WWE Hell in a Cell 2020 bringt an diesem Sonntag gleich drei große Matches im teuflischen Käfig-Konstrukt! Hier kommen die wichtigsten Infos zur Wrestling-Show, die in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober 2020 auf dem WWE Network gezeigt wirkt: Line-Up, Stream und mehr.

WWE Hell in a Cell 2020 ist die Oktober-Großveranstaltung von Raw und SmackDown – erstmals seit 2016 mit gleich drei Matches im Hell-in-a-Cell-Käfigkonstrukt.

WWE BRINGT DREI ENTSCHEIDUNGEN IM KÄFIG

Diesen Sonntag gipfelt die monatelange Rivalität zwischen WWE-Champion Drew McIntyre und Randy Orton endgültig. McIntyre war es, der für die Legenden einstand, die der „Legend Killer“ über den Sommer erlegte – inklusive Randys langjährigem Freund und Mentor „Nature Boy“ Ric Flair.

McIntyre siegte beim SummerSlam, bei Clash of Champions konnte er Orton nach einem Punt-Kick auf der Ladefläche eines Krankenwagens verstauen. Der Schlussstrich? Nein, denn Orton stellte hinterher klar: „Es ist erst gelaufen, wenn ich es sage!“ Randy attackierte wieder die WWE-Legenden – und sein persönlicher Konflikt mit dem Champion erreichte ein neues Level.

Jetzt muss der HIAC-Neuling McIntyre gegen den HIAC-Veteranen Orton (sein achtes Match in diesem Käfig) antreten! Drew kann es kaum erwarten!

Noch persönlicher, da es sich in der eigenen Familie abspielt: Roman Reigns will seinem Cousin zeigen, dass er nicht mit ihm auf Augenhöhe agiert. Der „Tribal Chief“ meint derjenige zu sein, der die Familie ernährt. Reigns hat angekündigt, dass die Konsequenzen für Jey Uso besonders bitter ausfallen werden!

Nach einem starken HIAC-Match der Frauen im Vorjahr (Becky Lynch vs. Sasha Banks) endet eine ehemalige Freundschaft im roten Käfig: Sasha Banks vs. Bayley hat das Potential, ein richtiger HIAC-Klassiker zu werden. Bitter wird’s für Bayley, sollte sie ihre SmackDown Women’s Championship verlieren. In dem Fall endet nämlich eine Rekord-Regentschaft, die bereits über ein Jahr andauert (mehr als 375 Tage).

2016 stand „The Boss“ übrigens im ersten HIAC-Match der Frauen, hier unterlag sie gegen Charlotte. 2019 dann das zweite HIAC-Match der Frauen. Wieder mit einer Niederlage für Sasha Banks, dieses Mal gegen Becky Lynch. Wird der dritte Anlauf, nun gegen Bayley, mit einem Sieg enden?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WWE HELL IN A CELL – DAS KOMPLETTE LINE-UP

Bisher hat WWE nur vier Matches für die komplette Card angekündigt. Sofern WWE über das Wochenende weiter Paarungen bekanntgibt, werden wir diese in der Auflistung ergänzen.

„I Quit!“-Hell-in-a-Cell-Match um die Universal Championship (Verliert Jey Uso und erkennt Roman immer noch nicht als den „Tribal Chief“ an, müssen die Uso-Brüder die Familie verlassen):

ROMAN REIGNS (c) vs. JEY USO

Hell-in-a-Cell-Match um die WWE Championship:

DREW McINTYRE (c) vs. RANDY ORTON

Hell-in-a-Cell-Match um die SmackDown Women’s Championship:

BAYLEY (c) vs. SASHA BANKS

Money-in-the-Bank-Vertrag auf dem Spiel:

OTIS (MITB-Vertragsinhaber) vs. THE MIZ

Einzel-Match:

JEFF HARDY vs. ELIAS

INFOS + HISTORY: PPV-ÜBERTRAGUNG BEGINNT FRÜHER ALS ÜBLICH!

Stream-Info: WWE Hell in a Cell aus dem WWE ThunderDome läuft in Deutschland live und exklusiv auf dem WWE Network. ACHTUNG: Da wir, im Gegensatz zu Nordamerika, an diesem Wochenende bereits auf Winterzeit wechseln, startet die Übertragung in der Nacht auf Montag (25. auf den 26. Oktober) bereits um Mitternacht deutscher Zeit, die Kickoff-Show beginnt eine Stunde zuvor (am Sonntagabend um 23 Uhr).

HIAC-History: Das erste Match im Hell-in-a-Cell-Konstrukt (Shawn Michaels bes. Undertaker am 5. Oktober 1997) ist in diesem Monat 23 Jahre alt geworden.

2009 hat das spezielle Cage-Match einen eigenen Pay-Per-View erhalten: Im Main Event von WWE Hell in a Cell 2009 (4. Oktober in Newark, New Jersey) setzten sich Shawn Michaels und Triple H gegen Ted DiBiase und Cody Rhodes durch. Seit dieser Großveranstaltung vor 11 Jahren fanden übrigens 25 HIAC-Matches statt. An diesem Sonntag werden wieder drei hinzukommen.

Rekord im Käfig: Der Undertaker bleibt mit 8 Siegen der Superstar mit den meisten Erfolgen in HIAC-Matches. Er ist auch der Superstar mit den meisten Teilnahmen: 14.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


KEINE NEWS VERPASSEN VERPASSEN! TRAG DICH HIER FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Substack zu laden.

Inhalt laden

Alternativ schicken wir dir alle Neuigkeiten über unseren Telegram-Channel zu. Hier kannst du dem Kanal beitreten:

www.t.me/PowerWrestling