King Corbin fordert Drew McIntyre, doch der nächste Titel-Herausforderer wartet bereits! Seth Rollins findet einen weiteren Zögling! Edge reagiert auf Randy Ortons Herausforderung zu einem Wrestling-Match! Und Kevin Owens kehrt zurück!

WWE RAW – 18. Mai 2020 – Performance Center; Orlando, Florida

EDGE vs. RANDY ORTON OFFIZIELL

Das Match zwischen Edge und Randy Orton wird es erwartungsgemäß bei WWE Backlash geben. Der Kanadier hat seine Zusage gemacht und noch einmal verdeutlicht, wie viel ihm das Wrestling immer bedeutet habe. Für Randy Orton sei es dagegen einfach eine Karriere-Option gewesen. Edge bezeichnete Orton als herausragendes Talent ohne die nötige Leidenschaft. Wieder wurde uns versichert, bei Backlash könne durchaus das „Greatest Wrestling Match Ever“ bevorstehen. Die Veranstaltung findet am 14. Juni statt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seth Rollins bezeichnete Rey Mysterio als ein „notwendiges Opfer“. Seth habe dank Rey wieder das Licht gesehen. Zuvor hatte ihn die MITB-Niederlage gegen Drew McIntyre in die Dunkelheit gestürzt. Mysterio werde das auch noch erkennen. Ein aufgebrachter Humberto Carrillo wollte sein Idol rächen. Doch Rollins schickte Murphy vor, in seinem Anzug wäre er schließlich nicht bereit für ein Match.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(1) Murphy bes. Humberto Carrillo mit Murphy’s Law. Weil die Attacke auch nach dem Match weiterging, mischte sich Aleister Black ein. Rollins ergriff rasch die Flucht, Murphy entkam dem Versuch zum Black Mass King.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Während Baron Corbin backstage einen Offiziellen anmaulte, erklärte uns Liv Morgan, aus ihrer Niederlage gegen Charlotte Flair einiges gelernt zu haben. Morgan meinte, ähnlich wie ihre Mutter eine echte Kämpferin zu sein. Das habe ihr diese Niederlage wieder gezeigt. Eines Tages werde sie die Raw Women’s Championship tragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(2) Charlotte Flair bes. Ruby Riott durch Aufgabe mit dem Figure-8-Leglock. Zuvor hatte Flair noch eine Promo in Richtung von Bayley gehalten. Am Freitag steigt zwischen Charlotte und Bayley das Champion-gegen-Champion-Match bei SmackDown.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MVP versuchte in der Zwischenzeit mit einer weiteren provokanten wie motivierenden Rede das Vertrauen von Bobby Lashley zu gewinnen. MVP will Bobby wieder auf Titelkurs bringen.


KAUM HOFFNUNG FÜR SHAD GASPARD: DER FRÜHERE WWE-STAR WIRD NACH EINEM BADEUNFALL VERMISST! 

>>>>> Die komplette Story gibt es hier. <<<<<

Shad & JTG - Cryme Tyme
Shad & JTG – Cryme Tyme

NIA JAX FORDERT ASUKA

Kairi Sane hielt eine Feierlichkeit mit Blockflötenspiel und Balloons für Asuka ab. Sane stellte klar, Asuka wäre jetzt eine echte Grand Slam Champion. Unterbrochen wurde das Fest von Nia Jax, die ihr Interesse auf den Titel anmeldete. Plötzlich ging Asuka auf Nia Jax los und prügelte sie aus dem Ring.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Backstage-Interview erklärte King Corbin: „Ich habe mich ganz bewusst für das Match gegen Drew McIntyre entschieden. Ich weiß wie er tickt. Ich habe ihn für einen Monat auf meinen Schultern getragen.“ Corbin meinte, am heutigen Abend den WWE-Champion in seine Schranken zu verweisen. McIntyre sah das später anders. Er kündigte an, für Corbin einen ganze besonderen Claymore auf Lager zu haben.

(3) Bobby Lashley bes. R-Truth durch Aufgabe mit dem Full Nelson. Dafür benötigte Bobby lediglich zweieinhalb Minuten. MVP gratulierte Bobby hinterher von der Stage aus. Kurz darauf war Lana hinter den Kulissen zu sehen, die sich darüber ärgerte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CHANCE NICHT GENUTZT

(4) WWE Women’s Tag Team Champions Alexa Bliss & Nikki Cross bes. The IIconics durch Disqualifikation. Peyton Royce schleuderte Alexa Bliss wiederholt mit der Schulter voran gegen den Ringpfosten und wurde deshalb disqualifiziert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Backstage machte Billie Kay später Peyton Royce Vorwürfe: „Das war unsere eine Chance!“ Kay schlug Peyton ins Gesicht. Royce war ganz traurig. Billie entschuldigte sich rasch bei ihrer Partnerin: „Es tut mir so leid!“

Kairi Sane wurde derweil im Backstage-Bereich von Nia Jax überrascht und gegen eine Transportkiste geschleudert. Asuka rächte sich einige Zeit später: Sie machte Nia Jax ausfindig und setzte einen Angriff!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(5) Shayna Baszler bes. Natalya in einem Submission-Match mit dem Kirifuda Clutch in knapp vier Minuten. Natalya war hinterher so sauer, dass sie ihren Frust an den Requisiten der „Kevin Owens Show“ ausließ und einige Gegenstände herumschleuderte. „Dieses Verhalten ist einer Natalya nicht würdig“, erklärte Kommentator Samoa Joe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KEVIN OWENS IST ZURÜCK … UND BRINGT JEMANDEN MIT!

Kevin Owens kehrte zurück und bestätigte, ab sofort wieder einsatzbereit zu sein. In der „KO Show“ begrüßte er Zelina Vega und ihr Trio mit Andrade, Angel Garza und Austin Theory als Gäste. Nach Problemen zuletzt präsentierte Vega ihre Jungs wieder als Einheit. Owens hatte derweil eine Überraschung parat und präsentierte Rückkehrer Apollo Crews als Partner.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(6) Kevin Owens & Apollo Crews bes. Andrade & Angel Garza; Crews pinnte Garza nach einer Sit-Out Powerbomb. Zuvor war ein Eingreifen von Austin Theory fehlgeschlagen. Ihren Frust ließen Andrade und Angel Garza hinterher an Theory ab und attackierten ihren nunmehr wohl Ex-Partner.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Apollo Crews kündigte an, in der kommenden Woche US-Champion Andrade erneut herauszufordern.


NEWS-PODCAST: VERBALER ANGRIFF AUF BECKY LYNCH, DIE ZUKUNFT VON DREW GULAK NACH WWE, SORGE UM SHAD VON CRYME TYME

Hier den Audio-Podcast abonnieren:

Apple Podcasts | Google Podcasts | Android | Spotify | Deezer | YouTube | RSS-Feed

Hier den Video-Podcast ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


NEUER SCHÜLER FÜR SETH ROLLINS

(7) Aleister Black bes. Murphy durch Disqualifikation nach zweieinhalb Minuten. Seth Rollins fand den zurückgelassenen Austin Theory am Ring und half ihm auf die Beine. Theory ließ sich von Rollins instrumentalisieren und unterstütze Murphy gegen Black, was zur DQ führte. Rollins umarmte Theory und schien damit neben Murphy einen zweiten Schüler gefunden zu haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Comedy gab es in dieser Woche wieder mit den Viking Raiders und den Street Profits. Dieses mal luden die Viking Raiders zum Axtwerfen. Die Profits unterlagen zwar 10:0, aber Angelo Dawkins zeigte dann hinterher doch noch, recht talentiert die Axt werfen zu können. Außerdem landete eine Axt in der Windschutzscheibe eines Polizeifahrzeugs. Doch seht selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BOBBY LASHLEY WILL DEN WWE-TITEL 

(8) WWE-Champion Drew McIntyre bes. King Corbin in einem Non-Title Match. Drew siegte in neun Minuten mit dem Claymore. MVP und Bobby Lashley schauten sich das Match von der Rampe aus an. Lashley hatte vorher gemeint, sich McIntyre zum Ziel zu machen. Nach dem Match wurde er von MVP zurückgehalten, um nicht in den Ring zu gehen. McIntyre präsentierte sich wie immer selbstbewusst. Höchstwahrscheinlich wird es McIntyre vs. Lashley also bei Backlash im Juni geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


IN EIGENER SACHE: PW-KANAL BEI TELEGRAM 

Wir haben jetzt einen eigenen Kanal in der Telegram-App. Wer den Messenger verwendet, kann gerne hinzu kommen. Hier werden wir alle News-Updates und mehr rund um PW posten. Auf diesem Kanal gibt es nur die Infos direkt von uns (ein bis max. drei Postings am Tag). Also keine Diskussionen, kein Spam. Außerdem machen wir hier in Zukunft auch das eine oder andere Gewinnspiel. So verpasst ihr keine Infos mehr (wir werden keine direkten Spoiler nach PPVs etc. posten). Einfach hier klicken und dabei sein:

www.t.me/PowerWrestling

Power-Wrestling gibt es auch bei Telegram
Power-Wrestling gibt es auch bei Telegram

JETZT NEU, GLEICH BESTELLEN!

Seit einigen Tagen ist die neue Power-Wrestling im Handel erschienen. Trotz (oder gerade wegen?) Corona eine extrem vollgepackte Ausgabe. Das Heft gibt es ab Freitag am Kiosk, ab sofort ist die Ausgabe bereits über unseren Online-Shop lieferbar! #StayHome

Hier gibt es die Einzelausgabe für 6 Euro /// Hier gibt es verschiedene günstige Angebote

Power-Wrestling Mai 2020
Power-Wrestling Mai 2020