WWE Superstars

Die Ergebnisse der Superstarkämpfe im WWE-Geviert

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 16. und 17. November 2009

Mark Henry pinnte Cody Rhodes.

Zack Ryder besiegte Shelton Benjamin.

JJimmy Wang Yang unterlag Eric Escobar.

 

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 9. und 10. November 2009

Chris Masters besiegte Primo.

MVP setzte sich gegen Ted DiBiase durch.

Zack Ryder wurde gegen Shelton Benjamin ausgezählt.

Matt Hardy errang einen Sieg über David Hart Smith.

 

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 2. und 3. November 2009

Santino Marella besiegte Chavo Guerrero.

Jack Swagger pinnte Primo nach der Powerbomb.

Finlay unterlag Chris Jericho.

Paul Burchill setzte sich gegen Tyler Reks durch.

 

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 26. und 27. Oktober 2009

Jack Swagger besiegte Primo.

Kelly Kelly unterlag Alicia Fox.

Zack Ryder pinnte Tyler Reks.

Cryme Tyme und R-Truth setzten sich gegen die Hart Dynasty und Mike Knox durch als Truth Tyson Kidd pinnte.

 

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 12. und 13. Oktober 2009

Mark Henry besiegte Chris Masters nach dem Worlds Strongest Slam und wird damit Team Raw vervollständigen.

Tommy Dreamer unterlag Vladimir Kozlov

CM Punk vs. John Morrison endete in der Disqualifikation als The Miz eingriff.

 

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 5. und 6. Oktober 2009

Ted DiBiase pinnte Evan Bourne nach Dreamstreet.

Sheamus wurde gegen Shelton Benjamin disqualifiziert als er einen Würgegriff nicht löste. Sheamus ging nach dem Match weiter auf seinen Gegner los.

Cryme Tyme besiegte die Hart Dynasty mit Hilfe von Eve Torres.

 

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 28. und 29. September 2009

Sheamus pinnte Tyler Reks.

Kofi Kingston besiegte The Miz nach Trouble in Paradise. Jack Swagger attackierte Kofi nach dem Match und verpasste Miz die Powerbomb. Anschließend verließ er die Halle mit dem Titelgürtel.

Tyson Kidd unterlag Shad Gaspard.

 

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 21. und 22. September 2009

Primo pinnte Chris Masters als er seinen Gegner beim Versuch zum Masterlock aufrollte.

Melina und Maria unterlagen Michelle McCool und Layla.

William Regal wurde gegen Goldust disqualifiziert als Vladimir Kozlov und Ezekiel Jackson eingriffen. Tommy Dreamer und Christian kamen Goldust zu Hilfe.

Kane wurde gegen Matt Hardy disqualifiziert.

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 3. und 4. August 2009

Chris Masters zwang Santino im Masterlock zur Aufgabe.

William Regal und Paul Burchill setzten sich gegen Tyler Reks und Yoshi Tatsu durch. Regal konterte einen Springboard Bodypress von Reks aus und pinnte diesem, um den Sieg für sein Team einzufahren.

Mike Knox wurde gegen Rey Mysterio disqualifiziert. Rey gelang es, den 619 ins Ziel zu bringen, wurde dann aber von Dolph Ziggler attackiert, der das Match am Kommentatorenpult verfolgt hatte.

WWE Superstars Kurzergebnisse für den 27. und 28. Juli 2009

John Morrison besiegte Tyson Kidd nach Starship Pain. Während des Matches wurden David Hart Smith und Natalya vom Ringrichter aus der Halle verwiesen.

Randy Orton setzte sich mittels RKO gegen Primo Colon durch.

Yoshi Tatsu unterlag William Regal.