War es das mit dem Inner Circle wie wir ihn bisher kannten? Das Intrigenspiel von MJF scheint Früchte zu tragen. AEW Dynamite bot außerdem einen der wildesten Main Events überhaupt! Alle Ergebnisse und Entwicklungen.

AEW DYNAMITE – 10. Februar 2021 – Jacksonville, Florida

DARBY ALLIN KOMMT IN DIE TÜTE

(1) TNT-Champion Darby Allin bes. Joey Janela mit dem Coffin Drop.

Ein sehenswerter Opener mit einem eindeutigen Sieger.

Später musste Sting mit ansehen, wie Darby Allin von Team Taz bewusstlos in einem Leichensack per PKW über den Parkplatz gezogen wurde. Für die nächste Woche ist eine Konfrontation von Sting mit Team Taz angekündigt worden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

LEE JOHNSON ERHÄLT VERTRAG

(2) Cody Rhodes & Lee Johnson bes. „Pretty” Peter Avalon & Cezar Bononi; Johnson pinnte Avalon mit einem Einroller

Lee Johnson, Schüler der „Nightmare Family“, hat in Folge dieses Matches einen offiziellen AEW-Vertrag erhalten. Das Match war so aufgezogen worden, dass Johnson im Rampenlicht stand.

Cody Rhodes erlitt im Match eine leichte Schulterverletzung.

Ebenfalls nennenswert: Im Publikum schaute sich Brock Anderson, der Sohn von Arn Anderson, das Match an. Brock strebt nach seinem erfolgreichen Schulabschluss nun einen ähnlichen Karriereweg wie sein Vater an!

(3) PAC bes. Ryan Nemeth durch Aufgabe mit dem Brutalizer

SAMMY GUEVARA TRITT AB!

(4) Chris Jericho & MJF bes. The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens); Jericho pinnte Hager mit dem Judas Effect

Vor dem Match hatte Sammy Guevara MJF zur Rede gestellt und ihn mit der Aussage konfrontiert, die Macht im Inner Circle an sich reißen zu wollen. MJF versuchte den Spieß rumzudrehen und ihm Aussagen zu entlocken, die aus dem Zusammenhang gerissen gegen ihn sprachen. Doch Guevara bemerkte, dass MJF das Gespräch mit seinem Handy aufzeichnete. Sammy schlug daraufhin MJF nieder.

MJF verdrehte die Situation gegenüber Chris Jericho vor ihrem Tag-Team-Match. Friedman verkaufte eine schlimme Rückenprellung. Mit Ablenkung durch Ortiz und Santana konnte das Match von Jericho mit dem Judas Effect entschieden werden.

Hinterher suchte Sammy Guevara das Gespräch und stellte gegenüber Chris Jericho und dem Rest des Inner Circle klar, die Gruppierung zu verlassen! MJF war die Freude darüber für den Bruchteil einer Sekunde anzusehen. Später verabschiedete sich Sammy bei AEW auf unbestimmte Zeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS ELIMINATOR-TURNIER GEHT LOS!

(5) Thunder Rosa bes. Leyla Hirsch mit dem Fire Thunder Driver in der ersten Runde vom Eliminator-Turnier

Dies war die erste offizielle Entscheidung im #1-Herausforderer-Turnier. Die ersten Matches des Japan-Blocks werden in der Nacht auf Dienstag auf dem YouTube-Kanal von AEW ausgestrahlt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

IM MAIN EVENT GING’S BIS IN DIE KÜCHE

(6) Kenny Omega & KENTA bes. Jon Moxley & Lance Archer in einem nicht-sanktionierten Falls-Count-Anywhere-Match; Omega pinnte Archer mit dem One-Winged Angel nach Mithilfe der Good Brothers

Weil New-Japan-Wrestler KENTA im Match stand, wurde der Main Event von AEW nicht offiziell sanktioniert. Es erwartete uns also regelloses Chaos bis zum entscheidenden Pinfall.

Wer auf ein aufregendes Hardcore-Match steht, wird mit diesem Spektakel Freude haben: Zeitweise ging’s bis in die Kantine des Daily’s Place, wo die Kartoffeln umherflogen. Später zeigte KENTA einen wilden Double Foot Stomp von der Stage auf Jon Moxley.

Und am Ende griffen die Good Brothers ein und halfen Omega zu einem gewaltigen One-Winged Angel gegen Lance Archer, der die Entscheidung brachte.

Derweil tobte der Fight zwischen KENTA und Moxley weiter. Zwischen beiden geht es in Kürze bei New Japan um Moxleys IWGP United States Championship.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

NÄCHSTE WOCHE BEI AEW DYNAMITE

  • FTR vs. Matt Sydal & Mike Sydal
  • Hangman Page, Matt Hardy, & Private Party vs. Angelico, Jack Evans, Luther, Serpentico
  • Sting trifft auf das Team Taz
  • Women’s Eliminator Turnier: Riho vs. Serena Deeb
  • AEW World Tag Team Championships: Young Bucks (c) vs. Santana & Ortiz

… ach, und dann wollte Matt Hardy noch Hangman Page unter einen seiner Knebelverträge nehmen. Wo Matt doch über Wochen behauptet hatte, lediglich an Pages persönlichem Wohlbefinden interessiert zu sein. Hangman unterschrieb im Suff – vertauschte aber vorab die Verträge, was Hardy nicht mitbekam!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden