WrestleMania XXVI
Sonntag, 28 März 2010 / University of Phoenix Stadium in Glendale, Arizona / 72.219 Zuschauer

Der Austragungsort der 27. Ausgabe von WrestleMania wurde offiziell bekannt gegeben. Am 3. April 2011 wird WrestleMania 27 im Georgia Dome in Atlanta, Georgia stattfinden.
Todd Grisham gab die offizielle Zuschauerzahl von WrestleMania XXVI bekannt. In der Halle befanden sich 72,219 Zuschauer. Dieses sind 7,219 Zuschauer mehr, als in diese Arena eigentlich bei einem gewöhnlichen Football-Spiel hinein passen.

Ein Videorückblick ging auf die Fehde zwischen den beiden Kanadiern Chris Jericho und Edge ein. Zu sehen war die Rückkehr von Edge, sowie auch der Titelgewinn von Chris Jericho.

World Heavyweight Championtitelmatch
World Heavyweight Champion Chris Jericho gegen Edge
Sieger durch Pinfall und weiterhin Champion: Chris Jericho
Chris Jericho besiegte Edge nach seinem Codebreaker. Nach dem Match kam es noch einen Brawl zwischen Chris Jericho und Edge. Bei diesem konnte Edge Chris Jericho durch eine Barrikade spearen. Danach ging Edge in den Ring und feierte seinen gelungenen Spear.

10 Divas - Tag Team-Match

Mickie James, Kelly Kelly, Eve, Gail Kim und Beth Phoenix gegen WWE Womens Champion Michelle McCool, WWE Divas Champion Maryse, Layla, Alicia Fox und Vickie Guerrero
Siegerinnen durch Pinfall: WWE Womens Champion Michelle McCool, WWE Divas Champion Maryse, Layla, Alicia Fox und Vickie Guerrero
Die Diven konnten gewinnen, nachdem Vickie Guerrero den Frogsplash zeigte und im zweiten Anlauf das Cover erfolgreich durchführte.


Die neue Power-Wrestling

WrestleMania History