WrestleMania XXVII
Sonntag, 03 April 2011 / Georgia Dome in Atlanta, Georgia / 71.617 Zuschauer

Singles-Match (No Holds Barred)
The Undertaker gegen Triple H
Sieger durch Aufgabe: The Undertaker
In einer wahren Schlacht schenkten sich die beiden Männer nichts. Der Undertaker musste sogar drei Pedigrees von Hunter einstecken. Auch Stuhlschläge konnten den Deadman nicht unten halten. Als Triple H den Sledgehammer hervorholte konterte der Undertaker mit seinem Aufgabegriff "Hell's Gate", in dem Triple H entkräftet aufgab. Ein grandioses Match dieser altgedienten Superstars.
Der Undertaker war so mitgenommen, dass er Hilfe braucht, um die Halle zu verlassen.

Mixed- Tag Team-Match
Dolph Ziggler und LayCool (mit Vickie Guerrero) gegen John Morrison, Trish Stratus und Snooki
Sieger durch Pinfall: John Morrison, Trish Stratus und Snooki

Nach einem grandiosen Highlightvideo für The Miz und einem Gospelchor für John Cena war es Zeit für den Main Event von WrestleMania XXVII

WWE-Championtitelmatch
WWE-Champion The Miz (mit Alex Riley) gegen John Cena
Double-Countout - dadurch weiterhin WWE-Champion: The Miz

Während des Matches war das Publikum im Georgia Dome sehr verhalten und gegen Cena eingestellt. In der entscheidenden Phase des Matches zeigte Cena eine Aktion gegen The Miz ins Publikum. Beide Männer blieben auf dem harten Hallenboden liegen und wurden ausgezählt.

The Rock kam in die Halle, wurde jedoch sofort durch eine E-Mail des anonymen General Managers unterbrochen. Rocky begann zu lesen, meinte jedoch, es interessiere nicht, was der anonyme GM denke. Es könne laut Rocky nicht sein, dass WrestleMania auf diese Weise ende. Das Match solle erneut gestartet werden- ohne Disqualifikation, Auszählen und Zeitlimit. Es sei Zeit dem Volk zu geben, was das Volk wolle.

WWE-Championtitelmatch
WWE-Champion The Miz gegen John Cena
Cena beförderte The Miz in den Ring und wollte einen Attitude Adjustment zeigen. Doch Miz konnte aus dem Ansatz heraus kommen. Plötzlich stand The Rock im Ring, der einen Rock Bottom gegen Cena zeigte. The Miz coverte Cena und verteidigte den Championtitel.
Sieger durch Pinfall und weiterhin Champion: The Miz

The Miz wollte feiern, doch er blickte in die Augen von The Rock. Diese kam in den Ring zurück. Zeigte einen Ellbogen des Volkes gegen The Miz und ließ sich vom WWE-Universum im Georgia Dome feiern.


« Zurück Weiter

Die neue Power-Wrestling

WrestleMania History