Nach dem WWE Superstar Shake-Up in der Vorwoche war noch lange nicht Schluss: Anfang der Woche sind weitere Verschiebungen bei Raw und SmackDown vorgenommen bzw. rückgängig gemacht worden. Wer blickt jetzt noch durch? Hier die Übersicht! 

ANDRADE UND ZELINA VEGA WIEDER BEI SMACKDOWN

Nicht so schnell! Nachdem Andrade und Zelina Vega in der Vorwoche ihr Raw-Debüt im Rahmen des diesjährigen WWE Superstar Shake-Up gefeiert haben, sind beide in dieser Woche bereits wieder zu SmackDown verschoben worden.

Andrade landet damit wieder im Kader seiner aktuellen Freundin Charlotte Flair. Mehr als nur ein Zufall …

DAS BLACK/RICOCHET-TAG-TEAM AUSEINANDERGERISSEN 

Auch Aleister Black ist im Zuge dessen zu SmackDown verschoben worden. Der Niederländer ist der Ehemann von Zelina Vega. Ehepaare werden von WWE in der Neuzeit immer in einem Kader eingesetzt.

Dadurch zerschlagen wurde wiederum das Tag Team bestehend aus Aleister Black und Ricochet, die nun bei SmackDown bzw. Raw ein Auge auf Einzelerfolge werfen dürfen.

SAMOA JOE OFFIZIELL BEI WWE RAW 

Erwartungsgemäß gehört United States Champion Samoa Joe nun auch dem Raw-Kader an. Davon war auszugehen, nachdem Intercontinental Champion Finn Bálor in der Vorwoche bei SmackDown auftauchte.

Joe ist in der Vorwoche hingegen gar nicht im TV zu sehen gewesen, allerdings teilt WWE die beiden zweitrangigen Herren-Titel immer auf die beiden Kader auf.

CESARO ZU RAW, MAHAL UND ANHANG ZU SMACKDOWN

Neu bei WWE Raw ist nun auch Cesaro – womöglich das Ende für The Bar. Allerdings ist Sheamus aktuell verletzt, sein Verbleib nach dem Superstar Shake-Up ist damit noch ungeklärt.

Der frühere WWE-Champion Jinder Mahal und seine Bediensteten, die Singh-Brüder, sind zurück bei SmackDown.

UND SONST NOCH … 

Bobby Roode heißt – nach dem Wechsel seines Partners Chad Gable zu SmackDown – nun Robert Roode und trägt einen modischen Oberlippenbart.

Sanity ist Geschichte: Der Wechsel von Eric Young zu Raw wurde in der Vorwoche bekanntgegeben, Alexander Wolfe ist derweil in den NXT (UK)-Kader (zurück-)gewechselt und kam am Wochenende bereits bei TV-Aufzeichnungen in England zum Einsatz.

Ergänzung: Nikki Cross scheint nun dem Raw-Kader anzugehören, das B-Team (Bo Dallas und Curtis Axel) dem SmackDown-Kader.

ALLE WECHSEL IN DER ÜBERSICHT 

Demnach nun also neu bei WWE Raw: The Miz, Ricochet, Cesaro, The Viking Experience, Rey Mysterio, Jimmy & Jey Uso, Naomi, Eric Young, EC3, Cedric Alexander, Lacey Evans, United States Champion Samoa Joe und AJ Styles.

Und neu bzw. doch verbleibend bei WWE SmackDown: Andrade & Zelina Vega, Aleister Black, Lars Sullivan, Ember Moon, Bayley, Kairi Sane, Buddy Murphy, Elias, Jinder Mahal und die Singh-Brüder, Liv Morgan, Chad Gable, Apollo Crews, Mickie James, Heavy Machinery, Intercontinental Champion Finn Bálor und Roman Reigns.