pinnte sie.

Charlotte lachte – und Nia guckte böse, weil sie eigentlich den Sieg holen wollte. Aber das Rampenlicht ließ sich Frau Flair nicht nehmen!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

GOLDBERG ZEIGT SCHON MAL DEN SPEAR

Goldberg, ein zugezogener Texaner, präsentierte den „What?“-rufenden Fans seinen Sohn Gage im Publikum: „Er ist der Grund, warum ich aus dem Retirement gekommen bin. Heute kannst du Videos sehen, wie Goldberg mal drauf war. Aber ich brauche dich in meiner Nähe, damit du erleben kannst, wer Goldberg ist. Wer dein Vater ist!“

Der Champion erschien mit seinem Manager.

MVP meinte: „Du redest in letzter Zeit sehr viel. Normalerweise lässt du deine Aktionen für dich sprechen. Musst du etwas kompensieren? Vielleicht hast du gemerkt, dass du keine Chance mehr hast. Du triffst auf einen Mann, der explosiver, gefährlicher und dominanter ist als du!“

Lashley stellte sich Goldberg gegenüber: „Ich werde dir so viel beim SummerSlam geben, dass du deiner Familie und deinen Freunden sagen kannst, das Privileg gehabt zu haben, dass es Bobby Lashley war, der deine Karriere beendete!“

Goldberg antwortete darauf in aller Kürze: „Das ist Bullshit!“

Lashley holte gegen Goldberg aus und verfehlte. Goldberg brachte einen laschen Spear ins Ziel.

Dann rief Goldberg seinen Sohn zu sich, beide verschwanden im Eingangsbereich.

Ein schwaches Segment kurz vor dem SummerSlam, der bereits in der Nacht auf Sonntag (ab 2 Uhr) läuft!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


DER STADION-SUMMERSLAM AM SAMSTAG: KANNST DU DICH AN DIESE LEGENDÄREN WWE-EVENTS IN VEGAS ERINNERN?


NÄCHSTER PAY-PER-VIEW: WWE SUMMERSLAM 2021

Der SummerSlam findet am 21. August (in der Nacht auf den 22.8. ab 2:00 Uhr dt. Zeit) in Las Vegas (Nevada) statt. In Deutschland live und exklusiv auf dem WWE Network zu sehen.

Diese Matches stehen offiziell fest:

Universal Championship:

ROMAN REIGNS (c) vs. JOHN CENA

RAW Women’s Championship – Triple Threat Match:

NIKKI A.S.H. (c) vs. CHARLOTTE FLAIR vs. RHEA RIPLEY

WWE Championship:

BOBBY LASHLEY (c) vs. GOLDBERG

SmackDown Women’s Championship:

BIANCA BELAIR (c) vs. SASHA BANKS

SmackDown Tag Team Championship Match:

JIMMY & JEY USO (c) vs. REY & DOMINIK MYSTERIO

Raw Tag Team Championship Match:

AJ STYLES & OMOS (c) vs. TEAM RK-BRO (RANDY ORTON & RIDDLE)

Einzel-Match:

EDGE vs. SETH ROLLINS

United States Championship:

SHEAMUS (c) vs. DAMIAN PRIEST

Einzel-Match – Veer und Shanky dürfen sich nicht am Ring aufhalten:

DREW McINTYRE vs. JINDER MAHAL

Einzel-Match:

EVA MARIE vs. ALEXA BLISS

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.