Damit war nicht zu rechnen: Die kontroverse Boxlegende Mike Tyson hat sich bei AEW zurückgemeldet und auf die Seite des Inner Circle geschlagen. Zuvor stellte Jericho die Forderung zum brutalen Mega-Käfig-Kampf. Noch dramatischer wurde es im Main Event. Alle Ergebnisse, alle Ereignisse.

AEW Dynamite – 7. April 2021 – Jacksonville, Florida

BLOOD AND GUTS EINGEFORDERT!

Der Inner Circle ist zurück bei AEW – Back in Black! Mit einer starken Promo von Chris Jericho ist die Gruppierung um MJF („The Pinnacle“) zu einem Blood & Guts Match herausgefordert worden. Dabei handelt es sich um eine Schlacht im geschlossenen Doppel-Käfig. Ganz im WarGames-Style!

Später schlug die Gegenseite zurück! Chris Jericho wurde während eines Backstage-Interviews attackiert. Die Prügelei verlagerte sich in den Ring. Die Mitglieder des Inner Circle waren in ihrer Umkleide eingesperrt worden. Als es eine Powerbomb gegen Jericho über die Ringseile geben sollte, trat „Iron“ Mike Tyson auf die Bühne!

Und der kontroverse Ex-Weltmeister legte sich mit The Pinnacle an. Shawn Spears fing sich fiese Schläge ein. Dann war auch endlich der Inner Circle am Start, die Truppe um MJF zog den Rückzug an!

Mike Tyson wird in der kommenden Woche bei AEW am Start sein … als Special Enforcer bei einem Match zwischen zwischen Chris Jericho und Dax Harwood.

Das Blood & Guts Match findet am 5. Mai bei Dynamite statt: The Inner Circle vs. The Pinnacle. Wer sein Wrestling blutig mag, sollte diesen Termin schon mal rot im Kalender anstreichen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

THE BULLET CLUB IS BACK TOGETHER

(5) Kenny Omega & The Good Brothers bes. Jon Moxley & The Young Bucks; Omega pinnte Moxley nach einem Magic Killer von Anderson & Gallows

Die Geschichte im Match: Als es letztlich darum ging, ihren alten Freund Kenny Omega auszuschalten, konnten es Nick und Matt Jackson doch nichts übers Herz bringen. Matt zögerte frühzeitig mit einem Superkick. Zum Ende bot sich die Chance zum BTE Trigger, doch die Bucks ließen von Kenny ab. Moxley war mächtig genervt, wechselte sich selbst ein und zog den Paradigm Shift gleich zwei Mal gegen den AEW-Champion durch. Als es auch noch einen Piledriver gegen sollte, attackierten die Bucks plötzlich Moxley!

Der verletzte Eddie Kingston humpelte zum Ring und wollte seinem Freund helfen. Doch die Good Brothers waren da und fertigten Kingston ab. Dann saß der Magic Killer gegen Moxley. Omega wurde auf seinem Langzeit-Rivalen platziert – und der Sieg ging an den AEW-Champion und sein Team!

Die Jacksons waren emotional bewegt, schlossen sich der Crew um Omega aber endgültig mit einer Umarmung an. Nachdem die Freundschaft zerbrochen schien, ist der Club jetzt wieder gemeinsam unterwegs!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AUSSERDEM BEI AEW DYNAMITE

(1) Hangman Page bes. Max Caster mit der Buckshot Lariat

*** Tony Schiavone interviewte das Death Triangle. Die Best Friends (inklusive Orange Cassidy und Kris Statlander) funkten dazwischen und brachten sich verbal ebenfalls in Position im Kampf um die Tag-Team-Titel. PAC & Fenix gegen die Bucks gibt es aber erst einmal in der kommenden Woche.

*** Taz bot Christian einen Platz im Team Taz an. Als Christian antworten wollte, meinte Taz, er solle erst einmal darüber schlafen.

(2) Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus) bes. Bear Country (Bear Bronson & Bear Boulder); Luchasaurus pinnte Bronson mit dem Standing Moonsault

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** QT Marshall redete mit einer gelungenen Promo aus der Trainingsschule seinen ehemaligen Freund Cody schlecht. Die Gruppierung nennt sich ab sofort „The Factory“.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

*** Lance Archer forderte gegenüber Sting wieder Aufmerksamkeit ein. Archer sieht sich als kommender Main Event – und Sting stimmte sogar zu! Jake Roberts solle Archer dabei helfen, in diese Position zu kommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(3) TNT-Champion Darby Allin bes. JD Drake mit dem Coffin Drop. Hinterher wurde Allin von Butcher & Blade attackiert, die Crew um Matt Hardy war dabei. Sting und die Dark Order stellten sich dagegen – und Tay Conti bekam Bunny in die Finger.

*** Dr. Britt Baker forderte ein Titel-Match: „Die Rangliste ist Quatsch. Es soll danach gehen, wer die meisten T-Shirts verkauft und wen das Publikum sehen will!“

(4) Tay Conti bes. Bunny mit dem DD-Tay

NÄCHSTE WOCHE BEI AEW DYNAMITE

  • TNT Championship Match: Darby Allin (c) vs. Matt Hardy in einem Falls Count Anywhere Match
  • AEW Tag Team Championship Match: The Young Bucks (c) vs. PAC & Rey Fenix
  • Anthony Ogogo bestreitet sein Dynamite-Debüt
  • Jade Cargill vs. Red Velvet
  • Chris Jericho vs. Dax Harwood mit Special Guest Enforcer Mike Tyson — Sammy Guevara und Cash Wheeler sind in den Ecken ihrer Partner anwesend, weitere Mitglieder der Stable dürfen sich nicht am Ring aufhalten
  • Und vieles mehr!

DIE NEUE POWER-WRESTLING IST DA! HIER KANNST DU DIE APRIL-AUSGABE DIREKT BESTELLEN! HIER GIBT ES UNSERE AKTUELLEN SONDER-ANGEBOTE!