Der Vertrag zwischen WWE und Jonathan Good ist ausgelaufen. Allem Anschein nach ist der ehemalige Dean Ambrose mit dem Wrestling aber noch lange nicht fertig. Am 1. Mai ist ein spektakuläres Hype-Video erschienen.

Was bringt die Zukunft für Dean Ambrose?

Die Spekulationen standen seit der Ankündigung zum WWE-Abschied im Raum.

Der Vertrag zwischen Jonathan Good und WWE ist Ende April ausgelaufen, prompt ist auf dem Twitter-Account @JonMoxley nun dieser Hype-Clip entstanden.

Jon Moxley ist Ambrose‘ Wrestling-Name vor seiner WWE-Zeit.

Doch was steckt hinter diesem Video? Und hat Moxley diesen recht aufwendigen Kurzfilm aus eigener Tasche produziert?

Im Clip bricht der 33-jährige aus einem „Gefängnis“ (WWE?) aus und flüchtet sich – unter anderem vor einem „Big Dog“ – in die Freiheit. Auf der Flucht läuft er an einer Mauer vorbei, die zwei Würfel mit den Zahlen 2 und 5 zeigt.

Am 25. Mai findet übrigens AEW Double or Nothing in Las Vegas statt. Ist die neue Wrestling-Promotion Moxleys Ziel – oder ist diese Interpretation nur eine falsche Fährte …

Die Frage bleibt vorerst also unbeantwortet: Was bringt die Zukunft für MOX?