WWE hat bei SmackDown die ersten Weichen Richtung Money in the Bank gestellt. Außerdem will man ab sofort die Shows wieder live aus dem Performance Center ausstrahlen.

Die erste SmackDown-Ausgabe nach WrestleMania hat es am Freitag aus dem WWE Performance Center gegeben. Die Sendung war vor der Ausstrahlung aufgezeichnet worden. (*)

Allerdings will WWE trotz Corona-Krise wieder in die Offensive gehen: Ab der kommenden Wochen sollen Raw, SmackDown und NXT wieder live auf Sendung gehen, wie zuerst Pro Wrestling Sheet berichtet hat.

Das ist ein Abweichen von den Plänen, über die die WWE-Talente Anfang der Woche unterrichtet worden waren. Ursprünglich war vorgesehen, über eine Woche am Stück das gesamte Material für die Sendungen bis Anfang Mai in Richtung des Money in the Bank-PPVs aufzunehmen.

Die Entscheidung zur Planänderung kam direkt von Vince McMahon und ist am Freitag während der Aufzeichnung von SmackDown gefallen, berichtet Dave Meltzer vom Wrestling Observer Newsletter. Die Entscheidung ist intern teilweise auf Unverständnis gestoßen und soll einige Mitarbeiter geradezu schockiert haben.

Pikant: Die TV-Verträge mit NBC Universal (Raw) und Fox (SmackDown) sehen eine bestimmte Anzahl an Live-Ausstrahlungen der Sendungen im Jahr vor, so Meltzer. Demnach könnten – zumindest laut Vertrag – nur drei Raw-Folgen im Jahr vorab aufgezeichnet werden. Das betrifft traditionell zwei Sendungen aus Europa und eine Ausstrahlung an den Weihnachtsfeiertagen. Ähnlich dürfte der Vertrag für SmackDown strukturiert sein.

Inwiefern die Sender unter den gegebenen Umständen darauf wirklich pochen, ist ein anderes Thema. Dennoch will McMahon die Verträge auch deshalb so einhalten, da nach dem Zusammenbruch des Live-Geschäfts und den finanziellen Einbußen durch das WrestleMania-Wochenende ohne Zuschauer die TV-Einnahmen von noch größerer Wichtigkeit für die Firma sind.

(Update zum ursprünglichen Beitrag: Auch dieses SmackDown wurde live produziert, nachdem die Sendung am Freitagmittag bereits zuvor einmal aufgenommen worden war. Nach der Planänderung wurde die Show dann wiederholt, so Meltzer.)


ERSTER GEGNER FÜR BRAUN STROWMAN

Das erste SmackDown nach WrestleMania ist vom neuen WWE Universal Champion eröffnet worden.

„Wenn eine Gelegenheit an die Tür klopft, dann öffnet man besser diese Tür“, erklärte uns Braun Strowman zur recht plötzlichen Begegnung mit Bill Goldberg bei WrestleMania.

Wer auch an die Tür klopfen wollte: Shinsuke Nakamura, der sich Strowman gegenüberstellt. „Ich werde dir höchstens auf den den Schädel klopfen“, erklärte Strowman. Hinterrücks versuchte Cesaro nun den Universal Champion anzugreifen. Doch Strowman roch den Braten und schob Cesaro über die Seile.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(1) WWE Women’s Tag Team Champions Alexa Bliss & Nikki Cross bes. Asuka & Kairi Sane; Bliss pinnte Sane mit einem Neckbreaker in diesem WrestleMania-Rematch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** Elias sang einen Song passend zu seinem Sieg über King Corbin und informierte uns, sich nun MITB zum Ziel zu machen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** 25 Jahre Triple H bei WWE: Ein Special dazu wird in zwei Wochen bei SmackDown starten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(2) Dolph Ziggler bes. Tucker mit einem Superkick. Tucker forderte dieses Match von Ziggler, nachdem er ihm und Sonya Deville noch einige Bilder der glücklichen Turteltauben Otis und Mandy beim Training gezeigt hatte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** In der kommenden Woche soll es zu einer Aussprache zwischen Sonya und Mandy kommen.

*** Im „Dirt Sheet“ performten Miz & Morrison ihren neuen Song live. Unterbrochen wurden sie von den Usos, dann von The New Day. Kingston informierte alle Beteiligten, dass in der kommenden Woche zwischen The Miz, Big E und Jey Uso die SmackDown Tag Team Championship in einem Triple Threat Match auf dem Spiel stehen werde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NEUES TAG TEAM DEBÜTIERT

(3) The Forgotten Sons (Steve Cutler & Wesley Blake, mit Jaxon Ryker) bes. The Lucha House Party; der Sieg kam mit einer DDT/Foot Stomp-Kombination. Dies war das offizielle Debüt der Forgotten Sons bei SmackDown, die hier nun die Tag-Team-Division verstärken werden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** Bayley feierte in der Anwesenheit von Sasha Banks ihre Titelverteidigung bei WrestleMania. Tamina sorgte mit ihrem Erscheinen jedoch für Trubel. Bayley stellte klar, Tamina werde nicht so einfach ein Titel-Match erhalten. Sie müsse zuvor Sasha Banks besiegen. Banks vs. Tamina gibt es nächste Woche. Banks war von dieser Planung ihrer Freundin jedoch nicht angetan.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SHEAMUS DREHT AUF

(4) Sheamus bes. Cal Bloom in einem kurzen Match mit dem Brogue Kick. Sheamus ist zurück und erhält wieder einen Push. Bei Cal Bloom handelt es sich übrigens um den Sohn von Wayne Bloom, auch bekannt als Beau von den Beverly Brothers in den frühen Neunzigern

*** Eine Doku-Reihe über Jeff Hardy , die in dene kommenden Wochen fortgesetzt wird, startete in dieser Woche bei SmackDown

*** Qualifikations-Matches für Money in the Bank in der kommenden Woche: Daniel Bryan vs. Cesaro, Naomi vs. Dana Brooke

*** Ferner meldeten sich Dana Brooke und Carmella bei Bliss und Cross an. Sie würden auch gern die WWE Women’s Tag Team Championship halten. Alexa hielt von dieser Herausforderung aber erstmal nichts.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BRAY WYATT WILL SEINEN TITEL ZURÜCK

(5) Universal Champion Braun Strowman bes. Shinsuke Nakamura mit dem Running Powerslam. Zuvor hatte Strowman auch Cesaro abwehren können, der auf den Ringrand gesprungen war.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damit hatte Braun aber noch nicht Feierabend: Bray Wyatt meldete sich aus dem Firefly Funhouse, blickte kurz auf seinen Sieg gegen John Cena bei WrestleMania zurück und rief in Erinnerung, Braun Strowman mit der Wyatt Family ursprünglich zu WWE gebracht zu haben:

„Ich habe dich in diese Welt gebracht, ich werde dich auch wieder aus dieser Welt holen!“

Nun forderte Wyatt das zurück, was in seinen Augen sowieso ihm gehöre: die Universal Championship. Braun Strowman zeigte sich bereit, jederzeit gegen Wyatt antreten zu können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Universal-Titel-Match für die MITB-Card am 10. Mai?

Frohe Ostern!

*** Ankündigung für Raw am Ostermontag:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


>>> #STAYHOME: Wir schicken dir jetzt die neue Power-Wrestling direkt nach Hause! Zudem: Günstige Aboangebote und mehr. Zum Beispiel die ersten vier Ausgaben 2020 für nur 15 Euro im Set! Jetzt alle Infos zur direkten Bestellung der neuen PW. <<<

Power-Wrestling April 2020Power-Wrestling April 2020


WRESTLEMANIA-PODCAST

Abonniere jetzt den Podcast, um diese und weitere Ausgaben direkt auf das Endgerät deiner Wahl geliefert zu bekommen:

Apple Podcasts | Google Podcasts | Android | Spotify | Deezer | YouTube | RSS-Feed

Hier die Ausgabe zur ersten WrestleMania-Hälfte im Podcast-Player streamen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spreaker zu laden.

Inhalt laden

Hier die Ausgabe zur zweiten WrestleMania-Hälfte im Podcast-Player streamen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spreaker zu laden.

Inhalt laden