WWE hat am Freitag über die Entlassung von AOP (Akam und Rezar) informiert. Ein Rückblick auf eine Tag-Team-Wrestling-Karriere, die nicht so recht ins Rollen kommen wollte.

WWE macht ohne die AOP weiter. Am Freitag ist Akam und Rezar alles Gute für ihre Zukunft gewünscht worden. Das Team bestand aus dem 27-jährigen Akam (Sunny Dhinsa, gebürtig aus Kanada) und dem 26-jährigen Rezar (Gzim Selmani, gebürtig aus den Niederlanden).

DAS TEAM STARTETE IM SOMMER VOR 4 JAHREN BEI WWE NXT

Als Team wurden beide Männer ab Juni 2016 bei NXT eingesetzt. Damals setzten sie bei „TakeOver: The End“ eine Attacke gegen American Alpha, die gerade die NXT Tag Team Championship an The Revival verloren hatten. Paul Ellering, der legendäre Manager der Road Warriors, erschien als ihr Berater auf der Rampe und kümmerte sich fortan um das Team.

Im November 2016 gewannen die Authors of Pain das zweite Dusty Rhodes Tag Team Classic, im Finale gegen TM-61.

Bei NXT gewannen Akam und Rezar einmal die NXT Tag Team Championship – am 28. Januar 2017 bei einem TakeOver-Event in San Antonio, Texas, über Johnny Gargano und Tommaso Ciampa. Mit knapp über 200 Tagen gelang dem Team die bis heute viertlängste Regentschaft mit diesen Titeln.

SEIT 2 JAHREN IM WWE-HAUPTKADER IM EINSATZ

Am 9. April 2018 debütierte das Team bei Raw. Der Manager Paul Ellering blieb bald auf der Strecke, zeitweise wurde stattdessen Drake Maverick an ihrer Seite eingesetzt.

Am 5. November 2018 gewannen AOP in Manchester, England, die Raw Tag Team Championship von Seth Rollins, dessen Team-Partner Dean Ambrose sich gegen ihn gestellt hatte. Deshalb ging Rollins in einem Handicap-Match unter. Die Titel reichten AOP einen Monat später aber bereits an Bobby Roode und Chad Gable weiter.

Ein Jahr später stand die AOP Seth Rollins bei seinem Heel-Turn und einer Attacke gegen Kevin Owens zur Seite. Das Team hatte über das Jahr 2019 allerdings kaum eine Rolle gespielt. Und die Verbindung zu Rollins nahm ein jähes Ende, als sich Rezar im März 2020 eine Bizepsverletzung zuzog.

Seither war das Team nicht mehr zu sehen gewesen. Dennoch kam die Trennung jetzt überraschend.

Tag Teams haben es halt besonders schwer bei WWE…


KEINE NEWS VERPASSEN VERPASSEN! TRAG DICH HIER FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Substack zu laden.

Inhalt laden

Alternativ schicken wir dir alle Neuigkeiten über unseren Telegram-Channel zu. Hier kannst du dem Kanal beitreten:

www.t.me/PowerWrestling


NEUE POWER-WRESTLING (SEPTEMBER 2020) IST JETZT ERHÄLTLICH!

Wir haben eine neue Power-Wrestling für euch! Hier könnt ihr das Heft gleich bestellen, hier gibt es ein vergünstigtes Doppelpack mit der Vormonatsausgabe und hier gibt es alle Infos zur Ausgabe!

Power-Wrestling September 2020
Power-Wrestling September 2020