WrestleMania XXX
Sonntag, 06 April 2014 / Mercedes-Benz Superdome in New Orleans, Louisiana / 75.167 Zuschauer
WWE WrestleMania XXX WWE WrestleMania XXX © WWE, Inc. All Rights Reserved.

Nach einer kleinen Backstageszene mit Mean Gene Okerlund, Hulk Hogan, Roddy Piper, Paul Orndorff, Mr. T und Pat Patterson war es Zeit für den Main Event. Rev Theory spielten das Theme des Champions Randy Orton live zu seinem Auftritt.

WWE World Heavyweight Championship Match
WWE World Heavyweight Champion Randy Orton vs. Batista vs. Daniel Bryan

Daniel Bryan hatte offensichtlich mit seiner Schulter, versuchte aber gleich zu Beginn mit einem Überraschungsangriff auf beide Gegner Vorteile zu gewinnen. Diese wurde jedoch ausgekontert. Batista dominierte eine zeitlang sowohl gegen Daniel Bryan als auch gegen Randy Orton. Eine wahre Schlacht zwischen den drei Superstars.

Auch wollten Triple H und Stephanie McMahon eingreifen. Hunter schaltete den Ringrichter aus und schickte Scott Armstrong in den Ring. Dieser konnte jedoch auch nicht dafür sorgen, dass Daniel Bryan verliert und wurde selber ausgeknockt. Triple H besorgte einen Vorschlaghammer. Zum Schlag kam es jedoch nicht durch Triple H. Daniel Bryan erkämpfte sich den Hammer und schlug auf Triple H ein. Dieser feil vom Ring und Daniel Bryan landete punktgenau auf Hunter und Stephanie, die ausgeknockt liegen blieben.

Nach einer Weile arbeiteten Orton und Batista zusammen. Sie räumten die Kommentatorenpulte ab. Batista schlug Bryan mit einem Monitor, verfrachtete ihn dann aufs Pult und zeigte eine Batista Bomb, die Orton in einen RKO durch das Pult verwandelte. Sanitäter wollte Daniel Bryan auf einer Trage aus der Halle bringen, als dieser in das Match zurückkam. Verbissen versuchte Daniel Bryan seine letzten Reserven zu aktivieren, zeigte ein Flying Knee gegen Orton, der aus dem Ring rollte. Ein Einroller gegen Batista, der aus dem Cover kommen konnte. Doch dann der Yes – Lock – Aufgabegriff von Daniel Bryan, Orton außerhalb des Ring und Batista klopfte ab.

Unter dem Jubel des WWE-Universums gewann Daniel Bryan den WWE World Heavyweight Championtitel.

Mit der Siegesfeier von Daniel Bryan, Feuerwerk und Konfettiregen, endete die 30. Ausgabe von WrestleMania.


« Zurück Weiter

Die neue Power-Wrestling

WrestleMania History