WrestleMania 31 - Die ausführlichen Ergebnisse des WWE - Megaevents
Sonntag, 29 März 2015 / Levi's Stadium in Santa Clara (Kalifornien) / 76.976 Zuschauer

Im zweiten Teil der Kickoff-Show wurde es Zeit für die Andre the Giant Memorial Battle Royal.

Die Teilnehmer:
The Miz
Curtis Axel
Ryback
Fandango
Adam Rose
Zack Ryder
Jack Swagger
Titus O’Neil
Darren Young
Big Show
Kane
Erick Rowan
Damien Mizdow
Sin Cara
Goldust
Heath Slater
Mark Henry
Konnor
Viktor
Hideo Itami

Die Teilnehmer befanden sich bereits alle im Ring. Beim Ertönen des Gongs, prügelten alle Männer aufeinander ein. Der erste der den Ring verlassen musste, war Curtis Axel, der zuvor jedoch noch sein T-Shirt wie Hogan zerreißen durfte! Es ging drunter und drüber. Eine Zeitlang dominierten die größten und stärksten Superstars: Kane, Mark Henry, Big Show und Ryback. Doch Mizdow blieb im Rennen, genauso wie The Miz, Ryback, Kane und Cesaro.

Cesaro gegen Big Show - doch der Riese gewann das Duell. Nun versuchte sich Ryback an den Riesen, doch Big Show eliminiert auch Ryback. Die letzten drei Superstars: Mizdow, The Miz und Big Show. Mizdow wollte jedoch nicht mit The Miz zusammen arbeiten. Miz redete auf Mizdow ein. Wie aus dem Nichts eliminiert Mizdow seinen "Boss". Nun hieß es Big Show vs. Mizdow. Mizdow hätte es fast geschafft - doch Big Show konnte sich in den Ring zurück kämpfen und Mizdow eliminieren. So hatte Big Show endlich seinen WrestleMania-Moment.

Sieger der Andre the Giant Memorial Battle Royal: The Big Show

Mit dem Ende der Kickoff-Show startete die 31. Ausgabe von WrestleMania.


Die neue Power-Wrestling

WrestleMania History