WrestleMania 29
Sonntag, 07 April 2013 / MetLife Stadium in East Rutherford, New Jersey / 80.676 Zuschauer

Eine Zusammenfassung zeigt die Entwicklungen zwischen John Cena und The Rock. Besonders die Entwicklung von Cena nach dem verlorenen Match bei WrestleMania 28 wurde thematisiert. Doch es sollte noch ein wenig Zeit vergehen, bis das WWE-Championtitelmatch auf dem Programm stand. Die WWE-Kameras fingen Jersey Shore-Sternchen Snookie ein, die an diesen Abend Teil des WWE-Universums war.

Singles-Match
Ryback vs. Mark Henry
Mit einer Mörder-Clothesline holte Mark Henry Ryback von den Beinen und slammte ihn dann fast durch die Ringmatte hindurch. Henry ließ Ryback einige Schmerzen spüren und sorgte dann dafür, dass Ryback aus dem Ring stürzte. Nun war Ryback am Zug, mit seiner Clothesline holte der Hungrige seinen Gegner von den Beinen. UNFASSBAR: Ryback stemmte Mark Henry in die Höhe, doch Henry hielt sich an den Ringseilen fest - so stürzte Ryback mit Henry auf den Schultern auf die Matte. Dieser massive Einschlag reichte aus, um Ryback auszuschalten.
Sieger durch Pinfall: Mark Henry

Nach dem Match wollte Mark Henry seinen Gegner in die Hall of Pain aufnehmen - doch Ryback war wieder auf den Beinen, stemmte Henry und ließ ihn auf den Boden krachen.

Stolz kündigte WWE an, 2014 Partner der Special Olympics USA Games  in New Jersey zu werden. Einige Athleten waren vor Ort.

WWE Tag Team Championtitelmatch
WWE Tag Team Champions Team Hell No vs. Dolph Ziggler und Big E Langston
9 Sekunden - so viel Zeit brauchte Daniel Bryan um Dolph Ziggler einzurollen.  Doch für den Sieg reichte es dann doch nicht.
Big E Langston zeigte was in ihm steckt - und streckte Kane mit einer Clothesline nieder. Doch so schnell gab Kane nicht auf und kämpfte sich zurück. Jetzt musste Ziggler einiges einstecken. Doch er fand ins Match zurück und nur das Eingreifen von Daniel Bryan konnte ein vorzeitiges Ende von Team Hell No verhindern. Kane hatte weiterhin Probleme, sich durchzusetzen. Nach einem ZigZag gegen Kane- kickte dieser im letzten Moment aus. Kane zeigte einen Chokeslam gegen Ziggler und schaltete mit einem Kick Big E aus. Daniel Bryan traf mit dem Headbutt punktgenau – das Cover und die erfolgreiche Titelverteidigung folgten.
Sieger durch Pinfall und weiterhin Champions: Team Hell No


Die neue Power-Wrestling

WrestleMania History