Seit Oktober ist es das Highlight für viele Wrestling-Fans: NXT und AEW laufen Head-to-Head im direkten Duell. So wie WWE Raw und WCW Nitro in den Neunzigern, wenn auch nicht mit ganz so vielen Zuschauern. Doch damit ist jetzt zeitweise Schluss!

Freie Bahn für WWE NXT am Wrestling-Mittwoch!

In dieser Woche hat der US-Sender TNT erstmals seit Oktober 2019 (und einer einwöchigen Weihnachtspause) nicht AEW Dynamite im regulären Timeslot am Mittwochabend ausgestrahlt.

Der Grund: Die NBA-Playoffs haben im Programm des früheren WCW-Senders Priorität. AEW läuft in dieser Woche stattdessen erst am Samstag – und das zu einer historischen Wrestling-Uhrzeit, nämlich um 18 Uhr. In diesem Timeslot („6:05“) lief seit den Siebzigern bis ins Jahr 2000 ebenfalls Wrestling (zuletzt „WCW Saturday Night“).

Pikant: Die zweite Stunde von AEW Dynamite läuft am Samstag im direkten Duell mit der ersten Stunde von NXT TakeOver XXX. In Deutschland ist die Show deshalb auch nicht auf dem regulären Sendeplatz zu sehen, sondern erst in der Nacht auf Sonntag ab 0:40 Uhr auf TNT Serie.

Eine mehrtägige Verschiebung fühlt sich für einen Dinosaurier wie Luchasaurus maximal wie ein Wimpernschlag an (Bild: Lee South, AEW)

WRESTLING-VERSCHIEBUNG: DAS IST DER GEÄNDERTE AEW DYNAMITE-SENDEPLAN

  • In dieser Woche läuft AEW Dynamite in den USA am Samstag, 22.8. ab 18 Uhr (bzw. nach einer NBA-Übertragung).
  • In der kommenden Woche läuft AEW Dynamite statt am Mittwoch am Donnerstag (27.8.) um 20 Uhr.
  • Am Mittwoch, 2. September läuft AEW Dynamite regulär am Mittwochabend um 20 Uhr.
  • Am Samstag, 5. September findet der Pay-Per-View AEW All Out statt.
  • Am Mittwoch, 9. September läuft die Show wieder regulär am Mittwochabend um 20 Uhr.
  • Am Mittwoch, 16. September läuft am späten Mittwochabend eine einstündige AEW Dynamite-Ausgabe direkt nach der NBA
  • Am Donnerstag, 17. September läuft zudem eine zweistündige Ausgabe ab 20 Uhr in der Prime-Time (also ein Doppelschlag an zwei Tagen)
  • Ab Mittwoch, 24. September geht es dann regulär mittwochs weiter …

(Am 2. September wird NXT wegen einer NHL-Übertragung allem Anschein nach auf den Dienstag, 1. September verschoben. Ein großer Vorteil für AEW, denn so läuft die finale Folge vor dem Pay-Per-View ohne Wrestling-Konkurrenz.)

Bei TNT tut man alles dafür, um All Elite Wrestling trotz der NBA-Ausstrahlungen ordentlich im Programm zu platzieren. Dennoch sind diese Verschiebungen die perfekte Gelegenheit für WWE NXT, um wieder Zuschauer gutzumachen. AEW könnte im schlimmsten Fall, auch gerade vor dem Pay-Per-View am 5. September, Momentum verlieren.

All Elite Wrestling kam in der Vorwoche auf 792.000 Zuschauer (vor zwei Wochen: 901.000 Zuschauer). NXT fiel in der Vorwoche auf 619.000 Zuschauer (vor zwei Wochen: 753.000 Zuschauer).


WAS NXT IN DIESER WOCHE OHNE AEW-KONKURRENZ AUFGEFAHREN HAT! ALLE ERGEBNISSE UND ENTWICKLUNGEN HIER:


KEINE NEWS VERPASSEN VERPASSEN! TRAG DICH HIER FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN: 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Substack zu laden.

Inhalt laden

Alternativ schicken wir dir alle Neuigkeiten über unseren Telegram-Channel zu. Hier kannst du dem Kanal beitreten:

www.t.me/PowerWrestling


JETZT NEU: DIE AUGUST-AUSGABE VON POWER-WRESTLING

Unsere August-Ausgabe ist da! Eine themenreiche Power-Wrestling: Undertaker: War es das wirklich mit seiner Karriere? „The Last Ride“ genau betrachtet +++ Durchgeknallt: Die 50 verrücktesten Wrestling-Stars aller Zeiten im Wahnsinns-Countdown +++ Street Profits: Montez Ford von den Raw Tag Team Champions im exklusiven Interview +++ Chris Jericho privat: Sein Leben in Florida mit fünf Hunden +++ Cody Rhodes: Sein steiniger Weg an die Spitze – ein Porträt +++ dazu News, Meinungen, Analysen, History und vieles mehr!

Hier gibt es die Einzelausgabe für 6 Euro /// Hier gibt es verschiedene günstige Angebote


DAS PW-SOMMERPAKET – DIE 4 AKTUELLSTEN AUSGABEN ZUM SONDERPREIS – 15,50 EURO STATT 24 EURO! HIER KLICKEN UND BESTELLEN!

PW Sommerangebot 2020