Der nächste WrestleMania-Hammer: Roman Reigns fehlt beim Mania-Doppel-Event, das nächste Woche im WWE Network ausgestrahlt wird. Weitere Änderungen werden erwartet.

Das WrestleMania-Chaos geht weiter … einer der geplanten Main Events fällt aus!

Am Mittwoch und Donnerstag hat WWE die Matches für die Doppel-Ausstrahlung am 4. und 5. April aufgezeichnet. Jedoch nicht das Duell zwischen Roman Reigns und Universal Champion Bill Goldberg.

Und das aus gutem Grund: Reigns hat das Match gegen Goldberg nicht bestritten. Auf eigenen Wunsch, wie US-Reporter Ryan Satin von Pro Wrestling Sheet zuerst berichtet hat.

Der 34-jährige soll aufgrund gesundheitlicher Bedenken WWE kurzfristig eine Absage erteilt haben. Bis Mittwoch, dem ersten WrestleMania-Drehtag, stand die Paarung noch im Produktionsplan.

Reigns gehört mit einem geschwächten Immunsystem (aufgrund seines Kampfes gegen Leukämie) zur Risikogruppe für das in den USA immer großflächiger grassierende Coronavirus und soll sich zuletzt nicht mehr damit wohlgefühlt haben, in den Ring zu steigen.

Ein Match mit Universal Champion Bill Goldberg soll es allem Anschein nach aber dennoch geben. Um einem möglichen Spoiler aus dem Weg zu gehen, verraten wir Namen auf Seite 2 (hier klicken).

*** Ergänzung (FR, 27.3. um 19:00 Uhr): Informationen über einen weiteren WrestleMania-Ausfall gibt es hier.

Bill Goldberg, Universal Champion - (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.
Bill Goldberg, Universal Champion – (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.

>>> #STAYHOME: Wir schicken dir jetzt die neue Power-Wrestling direkt nach Hause! Zudem: Günstige Aboangebote und mehr. Jetzt alle Infos zur direkten Bestellung der neuen PW. <<<

WEITERE WWE-NEUIGKEITEN

*** WWE hat von vergangenen Freitag bis zum gestrigen Donnerstag täglich Material für WWE, NXT, SmackDown und zuletzt WrestleMania produziert, ehe am Donnerstagabend im Raum Orlando eine Kontaktsperre („Shelter in Place“) in Kraft getreten ist. WWE hat nun Material bis inklusive der Raw-Ausgabe am 6. April (der Tag nach WrestleMania) im Kasten, sowie auch für NXT am 8. April. Demnach wird erst für SmackDown am 10. April wieder neues Material benötigt. Ob das unter den gegebenen Umständen in Orlando produziert werden kann, ist unklar.

*** Das Boneyard-Match zwischen Undertaker und AJ Styles ist eine Paarung, die nicht im Performance Center aufgezeichnet worden ist. Freut euch schon mal auf eine schaurige Friedhofskulisse.

*** Die aktuelle WrestleMania-Card gibt es hier in der Übersicht.

*** Auch über Reigns hinaus hat sich die angekündigte WrestleMania-Card noch verändert, wie Dave Meltzer im US-Newsletter „Wrestling Observer“ berichtet. Akteure, die nur leichte Krankheitssymptome oder erhöhte Temperatur zeigten, wurden vorsorglich aus dem Verkehr gezogen. Das betraf vor der WrestleMania-Aufzeichnung bereits Dana Brooke und Rey Mysterio, die zu den mehrtägigen Aufzeichnungen nicht anwesend waren.

*** Das NXT Takover UK in Dublin (Irland), ursprünglich für den 26. April geplant, ist auf den 25. Oktober verschoben worden.

*** Mehr zu den neuesten WrestleMania-Entwicklungen gibt es immer aktuell bei uns im Podcast. Hier abonnieren:

Apple Podcasts | Google Podcasts | Android | Spotify | Deezer | YouTube | RSS-Feed


DIE NEUE POWER-WRESTLING GIBT ES AB HEUTE! HIER KÖNNT IHR DIE AUSGABE AUCH DIREKT ONLINE BESTELLEN! ODER LADET EUCH DIE POWER-WRESTLING APP RUNTER. E-PAPER-CODES GIBT ES GÜNSTIG BEI UNS IM SHOP! 

Power-Wrestling April 2020
Power-Wrestling April 2020

>>> #STAYHOME: Wir schicken dir jetzt die neue Power-Wrestling direkt nach Hause! Zudem: Günstige Aboangebote und mehr. Jetzt alle Infos zur direkten Bestellung der neuen PW. <<<

Lass dir das nicht entgehen!
Melde dich für den PW-Newsletter an!

Aktuelle News und Infos aus der Wrestling-Welt, Neuigkeiten rund um Power-Wrestling, Gewinnspiele und mehr!

Invalid email address