Ein solches Match hatte es in der Geschichte von WWE noch nicht gegeben: Money in the Bank führte uns dieses Jahr geradewegs ins WWE-Firmengebäude, wo die Vergabe beider MITB-Koffer zeitgleich stattfand. Das ging nicht ohne Kontroverse über die Bühne …

WWE Money in the Bank – 10. Mai 2020 – Orlando, Florida & Stamford, Connecticut 

Otis und Asuka sind die Sieger in den Money in the Bank Matches, die zeitgleich im WWE-Firmengebäude stattfanden. Angelehnt an die Boneyard- und Firefly-Funhouse-Matches, wurde die wilde Prügelei mit allerlei verrückten Szenen und Gastauftritten wie ein Actionfilm erzählt.

Aus dem Eingangsbereich prügelten sich die Männer und Frauen bis auf das Dach des Titan Tower, wo zuerst Asuka abhängen konnte und später Otis seinen Koffer fing. Er war der glückliche Dritte: King Corbin und AJ Styles stritten sich um den Koffer, als Elias auftauchte und Corbin mit einem Gitarrenschlag von der Leiter holte. Doch auch Styles konnte den Koffer nicht halten, stattdessen fing ihn Otis auf, der zum Sieger erklärt wurde. Mit der Liebe kam für ihn jetzt auch der sportliche Erfolg.

Asuka siegt bei WWE Money in the Bank 2020 (Bild: (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.)

Eine Essenschlacht, Action im hauseigenen Fitnessstudio, Gastauftritte von Brother Love, Stephanie McMahon, Doink, Mr. McMahon, „People Power“ John Laurinatis oder auch Paul Heyman machten #MITB zu einem einzigartigen Erlebnis, über das die Meinungen garantiert auseinandergehen werden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

>>> ALLES ZU RAW NACH MONEY IN THE BANK GIBT ES HIER <<<<


PODCAST: UNSER REVIEW ZU WWE MONEY IN THE BANK! 

Abonniert einfach unseren Podcast, dann bekommt ihr die Ausgabe frisch geliefert:

Apple Podcasts | Google Podcasts | Android | Spotify | Deezer | YouTube | RSS-Feed

Hier das Review im Player anhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spreaker zu laden.

Inhalt laden

Über YouTube hören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


DIE WEITEREN ERGEBNISSE

(0) Jeff Hardy bes. Cesaro. Das Match in der Kickoff-Show wurde von Hardy mit der Swanton Bomb gewonnen.

(1) WWE SmackDown Tag Team Championship – Fatal Four Way Match – Big E & Kofi Kingston bes. The Miz & John Morrison, Steve Cutler & Wesley Blake, Gran Metalik & Lince Dorado; Big E pinnte Lince Dorado mit dem Big Ending nach 12 Minuten.

(2) Bobby Lashley bes. R-Truth. Eigentlich sollte MVP auf Truth treffen. Nach einem Wortgefecht tauchte aber Lashley auf, der Truth in 100 Sekunden nach dem Spear abfertigte.

(3) SmackDown Women’s Champion Bayley bes. Tamina. Wie bei SmackDown wollte Tamina den Pin mit einem Samoan Drop landen. Bayley konterte die Aktion in ein Crucifix-Cradle zur Titelverteidigung.


IN EIGENER SACHE: PW-KANAL BEI TELEGRAM 

Wir haben jetzt einen eigenen Kanal in der Telegram-App. Wer den Messenger verwendet, kann gerne hinzu kommen. Hier werden wir alle News-Updates und mehr rund um PW posten. Auf diesem Kanal gibt es nur die Infos direkt von uns (ein bis max. drei Postings am Tag). Also keine Diskussionen, kein Spam. Außerdem machen wir hier in Zukunft auch das eine oder andere Gewinnspiel. So verpasst ihr keine Infos mehr (wir werden keine direkten Spoiler nach PPVs etc. posten). Einfach hier klicken und dabei sein:

www.t.me/PowerWrestling

Power-Wrestling gibt es auch bei Telegram
Power-Wrestling gibt es auch bei Telegram

(4) Universal Champion Braun Strowman bes. Bray Wyatt. Strowman deutete an, sich wieder Wyatt anschließen zu wollen. Er zog sogar die schwarze Schaftsmaske über. Strowman und Wyatt fielen sich in die Arme. Die Puppen aus dem Firefly Funhouse, die im leeren Performance Center auftauchten, freuten sich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dann offenbarte Strowman aber sein wahres Gesicht. Er hatte Wyatt mit den eigenen „Mindgames“ reingelegt. Es gab einen Powerslam zur Titelverteidigung von Braun. Jetzt muss wohl der Fiend zurückkehren!

(5) WWE-Champion Drew McIntyre bes. Seth Rollins. Ein intensives Match, das fast 20 Minuten lief. Die Entscheidung fiel mit dem Claymore Kick. Der Champion bot dem Herausforderer anschließend einen Handschlag an, den dieser auch annahm. Rollins wirkte nach der Niederlage dennoch erwartungsgemäß unzufrieden.

(6) Money in the Bank Ladder Match der Frauen – Asuka bes. Shayna Baszler, Nia Jax, Dana Brooke, Lacey Evans und Carmella. Kurz vor der Entscheidung wollte King Corbin dazwischenfunken. Asuka fackelte nicht lange und warf Corbin von der Leite, ehe sie sich den Koffer schnappte.

Otis siegt bei WWE Money in the Bank 2020 (Bild: (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.)
Otis siegt bei WWE Money in the Bank 2020 (Bild: (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.)

(7) Money in the Bank Ladder Match der Männer – Otis bes. Daniel Bryan, Rey Mysterio, Aleister Black, King Corbin, AJ Styles. Otis war der lachende Dritte, als Styles und Corbin auf der Leiter kämpften (siehe oben). Zuvor hatte Corbin übrigens Rey Mysterio und Aleister Black vom Dach geworfen – aber nur ca. ein Meter Tief auf eine weitere Ebene des Dachkonstrukts. Niemand kam ums Leben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Pay-Per-View dauerte übrigens nur knapp zweieinhalb Stunden und war damit die kürzeste Großveranstaltung seit einigen Jahren.


JETZT NEU, GLEICH BESTELLEN!

Seit wenigen Tagen ist die neue Power-Wrestling im Handel erschienen. Trotz (oder gerade wegen?) Corona eine extrem vollgepackte Ausgabe. Das Heft gibt es ab Freitag am Kiosk, ab sofort ist die Ausgabe bereits über unseren Online-Shop lieferbar! #StayHome

Hier gibt es die Einzelausgabe für 6 Euro /// Hier gibt es verschiedene günstige Angebote

Power-Wrestling Mai 2020
Power-Wrestling Mai 2020