Auf dem Weg zu Full Gear ist bei AEW Dynamite in dieser Woche die erste Runde des World Title Eliminiator Tournaments ausgetragen worden. Außerdem stand am Ende des Abends fest, welches Team auf die AEW Tag Team Championship herausfordern darf! Alle Ergebnisse, alle Ereignisse!

AEW Dynamite – 21. Oktober 2020 – Jacksonville, Florida

STURMWARNUNG FÜR JUNGLE BOY

(1) Wardlow bes. Jungle Boy im Viertelfinale des AEW World Title Eliminator Tournaments mit dem F-10

Jungle Boy glänzte in diesem unterhaltsamen Opener, als er Wardlow unter anderem mit einer Huracanrana von den Seilen holte. Doch gegen die körperliche Übermacht seines Gegenüber hatte er letztlich nichts auszurichten. Erst beförderte Wardlow ihn mit dem F-10 von der Rampe in den Ring, dann legte Wardlow zum Sieg mit einem weiteren F-10 nach, mit dem Jungle Boy durch den Ring gewirbelt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„I QUIT“-MATCH BEI AEW FULL GEAR

„Du hast Millionen im Land der Entertainer gemacht und führst ein tolles Leben mit einer schönen Frau. Doch mich hast du zurückgelassen“, lautete Eddie Kingstons Botschaft in einer weiteren starken Promo.

„Ich werde für das Wrestling sterben“, stellte er fest und forderte ein „I Quit!“-Match gegen Jon Moxley bei AEW Full Gear.

Moxley ging auf das Match ein und stellte in seiner Promo klar, sich für nichts entschuldigen zu müssen. Für Full Gear versprach Mox seinem alten Freund eine Abreibung.

Später hörten wir noch einmal Kingston: „Als netter Kerl bin ich nirgendwohin gekommen“, erklärte er. Erst als er zur Schlange wurde, hat er in seiner Karriere auf den richtigen Weg gefunden – und erhält jetzt die Chance auf den World Title.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DER CLEANER MACHT SAUBER

(2) Kenny Omega bes. Sonny Kiss im Viertelfinale des World Title Eliminator Tournaments mit dem One-Winged Angel

Schlagzeilen machte Kenny Omega mit seinem Auftritt inkl. zwei Cheerleaderinnen, die für ihn mit Besen in Händen tanzten.

Das Match bestand nur aus zwei Moves. Nach einem V-Trigger packte Kenny den One-Winged Angel aus.

Omega half Sonny hinterher auf die Beine. Tatsächlich dreht sich Kenny aber ganz offensichtlich auf die Heel-Seite. Das sah man in seinem insgesamt überzogenen Handeln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ursprünglich hätte Joey Janela gegen Omega antreten sollen. Weil Janela aber Kontakt mit einer Person hatte, die in der Zwischenzeit positiv auf COVID-19 getestet worden war, blieb Janela Zuhause.

In der kommenden Woche wird Orange Cassidy eine weitere Chance auf Codys TNT-Titel erhalten. In einem Interview holte Tony Schiavone jedoch keine gescheiten Aussagen aus ihm heraus.

Cody war auch anwesend, jetzt wieder in blond. Er sprach bei Dasha Fuentes darüber, an Gewicht zugelegt zu haben, um nun im Heavyweight-Modus bei AEW weiter erfolgreich sein zu können.

VERRÜCKTES MATCH UNTER BRÜDERN

(3) Rey Fenix bes. Penta El Zero M im Viertelfinale des World Title Eliminator Tournaments mit dem Destroyer

Dies war ein erwartungsgemäß verrücktes Match. Fans von beiden Männern sollten es sich nicht entgehen lassen.

Allerdings ging der Wettbewerb auch nicht ohne sorgenvolle Momente über die Bühne: Als Fenix eine Huracanrana gegen Penta von den Seilen zeigte, landete er unglücklich auf Kopf und Nacken im Ring und war daraufhin ein Weilchen sichtlich benebelt.

Penta überraschte seinen Bruder mit einer besonders spektakulären Powerbomb:

Und dennoch fand Fenix zurück in die Spur und holte den Sieg mit dem Destroyer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HANGMAN SOUVERÄN

(4) Hangman Page bes. Colt Cabana im Viertelfinale des World Title Eliminator Tournaments mit der Buckshot Lariat

Ein solides Match, auch wenn nach dem vorangegangenen Aufeinandertreffen kurz die Luft raus war. Zudem war wohl den meisten Zuschauern klar, wer in diesem Match siegen würde.

Zur Entscheidung wollte Colt von den Seilen sein Chicago Skyline bringen, doch Page rettete sich und landete auf dem Ringrand. Er sprang zur Buckshot Lariat über die Seile, doch Colt konterte und rollte seinen Gegner mit dem Superman-Cover ein. Page versuchte die Buckshot Lariat erneut und brachte sie zum Sieg ins Ziel.

Normalerweise ist man bei der Dark Order mit Niederlagen unzufrieden. Doch weil Mr. Brodie Lee nicht anwesend war, sorgten sich die Team-Kollegen um den besiegten Colt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unzufriedenheit gab es unterdessen bei Team Taz: Erst hatte Will Hobbs das Angebot der Gruppe ausgeschlagen, nun musste Taz auch noch feststellen, dass Ricky Starks durch seine Niederlage gegen Darby Allin im Ranking abrutschte und deshalb kein TNT-Titel-Match bei Full Gear erhält. Das bekommt nun eben Darby. Starks hielt eine Promo aus der wir raushörten, dass das Thema Darby Allin noch nicht in seiner Vergangenheit liegt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Derweil bereitete sich Darby Allin mit seinem Kumpel Steve-O daheim auf sein Titel-Match vor. Das machte er nicht mit Kniebeugen, sondern indem er sich in einem Leichensack seine Skateboardrampe hinunterrollte. „Das sieht nicht nach Spaß aus“, analysierte Jim Ross treffend.

EIN ELEGANTES ABENDESSEN

Beim gemeinsamen Abendessen versuchten sich Chris Jericho und MJF erst wieder gegenseitig zu überbieten, fanden dann aber doch auf eine Seite und besangen die Freundschaft. Gemeinsam könne man alles erreichen, stellten sie in ihrer einzigartigen 60er-Jahre-Tanzfilm-Darbietung fest.

In der kommenden Woche wird es ein „Town Hall Meeting“ geben. Hier bespricht der Inner Circle, ob MJF in die Gruppierung aufgenommen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5 MINUTEN FÜR DIE FRAUEN

(5) Dr. Britt Baker bes. KiLynn King durch Aufgabe mit dem Lockjaw

Das obligatorische Frauensegment, versteckt vor dem Main Event, durfte auch in dieser Woche nicht fehlen. Dr. Britt Baker meldete sich souverän im aktiven Geschehen zurück und dominierte ihre Gegnerin.

Eine gute Verbesserung: Für den Lockjaw zog sie einen Gummihandschuh über statt ihre bloße Hand in den Mund der Gegnerin zu stecken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YOUNG BUCKS BRUTAL ATTACKIERT

(6) The Young Bucks bes. Butcher & Blade, Alex Reynolds & John Silver (Dark Order) sowie Privat Party im #1-Herausforderer-Match; Matt pinnte Kassidy mit einem Einroller

Mit diesem Match sind die Gegner für FTR beim Pay-Per-View ermittelt worden.

Dax und Cash gratulierten den Siegern. Nick und Matt stießen allerdings Biere weg, die FTR ihnen hinhielten. Plötzlich attackierte ein Maskierter die Young Bucks mit einem Stuhl. Dabei handelte es sich um Tully Blanchard, der für einen Spike Piledriver sogar auf die Seile kletterte.

Nicks Knöchel wurde durch einen Stuhl gezogen, auf den Cash dann von den Seilen sprang.

Matt kümmerte sich um seinen gefallen Bruder, Offizielle mussten FTR zurücktreiben.

Das lang erwartete Dream-Match zwischen FTR und den Young Bucks soll nun also am 7. November beim Pay-Per-View steigen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MATCHES FÜR DAS NÄCHSTE DYNAMITE UND FÜR AEW FULL GEAR

Neben dem Town Hall Meeting finden in der kommenden Woche beide Halbfinals im Eliminator-Turnier statt:

  • Hangman Page vs. Wardlow
  • Kenny Omega vs. Rey Fenix

Außerdem:

  • Tay Conti vs. Abadon
  • TNT Championship Match: Cody (c) vs. Orange Cassidy in einem Lumberjack Match, um die Dark Order fernzuhalten

Für AEW Full Gear steht fest:

  • AEW-Champion Jon Moxley vs. Eddie Kingston in einem “I Quit!”-Match
  • AEW Tag Team Champions FTR vs. The Young Bucks
  • Der AEW TNT Champion (Cody oder Orange Cassidy) vs. Darby Allin
  • Sammy Guevara vs. Matt Hardy in: The Elite Deletion (ist in dieser Show angekündigt worden)

IN EIGENER SACHE: NEUE POWER-WRESTLING IST DA!

Die November-PW ist jetzt erhältlich! Hier gibt es alle Infos zum Heft, hier könnt ihr die Ausgabe direkt bestellen.