Bereits diesen Monat bringt WWE die Mixed Match Challenge zurück. In diesem Turnierformat schließen sich Männer und Frauen aus Raw und SmackDown zu Teams zusammen. Dieses Mal gibt es die MMC in Deutschland auch LIVE zu sehen.

Bereits am 19. September kehrt die Mixed Match Challenge mit einer zweiten Staffel zurück. Immer in der Nacht auf Mittwoch werden die halbstündigen Folgen live auf Facebook Watch ausgestrahlt, die auch hinterher verfügbar sein werden. Die Videoplattform Facebook Watch startet dieser Tage in Deutschland.

Die zweite MMC-Staffel kommt mit insgesamt 14 Episoden als großes Raw vs. SmackDown-Turnier. Pro Show gibt es dieses Mal zwei Matches. Live läuft die Sendung immer in der Nacht auf Mittwoch ab 4 Uhr (direkt nach SmackDown auf Sky), zusätzlich wird es eine interaktive Pre-Show geben, die 10 Minuten vorher startet.

Das Finale der zweiten Staffel wird während des Pay-Per-Views WWE TLC (in der Nacht vom 16. auf den 17. Dezember) ausgetragen.

JEDER GEGEN JEDEN

Eine Änderung zur ersten Mixed Match Challenge, die im Frühjahr lief: Dieses Mal gibt es kein K.O.-Turnier, sondern jedes Raw-Team wird gegen jedes SmackDown-Team antreten.

Mehrere beliebte Teams aus der ersten Runde kehren zurück (unten mit * markiert). Hier kommen sämtliche MMC-Duos in der Übersicht!

Die Raw-Teams:

Braun Strowman & Alexa Bliss (*)

Bobby Lashley & Sasha Banks

Finn Bálor & Bayley

Jinder Mahal & Alicia Fox

Kevin Owens & Natalya

Die SmackDown-Teams:

The Miz & Asuka (*, Sieger der ersten MMC)

Jimmy Uso & Naomi (*)

Rusev & Lana (*)

AJ Styles & Charlotte

R-Truth & Carmella

STIMMEN ZUR ZWEITEN MIXED MATCH CHALLENGE-STAFFEL

„Wir freuen uns durch die Kooperation mit WWE die Mixed Match Challenge für eine zweite Staffel auf Facebook zurückzubringen und die Serie den Fans in zehn neuen Ländern vorzustellen“, sagte Devi Mahadevia, Facebook North America Live Sports Programming Lead. „Diese Staffel wird den Erfolg vom ersten Jahr fortsetzen, mit frischen interaktiven Elementen, die die Fans noch näher an die Action und ihre Lieblings-Superstars bringen sollen.“

„Wir freuen uns sehr über den Ausbau unserer strategischen Partnerschaft mit Facebook, die unseren innovativen Ansatz für die Verbreitung von Inhalten und Fan-Engagement widerspiegelt“, sagte Jayar Donlan, WWE Executive Vice President, Advanced Media. „Die zweite Staffel der Mixed Match Challenge wird weiterhin actiongeladene, familienfreundliche Unterhaltung bieten, die unsere leidenschaftlichen Fans gewohnt sind, und gleichzeitig unseren Fans noch mehr Möglichkeiten bieten, sich mit WWE auf Facebook auszutauschen.“

Jede Episode der Staffel 2 spiegelt einen progressiven Produktionsansatz wider, mit Elementen, die für den mobilen Konsum und soziale Interaktion optimiert sind, einschließlich der Möglichkeit für Fans, während der Show mit Superstars zu interagieren. Fans haben außerdem die Möglichkeit, während der ganzen Staffel über verschiedene Aspekte, die sich direkt auf die Action für alle 14 Episoden auf Facebook Watch auswirken, abzustimmen.

Die einzigartigen Storylines der Mixed Match Challenge Staffel 2 werden zwischen den Episoden auf den Facebook-Seiten von WWE mit Kurzvideos und Social-Media-Inhalten fortgesetzt. WWE wird die Serie auch über ihren umfangreichen digitalen und sozialen Fußabdruck hinaus verbreiten und zusammenfassen, unter anderem auf der Mixed Match Challenge Facebook Watch-Seite.

Die Mixed Match Challenge-Saison 1 generierte allein in den USA mehr als 35 Millionen Views und führte dazu, dass die WWE-Superstars The Miz und Asuka für ihre Hilfsorganisation Rescue Dogs Rock $ 100.000 einnahmen.