Start News IMPACT Wrestling: Hard To Kill 2021 – Line-Up, Infos, Stream

IMPACT Wrestling: Hard To Kill 2021 – Line-Up, Infos, Stream

IMPACT Wrestling Hard To Kill 2021
IMPACT Wrestling Hard To Kill 2021

IMPACT Wrestling eröffnet das Pay-Per-View-Jahr 2021 mit „HARD TO KILL“. Welten kollidieren mit einem kuriosen Main Event: AEW-Champion Kenny Omega tut sich mit den Good Brothers zusammen. Die IMPACT-Stars stellen sich dagegen: Champion Rich Swann und die Motor City Machine Guns. Alle Infos zum Line-Up.

Anfang Dezember hat Kenny Omega bei AEW Dynamite unter kontroversen Umständen und mit Unterstützung seines alten Weggefährten Don Callis die AEW World Championship gewonnen. Omegas nächster Halt war sechs Tage später: IMPACT Wrestling. Hier ist Don Callis als Vice President einer der Top-Entscheider der Promotion.

Seitdem sind Welten kollidiert: Bei IMPACT hat Kenny mit Doc Gallows und Karl Anderson, den Good Brothers, zwei alte Freunde wiedergetroffen, die ihn mittlerweile auch bei AEW Dynamite unterstützt haben. Die Wege zweier Wrestling-Promotions kreuzen sich.

Das Bündnis mit Kenny und den Good Brothers sorgte für jede Menge Unfrieden bei IMPACT Wrestling: IMPACT World Champion Rich Swann und die Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) haben sich zusammengetan, um den Machtspielchen von Kenny Omega und Don Callis Paroli zu bieten.

Daraus resultiert ein kurioser Main Event für IMPACT Hard To Kill, den sich noch vor wenigen Wochen kaum ein Wrestling-Fan hätte in seinen kühnsten Träumen vorstellen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IMPACT WRESTLING „HARD TO KILL“ MIT TURNIER-ENTSCHEIDUNG, BARBED WIRE MASSACRE UND MEHR

Darüber hinaus bietet „Hard To Kill“ (in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 2 Uhr live, anschließend jederzeit On-Demand über FITE) aber noch eine Menge mehr: Die ewige Rivalität zwischen Sami Callihan und Eddie Edwards gipfelt in einer der brutalsten Match-Arten überhaupt: Barbed Wire Massacre – solche Stacheldraht-Matches hat es in der Geschichte von IMPACT Wrestling erst vier Mal gegeben. Nichts für schwache Nerven!

Das Finale im Turnier um die wieder eingeführte Knockouts Tag Team Championship wird uns neue Titelträgerinnen geben: Ins Finale haben es Tasha Steelz und Kiera Hogan geschafft, die auf Havok und Nevaeh treffen. Darüber hinaus steht auch der Damen-Einzel-Titel auf dem Spiel: Taya Valkyrie trifft auf IMPACT Knockouts Champion Deonnza Purrazzo.

Eine weitere Titel-Entscheidung: IMPACT X-Division Champion Manik (TJP) muss mit Vorgänger-Champion Rohit Raju und dem früheren Titelhalter Chris Bey in den Ring. Und eine wilde 6-Mann-Ansetzung mit Eric Young, Deaner, Joe Doering gegen Cousin Jake, Rhino und Tommy Dreamer verspricht „Old School Rules“.

Ergänzung: IMPACT Wrestling hat am Tag vor dem PPV mitgeteilt, dass Alex Shelley nicht anwesend sein kann. An seiner Stelle wird Moose im Main Event antreten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

INFOS ZUM EMPFANG VON IMPACT WRESTLING „HARD TO KILL“

IMPACT Wrestling „Hard To Kill“ läuft in der Nacht von Samstag auf Sonntag (16. auf 17. Januar) ab 2 Uhr live auf FITE. Über die bekannte Streaming-Plattform, die unter anderem auch die AEW-PPVs überträgt, kann die Show auf allen gängigen Devices gestreamt werden. Direkt im Anschluss an die Live-Übertragung steht „Hard To Kill“ auf Abruf zur Verfügung.

Das Pay-Per-View-Ticket kostet 19,99 US-Dollar (derzeit rund 16,50 Euro). Die Show wird wieder auf Englisch (mit Matt Striker und D-Lo Brown) und Deutsch (mit Christian Bruns und Marcus Holzer) übertragen. Darüber hinaus gibt es auch französischen und spanischen Kommentar (alle Sprach-Versionen sind in der Bestellung inklusive).

Zuvor läuft in der Nacht auf Sonntag ab 1 Uhr die kostenlose Pre-Show, die hier zu sehen ist:

Stream zum Pay-Per-View:

DAS LINE-UP IN DER ÜBERSICHT

Worlds Collide im Main Event:

AEW-CHAMPION KENNY OMEGA + THE GOOD BROTHERS (DOC GALLOWS & KARL ANDERSON) vs. IMPACT-CHAMPION RICH SWANN + MOOSE + CHRIS SABIN

Finale im Turnier um die IMPACT Knockouts Tag Team Championship:

HAVOK & NEVAEH vs. KIERA HOGAN & TASHA STEELZ

Match um die IMPACT Knockouts Championship:

DEONNA PURRAZZO (c) vs. TAYA VALKYRIE

Match um die IMPACT X-Division Championship:

MANIK (c) vs. CHRIS BEY vs. ROHIT RAJU

Old School Rules Match:

TOMMY DREAMER + RHINO + COUSIN JAKE vs. ERIC YOUNG + DEANER + JOE DOERING

Barbed Wire Massacre:

EDDIE EDWARDS vs. SAMI CALLIHAN

Singles-Match:

ETHAN PAGE vs. THE KARATE MAN

Mixed Tag Team Match:

TENILLE DASHWOOD & KALEB vs. ROSEMARY & CRAZZY STEVE

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Grafik des geänderten Main Events:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden