Er gehörte zu den frühen Gesichtern von Ring of Honor Wrestling. Jetzt ist Xavier (John Bedoya) gestorben. Er wurde nur 43 Jahre alt.

Es war der 21. September 2002: ROH Wrestling gab es gerade einmal wenige Monate. In die Geschichtsbücher der Promotion, die über die kommenden Jahre die Bühne für viele heranreifende Superstars und spätere WWE-Champions wurde, trug sich an diesem Abend Xavier ein. Mit einem Sieg über den ursprünglichen ROH-Champion, Low-Ki, gewann der gebürtige John Bedoya erst als zweiter Mann überhaupt den wichtigsten Titel der Promotion.

Xavier schloss sich Christopher Daniels‘ Gruppierung „The Prophecy“ an. Als Champion gelangen ihm erfolgreiche Titelverteidigungen gegen Paul London, Jay Briscoe oder auch AJ Styles. Erst 182 Tage nach seinem Erfolg über Low-Ki endete die Regenschaft, mit einer Niederlage gegen Samoa Joe am 22. März 2003.

Dieser einzige Lauf als ROH-Champion bildete den Höhepunkt von Xaviers Wrestling-Karriere, die 1997 unter dem Training von Tony Devito begonnen hatte. Bis 2007 stand Xavier immer mal wieder für Ring of Honor zwischen den Seilen. Im Februar 2006 forderte er Bryan Danielson (Daniel Bryan) um den ROH-Titel heraus. Hinzu kamen vereinzelte Auftritte in der Independent-Szene, sowie kleinere Gehversuche in den Mixed-Martial-Arts im Jahr 2009.

IN DIESEM JAHR WÄRE XAVIER EIGENTLICH WIEDER FÜR ROH WRESTLING ANGETRETEN …

Beinahe hätten ROH-Fans das Gründungsmitglied der Promotion im Frühjahr 2020 wieder im Ring gesehen: Bei der Veranstaltung „ROH Past vs. Present“ sollte Xavier im März in Las Vegas gegen Jay Lethal antreten. Infolge der COVID19-Pandemie wurde die Show jedoch kurzfristig abgesagt.

Sein früherer ROH-Weggefährte Christopher Daniels schrieb auf Twitter: „Ruhe in Frieden, Xavier. Danke für die Matches, sowohl als Gegner wie auch als Partner. Du wirst fehlen.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Über die Umstände von Bedoyas frühen Tod ist noch nichts bekannt.

Ring of Honor hat dieses Statement veröffentlicht:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden


JETZT NEU: DIE AUGUST-AUSGABE VON POWER-WRESTLING

Unsere August-Ausgabe ist da! Eine themenreiche Power-Wrestling: Undertaker: War es das wirklich mit seiner Karriere? „The Last Ride“ genau betrachtet +++ Durchgeknallt: Die 50 verrücktesten Wrestling-Stars aller Zeiten im Wahnsinns-Countdown +++ Street Profits: Montez Ford von den Raw Tag Team Champions im exklusiven Interview +++ Chris Jericho privat: Sein Leben in Florida mit fünf Hunden +++ Cody Rhodes: Sein steiniger Weg an die Spitze – ein Porträt +++ dazu News, Meinungen, Analysen, History und vieles mehr!

Hier gibt es die Einzelausgabe für 6 Euro /// Hier gibt es verschiedene günstige Angebote


DAS PW-SOMMERPAKET – DIE 4 AKTUELLSTEN AUSGABEN ZUM SONDERPREIS – 15,50 EURO STATT 24 EURO! HIER KLICKEN UND BESTELLEN!

PW Sommerangebot 2020

PW Sommerangebot 2020