Edge ist erstmals seit der brutalen Attacke durch Randy Orton Ende Januar wieder bei WWE Raw aufgetreten. Die beiden wichtigsten Entwicklungen der Show nach Elimination Chamber im Überblick! 

EDGE VS. ORTON … UND MVP GERÄT ZWISCHEN DIE FRONTEN

Nachdem MVP kürzlich bereits Drew McIntyre seine Manager-Dienste angeboten hatte, wollte er jetzt Edge behilflich sein. Der Rated-R Superstar war gerade in Washington vorgefahren gekommen und stürmte in den Ring. Dort wollte nur eine Person sehen: Randy Orton.

Doch MVP funkte dazwischen: „Dir fehlt der Fokus. Und wie geht es eigentlich deiner Frau?“ Edge hatte genug gehört – und streckte MVP mit einem Spear nieder.

In dieser Sekunde war allerdings Orton zur Stelle, der hinterrücks auf Edge losging. Der Plan ging nicht auf. Und der Rated-R Superstar zeigte seinerseits den RKO gegen Randy! Jetzt sollten Stühle ins Spiel kommen, doch die Viper ging stiften. Von der Rampe aus beobachtete er, wie der aufgebrachte Edge stattdessen MVP das Con-Chair-To verpasste. Der war ganz offensichtlich zur falschen Zeit am falschen Ort. Edge wiederholte das Con-Chair-to zum Gefallen der Fans sogar ein zweites Mal.

AJ STYLES WILL DEN UNDERTAKER BEI WRESTLEMANIA STERBEN SEHEN

AJ Styles erinnerte das Publikum daran, dass der Undertaker eigentlich bereits vor drei Jahren das Zeichen gegeben hatte, seine Wrestling-Karriere zu beenden: „Das hättest der Undertaker eigentlich schon nach der Lesnar-Niederlage tun sollen. Aber was auch immer!“

Taker habe den Moment für den Abschied verpasst, nun würden wir nur noch einen heruntergekommenen Mann namens Mark Calaway sehen. Styles fand einen Grund, warum Calaway immer wieder zurückkommen würde: seine Frau Michelle McCool. Styles klärte auch den letzten Zuschauer über das Verhältnis der Eheleute auf und AJ implizierte, der Taker würde unter Michelles Pantoffel stehen.

„Deine Frau wird dich unter die Erde bringen, ich helfe ihr dabei. Ich nehme dem Undertaker seine Seele. Ich werde sicherstellen, dass du bei WrestleMania im Ring stirbst.“

Der Undertaker habe nichts mehr zu verlieren, weil er bereits seinen Stolz, seine Würde und die Mystik verloren habe. Styles wolle nun den letzten Sargnagel persönlich einschlagen!

*** Nächste Woche kommt es bei Raw zur Vertragsunterzeichnung für das Match mit dem Undertaker und AJ Styles.

*** Passend zum Datum (3/16) ist nächste Woche außerdem Stone Cold Steve Austin anwesend.

RAW-ERGEBNISSE VOM 9. MÄRZ 

(1) Rey Mysterio bes. Angel Garza per 619 und dem Springboard Splash

Kevin Owens wurde hinter den Kulissen von Rollins‘ Gruppe attackiert

(2) Bobby Lashley bes. Zack Ryder per Dominator

(3) Drew McIntyre bes. Erick Rowan per Claymore, zuvor trat er auf Rowans Käfig ein und plättete den Inhalt mit der Ringtreppe

(4) WWE Women’s Tag Team Champions Asuka & Kairi Sane bes. Natalya & Liv Morgan in einem Non-Title Match; Asuka pinnte Natalya nach einem Kick an den Kopf

(5) 24/7-Champion Riddick Moss bes. Cedric Alexander per Neckbreaker

(6) Aleister Black bes. Seth Rollins durch Disqualifikation nach dem Eingriff von Murphy

(7) Seth Rollins, Murphy, AOP bes. Street Profits & Viking Raiders; Rollins pinnte Ford per Stomp; Kevin Owens kam in den Ring, wurde aber übermannt und kassierte mehrere Stomps

*** Für Freitag bei WWE SmackDown haben sich übrigens auch zwei interessante Persönlichkeiten angemeldet: