Neues aus der Redaktion: Beim Royal Rumble sind prominente Frauen in besonderen Rollen im Einsatz +++ Rich Swann kann durchatmen +++ gleich drei Kickoff-Matches gibt es am Sonntag +++ Toller Trailer von HBO über Andre.

– Stephanie McMahon wird den ersten Royal Rumble der Frauen am Sonntag am Kommentatorenpult begleiten. Fernsehmoderatorin und WWE-Liebling Maria Menounos wird als Gast-Ringsprecherin in Philadelphia zum Einsatz kommen.

– In Deutschland gibt es den WWE Royal Rumble 2018 wie immer auch auf Sky.de/Wrestling:

—-

– Rich Swann braucht nach dem privaten Vorfall mit seiner Freundin im Dezember keine weiteren Konsequenzen zu befürchten. Die Freundin verzichtete auf eine Anzeige, auch der Staatsanwalt fand nicht ausreichend Beweise, um diesen Fall weiter zu verfolgen. Demnach müsste die WWE-Suspendierung Swanns nun enden und er theoretisch alsbald wieder zum Einsatz kommen können.

– Gleich drei Matches wird es in der Kickoff-Show vor dem Royal Rumble (ab 23 Uhr deutscher Zeit) auf dem preisgekrönten WWE Network geben:

* United States Champion Bobby Roode setzt seinen Titel in einer Open Challenge aufs Spiel.

* Karl Anderson & Luke Gallows haben es mit The Revival zu tun. Mit etwas Glück halten Scott Dawson und Dash Wilder länger durch als am vergangenen Montag.

* 205-6-Man-Match: Lince Dorado, Gran Metalik, Kalisto vs. Drew Gulak, TJP, Jack Gallagher

– Am 10. April veröffentlicht HBO in den USA eine unabhängige Dokumentation über Andre the Giant. Nun ist ein zweiminütiger Trailer erschienen, den ihr hier sehen könnt: —