Bei AEW Dynamite hat es erstmals einen MMA-Fight gegeben. Chaotische Momente schlossen sich an, als MJF den an Parkinson erkrankten Dean Ambrose niederschlug. AEW Dynamite – alle Ergebnisse!

AEW Dynamite – 18. Juni 2021 – Jacksonville, Florida

AEW Dynamite meldete sich mit der letzten Freitagsfolge, vorerst auch letztmals aus der Konserve. In der kommenden Woche gibt’s Dynamite live am Samstag, ab der übernächsten Woche dann wieder regulär mittwochs.

CHAOS NACH DER KÄFIG SCHLACHT

(1) Jake Hager bes. Wardlow in einem MMA-Fight in Runde 2 durch Referee Stoppage

Hager und Wardlow kämpften im Mixed-Martial-Arts-Käfig. Wardlow versuchte noch ein paar Wrestling-Moves einzubauen und holte die erste Runde (nach unserer Punktwertung) für sich. In Runde 2 geriet er dann aber in Hagers Head-and-Arm-Choke und verlor das Bewusstsein. Die Ringrichterin beendete den Wettbewerb.

Beinahe kam es zwischen den Rivalen hinterher zur Respektsbekundung. Doch Wardlows Corner-Mann Shawn Spears ging auf Hager los. Chris Jericho setzte sich für seinen Mann ein.

Das Chaos ging weiter: MJF stolzierte in den Ring und konnte seinen Salt of the Earth gegen Jerichos verletzten Arm ansetzen. Dean Malenko ging dazwischen. Doch auch die an Parkinson erkrankten „Iceman“ schlug MJF wieder. Schließlich stürmte Sammy Guevara zum Cage, um MJF in die Flucht zu schlagen.

Taz forderte Hangman Page heraus … für ein Match gegen Powerhouse Hobbs in der kommenden Woche!

HANDICAP-NIEDERLAGE

(2) Men of the Year (Ethan Page & Scorpio Sky) bes. Darby Allin mit dem Ego’s Edge von Page

Im selbstgewählten Handicap-Match gab Darby Allin zwar alles, blieb am Ende des Tages aber doch chancenlos. Sein bester Trick: Er konnte zwischenzeitlich Page ausschalten, indem er dessen Beine mit einem Kabelbinder zusammenschnürte. Doch Ethan befreite sich aus der misslichen Lage. Gegen zwei Gegner zog Darby dann den Kürzeren. Nach dem Ego’s Edge war Schluss!

WAS MAN BRAUCHT: GUTE FREUNDE

(3) Orange Cassidy bes. Cezar Bononi per Orange Punch

Bononis Freunde aus dem „Wingmen“-Stable versuchten das Match zu beeinflussen. Das rief Oranges Best Friends auf den Plan! Das Comedy-Match endete mit einem Orange Punch zur Entscheidung.

Derweil überraschte AEW-Champion Kenny Omega seinen baldigen Herausforderer Jungle Boy im Backstage-Bereich. Jungle Boy wurde provoziert, sollte einen Schlag gegen Kenny frei haben. Da war aber Michael Nakazawa zur Stelle und schlug Jungle Boy mit einem Laptop in den Rücken. Omega und Callis konnten letztlich vor Jungle Boy flüchten.

Matt Hardy schlug Christian Cage vor, einen Scheck anzunehmen und damit zurückzutreten. Doch Christian, der von Hardys Truppe in einen Käfig gesperrt worden war, nahm das Angebot nicht an. „Wenn du so weiter machst, werde ich deine Karriere beenden“, drohte Hardy.

ARN ANDERSONS SOHN DEBÜTIERT ERFOLGREICH

(4) Cody Rhodes & Brock Anderson bes. The Factory (QT Marshall & Aaaron Solow); Brock pinnte Solow mit einem Jackknife-Cover

Der AEW-Debütant hatte zeitweise Probleme, Cody war dann zur Stelle. In der chaotischen Schlussphase blieb Arn Andersons Sohn aber cool: Brock gelang der Pin gegen Solow zum Sieg in seinem ersten Match bei AEW.

ANDRADE HAT EINE ÜBERRASCHUNG

Jim Ross hatte Andrade El Idolo zu einem Interview getroffen. Der „Superstar“ bestätigte, an beiden großen Einzel-Titeln Interesse zu haben. Außerdem sprach er über seine Verbindung zur geschäftstüchtigen Vickie Guerrero. Andrade versprach eine Überraschung. Wir müssten uns nur noch ein Weilchen gedulden.

MIRO MACHT ÄRGER

(5) Penelope Ford bes. Julia Hart durch Aufgabe per Indian Deathlock

Im Anschluss wollte Miro von Penelope wissen, wo ihr Ehemann Kip Sabian stecken würde. Miro geriet dann allerdings auch noch mit Griff Garrison und Brian Pillman jr. (Julia Harts Team) zusammen.

NICK JACKSON SPRÜHT SICH ZUM SIEG

(6) Matt Jackson & Good Brothers (Karl Anderson & Doc Gallows) bes. Eddie Kingston, Penta, Frankie Kazarian; Anderson pinnte Penta mit einem Cutter

Nick Jackson fehlte bei diesem Main Event. Zur Entscheidung: Da kam Nick plötzlich durchs Publikum und sprühte Penta Eisspray ins Gesicht, gerade als dieser eine Aktion von den Seilen plante. Karl Anderson konnte mit einem Cutter von den Seilen anschließend den Sieg klarmachen. The Elite feierte den schmutzigen Sieg zum Ende der Übertragung.

NÄCHSTE WOCHE BEI AEW DYNAMITE (SA, 26.6.):

  • Dr. Britt Baker & Rebel vs. Nyla Rose & Vickie Guerrero
  • TNT-Championship: Miro vs. Brian Pillman jr.
  • Hangman Page vs. Powerhouse Hobbs
  • AEW-Championship: Kenny Omega (c) vs. Jungle Boy

ÜBERNÄCHSTE WOCHE BEI AEW DYNAMITE (MI, 30.6.):

  • MJF vs. Sammy Guevara