WWE Main Event

Alle Ergebnisse der Kämpfe bei WWE Main Event

WWE Main Event - Ergebnisse vom 5. August 2014

(1) Titus O'Neil & Heath Slater bes. Goldust & Stardust (VIDEO)

(2) AJ Lee bes. Summer Rae in einem Non-Title Match (VIDEO)

(3) Jack Swagger bes. Alberto Del Rio mit dem Patriot Lock durch Aufgabe (VIDEO)

 

WWE Main Event - Ergebnisse vom 29. Juli 2014

(1) Jimmy & Jey Uso bes. Curtis Axel & Ryback in einem Non-Title Match; Jey pinnte Axel mit dem Big Splash von den Seilen (VIDEO)

(2) Heath Slater & Titus O'Neil bes. Zack Ryder & Tyson Kidd; Slater holte Kidd mit einem Powerslam von den Ringseilen und anschließend den Pin (VIDEO)

(3) Dean Ambrose bes. Alberto Del Rio durch Disqualifikation, da Seth Rollins ins Match eingriff; letztlich konnte Ambrose Rollins in die Flucht schlagen und sogar noch die Dirty Deeds gegen Del Rio zeigen (VIDEO)

WWE Main Event - Ergebnisse vom 22. Juli 2014

(1) Seth Rollins bes. Fandango mit dem Curbstomp (VIDEO)

(2) Ryback bes. Jey Uso mit einer Clothesline

(3) Big E & Kofi Kingston bes. Heath Slater & Titus O'Neil; Big E hielt beide Gegner hintereinander in einer Backbreaker-Position und Kofi zeigte einen Double Foot Stomp von den Seilen, anschließend pinnte Big E beide Männer gleichzeitig (VIDEO)

(4) Jack Swagger bes. Rusev durch Disqualfikation; weil Rusev seine Flagge gegen Swagger einsetzte. Zuvor hatte der All-American American seinen Patriot Lock ansetzen können. (VIDEO)

>>> Jetzt neu: Die Power-Wrestling August 2014 - alle Infos zur vollgepackten Ausgabe gibt es hier! <<<

WWE Main Event - 15. Juli 2014

- The Miz hatte seinen späteren Gegner Sheamus bei MizTV zu Gast. Sheamus meinte unter anderem, Filmstar Miz solle seinen nächsten Film "Sunday Bloody Sunday" nennen - denn das werde mit ihm in der Battle Royal am Sonntag bei WWE Battleground geschehen. (VIDEO)

(1) Emma bes. Cameron. Zuvor hatte sich Cameron von Naomi ablenken lassen. Auch nach dem Match ging Cameron auf Emma und Naomi los. (VIDEO)

(2) Big E & Kofi Kingston bes. Curtis Axel & Ryback; Kofi pinnte Axel mit dem Trouble in Paradise

(3) Sheamus bes. The Miz; Beim Versuch zum Brogue Kick duckte sich Miz ab, wurde dann aber zum Pin vom keltischen Krieger eingerollt (VIDEO)

WWE Main Event - 8. Juli 2014

(1) United States Champion Sheamus bes. Alberto Del Rio in einem Last Man Standing Match; nach einem Brogue Kick konnte Del Rio nicht mehr auf den 10-Count des Ringrichters reagieren (VIDEO)

(2) Eva Marie, Natalya, Naomi, Rosa Mendes Summer Rae, Cameron bes. Nikki Bella in einem Handicap Match; Eva holte den Pin mit einem DDT (VIDEO)

- Chris Jericho begrüßte Bret Hart im Highlight Reel. Damien Sandow (verkleidet als Shawn Michaels) kreuzte auf und kassierte am Ende wieder einen Schlag des Hitman. Hart nahm Sandow dann sogar in den Sharpshooter. (VIDEO)

WWE Main Event - 1. Juli 2014

(1) Luke Harper & Erick Rowan bes. R-Truth & Xavier Woods

(2) Cameron & Naomi bes. Nikki Bella & Alicia Fox

(3) Dolph Ziggler, Rob Van Dam & Big E bes. Cesaro, Curtis Axel & Ryback; Ziggler pinnte Cesaro mit dem Zig Zag

WWE Main Event - 24. Juni 2014

(1) Seth Rollins, Jack Swagger und Bad News Barrett bes. Dolph Ziggler, Rob Van Dam und Kofi Kingston; Rollins pinnte Kingston nach dem Curbstomp (VIDEO)

(2) Bo Dallas bes. Fandango mit dem BoDog (VIDEO)

(3) Curtis Axel & Ryback bes. R-Truth & Xavier Woods; Axel pinnte Truth mit dem Perfect Driver (VIDEO)

WWE Main Event - 17. Juni 2014

- Seth Rollins eröffnete die Show und meinte, Roman Reigns solle seinen kleinen persönlichen Erfolg vom Vorabend ruhig genießen. Reigns sei voller Zorn. Nur Rollins könne seiner Meinung nach Roman und Dean Ambrose kontrollieren. Anschließend machte Rollins noch eine Ankündigung für ein Money in the Bank Match am 29. Juni um einen Koffer! Rollins sei als erster Teilnehmer für das Match mit einer garantierten Titel-Chance gesetzt. Plötzlich ertönte Dean Ambrose' Musik. Dean ging auf seinen früheren Partner los, als Kane erschien. Ambrose konnte sich irgendwie gegen beide Männer behaupten, wählte dann aber lieber den kontrollierten Rückzug. (VIDEO)

(1) Rusev bes. Santino Marella durch Aufgabe mit The Accolade

- Luke Harper verriet in einem Backstage-Statement, die Zeit der Usos sei abgelaufen. Bray kündigte für Money in the Bank den Gewinn des WWE-Titels an.

(2) Naomi bes. WWE Divas Champion Paige in einem Non-Title Match mit einem Inverted DDT (VIDEO)

Nach dem Match wollte Cameron den Sieg ihrer Partnerin überschwenglich feiern. Naomi zeigte sich aber zurückhaltend. Als Paige die Hand der Gewinnerin schütteln wollte, ging Cameron dazwischen. Paige prügelte daraufhin Cameron aus dem Ring, Naomi ging allerdings nicht dazwischen. Es folgte der Handschlag zwischen Paige und Naomi. Cameron war anschließend nicht sehr begeistert über die fehlende Unterstützung Naomis.

- Im Backstage-Interview zeigten sich Sheamus und die Usos höchst motiviert vor dem anstehenden Main Event.

(3) Bray Wyatt, Luke Harper & Erick Rowan bes. Sheamus, Jimmy & Jey Uso; Bray Wyatt pinnte Jimmy Uso mit Sister Abigail (VIDEO)

WWE Main Event - Ergebnisse vom 10. Juni 2014

 

WWE Main Event startete diese Woche mit Triple H, der zunächst über den für vakant erklärten Championtitel sprach. Bei Money in the Bank würde es ein Leitermatch um den Titel geben, für das sich bereits Alberto Del Rio, Cesaro, Randy Orton und Sheamus qualifiziert hätten.

Außerdem begrüßte Triple H Seth Rollins im Ring, der erneut von seiner eigenen Evolution sprach. Wie schon bei SmackDown war es Dolph Ziggler, der seinen Unmut über die Entscheidung von Rollins verbal Luft machte. Und erneut sollte es zu einem Match kommen. (VIDEO)


(1) Jimmy uso bes. Luke Harper in einem Singles Match (VIDEO)
(2) Rusev (mit Lana) bes. Kofi Kingston via Aufgabe
(3) Seth Rollins bes. Dolph Ziggler (VIDEO)

WWE Main Event - Ergebnisse vom 03. Juni 2014

(1) In einem Tag Team Match besiegte die Wyatt Family (Erick Rowan & Luke Harper) das Team Goldust & Kofi Kingston (VIDEO)


(2) WWE Intercontinental Champion Bad News Barrett verteidigte seinen Titel gegen Rob Van Dam via Disqualifikation, nachdem Cesaro in das Match eingriff (VIDEO)